Springe zu den Kommentaren

Freunde...oder mehr? Teil eins (The legend of Zelda Fanfiktion)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.704 Wörter - Erstellt von: Hikari - Aktualisiert am: 2015-05-09 - Entwickelt am: - 1.743 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
,, Luunaa! Woo bist du?" konnte ich hören.,, Da bist du ja! Sicher dass du nicht mitkommen möchtest?",, Ja. Irgendjemand muss sich doch um die Tiere kümmern.",, Hast Recht. Mama und ich gehen bald los. Wenn du doch mitkommen möchtest hast du noch ein bisschen Zeit. Bis später.",, Bis später." (Hach Lea.) Lea ist meine Zwillingsschwester und gleichzeitig meine einzige und beste Freundin. Ich hatte es nicht immer leicht Freunde zu finden wegen meiner Schüchternheit. Aber Lea ist so zu sagen das Gegenteil von mir, deshalb ist sie immer für mich da. Ich erzähle ihr auch immer alles, außer einer kleinen Sache. Wir beide können alles das was die andere kann. Bloß Lea kann eines nicht. Und zwar Magie anwenden. Ich weiß nicht wieso oder warum, aber ich kann Magie benutzen. Keiner außer Mama weiß es.,, Schon 20 Uhr? Was soll ich bloß machen? Lea und Mama sind noch nicht da." Ich ging in die Küche um mir einen Apfel zu holen. Doch ich hörte ein Geräusch. (W-was war das? Oh nein! Die Tiere! Okay keine Panik!) Ich holte einen Stock da ich keine Magie anwenden durfte, obwohl ich inzwischen darin sehr gut wurde.

Kommentare (1)

autorenew

Lin-chan (84772)
vor 640 Tagen
Wie süß Lute zu ihr ist! Und er weiß ja noch nicht mal, dass Luna das Mädchen von damals ist. Bin gespannt, ob und wie es sich weiterentwickelt.