Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats - Der SturmClan (Teil 4)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: Sauron 2003 - Aktualisiert am: 2015-05-07 - Entwickelt am: - 3.349 mal aufgerufen

    1
    Schattenstern rannte schon wieder durch diesen Wald und wieder begegnete er Flockenstern auf einer Lichtung. Noch bevor Schattenstern etwas sagen konnte, erklärte Flockenstern: >>Es gibt Neuigkeiten. Die Prophezeiung hat sich ein wenig geändert: >Eine große Macht wird kommen, in der nur ein starker Clan des Sturmes überleben kann. Der Wolf und Tiger müssen sich mit Wasser und Nebel verbünden. Nur die Auserwählten können den Clan vor der großen Bedrohung retten.< << Alles verschwamm und Schattenstern wachte in seinem Nest auf. Mit steifen Schritten trat er aus seinem Bau und blickte sich im Lager um. Es war schon fast Sonnenhoch und die Sonne schien herab. Er seufzte. Jetzt gab es also noch eine Katze mehr in der Prophezeiung. Vielleicht sollte er mit Sonnenschatten darüber reden. Also machte er sich auf den Weg zum Heilerbau. >>Sonnenschatten, ich muss alleine mit dir reden!<<, rief er und sofort kam Sonnenschatten angelaufen. >>Was gibt's?<<, fragte er, >>Keine Sorge außer uns zwei ist hier im Moment niemand. Buchenpfote ist Kräuter suchen.<< Schattenstern nickte und erzählte Sonnenschatten von der Prophezeiung. Danach überlegt dieser eine Weile. >>Nebel und Wasser könnten Nebelherz und Wasserfang sein, aber wer sollen Wolf und Tiger sein? Der Tiger könnte Tigersprung sein, aber irgendwie glaube ich das nicht so ganz. Und was ist das für eine Bedrohung?<< Schattenstern schüttelte den Kopf, als Zeichen, dass er es nicht wusste. Ein Ruf von draußen machte Schattenstern aufmerksam: >>Schattenstern, wir haben jemanden gefunden, der mit dir reden will!<<

    2
    Schattenstern sprang aus dem Heilerbau zu Dornenflug, die ihn gerufen hatte. Seine Augen weiteten sich, als er die Kätzin hinter ihr erkannte. >>Tiger<<, flüsterte er leise und sah die Kätzin an. Tiger stürzte vor und blieb vor Schattenstern stehen. >>Du bist es wirklich!<<, keuchte sie, >>Und jetzt, wo wir uns wieder sehen heißt du Schattenstern und bist der Anführer eines Clans...<< >>Schattenstern, woher kennst du diese Kätzin?<<, wollte Tigersprung wissen. Der Clan fing an laut zu diskutieren woher die Beiden sich kennen könnten. Doch Schattenstern brachte sie mit einer Schwanzgeste zum Schweigen. >>Tiger und ich sind zusammen groß geworden. Unsere Mütter waren befreundet und sind ein wenig zusammen rumgezogen.<<, erklärte er. Tiger musterte ihn. >>Kann ich dem Clan beitreten?<<, fragte sie schließlich. Schattenstern nickte, sprang auf den Schneefelsen, rief den restlichen Clan zusammen und jaulte: >>Katzen des SturmClans, Tiger will sich uns anschließen! Toger, schwörst du das Gesetz der Krieger zuhalten und deinen Clan zu beschützen, selbst wenn es dein Leben kostet?<< >Ich verspreche es.<< Ihre Stimme klang zögerlich, doch sie war fest. >>Dann gebe ich dir mit der Kraft des SternenClans deinen Namen. Tiger, von diesem Augenblick an wirst du Tigersturm heißen!<< >> Tigersturm! Tigersturm!<< Schattenstern sprang vom Felsen und lief zu Tigersturm. >>Willkommen im Clan, Tigersturm<<, miaute Schattenstern, >>Aber du hattest doch eine Schwester, Löwe. Wo ist sie?<< Traurig senkte Tigersturm den Kopf. >>Sie...sie ist vor ein paar Tagen von einem Fuchs getötet worden<< Schattenstern sah Tigersturm entsetzt an. Er war schon immer heimlich in Löwe verliebt gewesen und hatte bis zum heutigen Tag gehofft, sie wieder zusehen. Er hatte nie aufgehört sie zu lieben. Und jetzt erfuhr er, dass sie tot war! Er drehte sich wortlos um, tappte zu seinem Bau und rollte sich zusammen. Als er aufwachte, stand er auf einer weiten Wiese und in der Ferne lief eine Gestalt auf ihn zu. Sie kam näher und Schattenstern erkannte, dass es Löwe war! >>Löwe<<, hauchte er leise. Die golden getigerte Kätzin rieb ihren Kopf an ihm und er sog ihren Duft ein. Er wollte gerade etwas sagen, als ihn ein Miauen aus seinem Traum hochschrecken lies. >>Schattenstern, es ist wichtig!<< Wütend richtete Schattenstern sich auf und funkelte Bernsteinglut an. >>Ich hatte gerade einen Traum!<<, fauchte er. Betroffen sah der Zweite Anfüherer des SturmClans zu Schattenstern. >>Hattest du etwa eine Traum vom SternenClan?<< Schattenstern schüttelte den Kopf. >>Trotzdem war es für mich wichtig<<, murmelte er, >>Also, um was geht es?<< >>Es sind ein paar Einzelläufer aufgetaucht und haben gesagt, wir sollen aus 'ihrem' Territorium verschwinden, sonst werden sie es sich eben durch einen Kampf holen müssen.<< Schattenstern dachte nach. Was wenn das der Anfang war und diese Streuner und Einzelläufer die große Bedrohung waren? Und wer waren Tiger und Wolf?

    3
    Schattenstern schlich auf ein Eichhörnchen zu, als er plötzlich laufe Stimmen hörte. >>Adler, jetzt hör auf zu jammern, wir sind hier auf einer Mission!<< Eine Mission? Schattenstern sprang aus einem Gebüsch und stand vor einem großen Kater und einer jüngeren Kätzin. Der dunkelbraun-gold getigerte Kater erschrak, während die hellbraune Kätzin mit den goldenen Streifen ihn kampfbereit mit ihren eisblauen Augen anfunkelte. Doch der Kater hielt sie zurück und zischte: >>Adler, jetzt hör endlich auf dich so aufzuspielen!<< Dann wandte er sich an Schattenstern. >>Es tut mir leid, wir wussten nicht, dass das hier dein Territorium ist<< Er neigte entschuldigend den Kopf vor Schattenstern. Dessen Fell jedoch kribbelte unangenehm und er knurrte leise: >>Ich habe nie gesagt, dass das mein Territorium ist...<< Der Kater wechselte einen geschockten Blick mit Adler und sauste dann, dicht gefolgt von der Kätzin davon. Schattenstern jagte ihnen hinterher und als sie über die Clangrenze hinausschossen sah er ihnen zufrieden hinterher, auch wenn er noch immer verunsichert war.

    Schattenstern kam mit einem Kaninchen und zwei Mäusen zurück ins Lager getrabt. Er ließ die Beute auf den Frischbeutehaufen fallen, streckte sich und legte sich in den Schatten. Er schreckte hoch als er einen fremden Geruch wahrnahm und schwarzer Kater mit weißem Unterliege und Bauch hereingestürzt kam. Er atmete schwer und blutete stark. Gerade als er etwas sagen wollte, kippte er um. >>Sonnenschatten, schnell!<<, jaulte Schattenstern und sofort wurde der Kater in den Heilerbau gebracht. >>Wird er es überleben?<<, fragte Schattenstern den Heiler des SturmClans. Doch dieser murmelte leise: >>Ich weiß es nicht<< Schattenstern nickte und tappte aus dem Heilerbau. Als Schattenstern den Bau verlassen hatte erschien plötzlich ein Bild vor seinen Augen. Es war eine getigerte Kätzin, deren Augen fröhlich und lebhaft funkelnden. Tigersturm! Tigersturm war der Tiger! Jetzt mussten sie nur noch den Wolf finden!

    4
    Silber rannte durch den Wald, Sicht gefolgt von diesen angriffslustigen, brutalen Einzelläufern. Sie warf einen Blick zurück und stellte zufrieden fest, dass sie ihre Verfolger fast abgehängt hatte. Sie rannte immer weiter, bis sie durch einen dichten Tunnel aus Ranken schlüpfte. Auf der Lichtung bemerkte sie, dass sie anscheinend bei einem Stamm oder Clan oder ähnlichem war. Der Blick eines schwarzen, großen Katers schien sie fast zu durchbohren.

    Schattenstern hob den Kopf und sah eine silbern getigerte Kätzin dastehen. Er lief auf sie zu, musterte sie und fragte dann: >>Wer bist du und was machst in unserem Territorium?<< >>Also seid ihr ein Stamm?<< Die Kätzin hatte Hoffnung in der Stimme, als sie das sagte. Schattenstern schüttelte den Kopf. >>Nein, wir sind ein Clan<< >>Oh, auch gut. Kann ich mich euch anschließen? Ich bin übrigens Silber.<< Schattenstern zögerte dann nickte er, sprang auf den Schneefelsen, rief den Clan zusammen und jaulte: >>Silber möchte sich uns anschließen. Silber, versprichst du das Gesetz der Krieger zu halten und deinen Clan zu schützen, selbst wenn es dein Leben kostet?<< >>Ich verspreche es.<< >>Dann heißt du jetzt Silberschweif.<< >>Silberschweif! Silberschweif!

    Schattenstern seufzte. Es waren nun schon weitere zwei Monde vergangen und noch keine Katze die den Namen Wolf oder ähnliches trug war aufgetaucht und Schattenstern fragte sich allmählich ob diese Katze überhaupt noch auftauchen würde. Doch er verdrängte den Gedanken immer wieder, wenn er kam. Doch immerhin war der Kater wach geworden. Er hieß Schwarzdornpelz und war aus einem alten Clan, den es niemals hätte geben sollen. Deshalb hatte der SternenClan auch nicht nicht gewollt, dass er wieder aufgebaut wird. Ein Jaulen riss Schattenstern aus seinen Gedanken: >>Wir werden angegriffen!<<

    5
    Die Hierarchie des SturmClans

    Anführer: Schattenstern-schwarzer Kater mit blauen Augen
    Zweiter Anführer: Bernsteinglut-sandfarbene Kätzin mit dunkleren Schatten, braunen Pfoten und bernsteinfarbenen Augen; Mentorin von Lichtpfote
    Heiler: Sonnenschatten-dunkelroter Kater mit helleren Streifen und blauen Augen; Mentor von Buchenpfote

    Krieger:
    Tigersprung-schwarzer Kater mit dunkelbraunen Streifen und braunen Augen; Mentor von Regenpfote
    Regenfall-grau-braun getigerter Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    Farbenschweif-weiße Kätzin mit schwarzen, roten, braunen und gelben Tupfen und grünen Augen; Mentorin von Wolkenpfote
    Vogelblüte-braun-rote Kätzin mit blauen Augen
    Brombeerpelz-rot-braun getigerter Kater mit dunkleren Flecken und dunkelblauen Augen; Mentor von Tatzenpfote
    Dornenflug-graue Kätzin mit schwarzen Schattierungen und komplett schwarzen Augen; Mentorin von Pfützenpfote
    Nebelherz-grau getigerte Kätzin mit weißem Bauch, Beinen, linken Wangenknochen und weißem (herzförmigem) Fleck auf der Brust und blauen Augen mit grünen Sprenkeln und Umrandung
    Wasserfang-grau-weißer Kater mit blauen Augen
    Vogelkralle-grau-weiß gescheckte Kätzin
    Goldwind-komplett goldener Kater mit blauen Augen
    Hellschein-weiße Kätzin mit großen und kleinen goldenen Sprenkeln und bernsteinfarbenen und blauen Augen
    Perlenfluss-weiße Kätzin mit schwarzen Sprenkeln und blauen Augen
    Schwarzdornpelz-am Kopf zerzaustes Fell, schwarzer Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    Tigersturm-hübsche Tigerkätzin
    Silberschweif-silbern getigerte Kätzin mit hellblauen Augen, die einen dunkleren Schimmer haben

    Schüler:
    Buchenpfote-hellbraun getigerte Kätzin mit braunen Augen
    Lichtpfote-weiße Kätzin mit grünen Augen
    Wolkenpfote-braun-roter Kater mit blauen Augen
    Regenpfote-braun-rote Kätzin mit blauen Augen
    Pfützenpfote-dunkelgraue Kätzin mit grauen Augen
    Tatzenpfote-braun getigerter Kater mit bernsteinfarbenen Augen

    Königinnen:
    Sonnenschein-gold-cremefarbe nes Fell mit bernsteinfarbenen Augen; Mutter von Löwen-; Eis-; Fuchs- und Schimmerjunges
    Silberblüte-blau-graue Kätzin mit grünen Augen, Mutter von Tau-; Weiden- und Fischjunges
    Mondjunges(hat keine richtige Mutter, Ziehmutter ist trotzdem noch Kriegerin)

    Älteste:
    -

    Katzen außerhalb des SturmClans:
    Donner-dunkelbraun-golden getigerter Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    Adler-hübsche, hellbraune Kätzin mit gold-braunen Streifen, die in der Sonne wunderschön golden leuchten und blauen Augen




    Tut mir leid, an alle die noch nicht in der Geschichte sind, aber es waren einfach zu viele, die in den Clan wollten ;)

Kommentare (400)

autorenew

Minzblatt (55701)
vor 54 Tagen
Ich möchte auch mitmachen
Silberfeder (95885)
vor 95 Tagen
Ist der Clan nun ausgestorben oder nicht???
Ansonsten würde ich vielleicht noch mitmachen.
Löwensturm ( von: Sapphire)
vor 137 Tagen
(Das stimmt....)
Rabenstern/Sturmkralle & Fuchsherz ( von: Rabenstern/Sturmkralle & Fuchsherz)
vor 217 Tagen
Schade, dass der Clan ausgestorben ist......
Mohnschatten (89823)
vor 476 Tagen
Darf ich auch mitmachen?

Name: Mohnschatten
Geschlecht: weiblich

Alter: 11 Monde
Aussehen: schildplatt mit weißer Blesse, weißen Pfoten, weißer Schwanzspitze und grauen Augen
Charakter: frech, arrogant, selbstverliebt, unhöflich, aggressiv
Statur: klein, schlank, mit dünnem, langen Schweif
Stärken: kämpfen, klettern, rennen, jagen, anschleichen
Schwäche: Für Mohnschatten gibt es keine Freunde nur Gefolgsleute
Löwensturm (69194)
vor 659 Tagen
*sehe lächelnd die kleinen an*
Loewensturm (57610)
vor 805 Tagen
*spüre einen Tritt im Bauch und breche bewusstlos zusammen*
Loewensturm (15935)
vor 808 Tagen
Ja es sollte demnächst passieren... *verlegen*
Schattenstern (60778)
vor 808 Tagen
*schnurrt* das ist wunderbar! *schmiegt sich an sie* und weißt du wann es soweit sein wird?
Loewensturm (15935)
vor 808 Tagen
*sehe verlegen zu Boden*
Loewensturm (47498)
vor 811 Tagen
*lächle* Ich bekomme Junge
Loewensturm (55404)
vor 812 Tagen
*schnurrt auch und leckt Schattenstern über den Kopf*
Schattenstern (21118)
vor 813 Tagen
*schnurrt auch und geht zu Löwensturm*
Loewensturm (17469)
vor 813 Tagen
*schnurre* Wenn man von mir spricht
Schattenstern&Wolfspfote (13049)
vor 814 Tagen
S:(Löwensturm. Hab's bisher nur noch nicht in die Geschichte eingebaut, da ich momentan nicht weiter schreiben kann, weil Testedich bei mir spinnt...)
Sturm (74730)
vor 814 Tagen
*senke den Kopf* Danke Schattenstern (wer ist deine Gefährtin? O.o)
Schattenstern&Wolfspfote (13049)
vor 814 Tagen
S:Du kannst dich gerne anschließen, Sturm!
W:werde ich bald Krieger?
S:ja, bald
W:*freut sich*
Sturm (74730)
vor 814 Tagen
Name: Sturm (später anders)
Alter: 15 Monde
Geschlecht: Kätzin
Statur: schlank, geschmeidig aber auch kräftig
Charakter: nett, selbstlos, mutig aber auch stur
Rang: Einzelläuferin, dann Kriegerin
Stärken: jagen, kämpfen, schwimmen
Schwächen: klettern,
Gefährte (Wunschgefährte): ?
Junge: ?
Sturm (74730)
vor 814 Tagen
Ich möchte mich gerne dem SturmClan anschließen!
Schattenstern (18238)
vor 814 Tagen
*sieht Sturm an* ja, wieso?
(@Liliensee hier passiert im Moment sowieso nicht sehr viel...)