Über den Wolken

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 454 Wörter - Erstellt von: Lilly - Aktualisiert am: 2015-05-05 - Entwickelt am: - 521 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Lilly und Julia finden sich aufeinmal im Himmel wieder

    1
    Der Weg zum Himmel oder zur Hölle


    Ich liege hier irgendwo im nirgendwo, meine beste Freundin Julia steht neben mir.
    Langsam rapple ich mich auf und frage sie „ Weißt du wo wir sind?“ Sie schüttelt leider den Kopf. „ Ich geh mal schauen ob andre Leute auch hier sind“ meinte Julia da sie die neugierigere von uns beiden ist. „ OK ich komm mit“, antwortete ich ihr. So zogen wir gemeinsam los. Als wir eine Weile gelaufen waren kamen wir an einen Wegweiser „ 100 m bis zur Englstand“, las ich laut vor. Also machte ich mich auf den Weg. Überall funkelten silberne Sterne, als wir am Englstand angekommen waren standen dort zwei Jungs. Einer hatte rote Hörnchen auf dem Kopf, er trug einen roten Umhang sonst war er vollkommen in schwarz gekleidet. Der Andere hatte weiße Flügel auf dem Rücken und war auch sonst hell angezogen aber irgendetwas störte mich an ihm wahrscheinlich waren es seine Augen die so unnatürlich wie fast weiß waren. Der weiße informierte: „ Hei ihr Schnuckel, ihr müsst euch entscheiden zwischen mir und dem Streber dort drüben, ich bin mir zwar sicher dass ihr zwei mit mir geht aber ich muss trotzdem fragen, nervige Pflichten eben .“ kam es mir nur so vor oder starrte er mich dabei die ganze Zeit an . Der Schwarze meinte „ Hallo ich bin Nathaniel und dass ist Nico.“ „Könnte ich und meine Freundin uns kurz beraten?“ fragte ich. Die beiden hatten nichts dagegen und wir wenden uns ab. „Bitte nehmen wir den Engeltypen da der ist sooo süß.“ Wisperte Julia, doch ich flüsterte: „ Irgendwie kommt mir das faul, vor der Teufeltyp war total freundlich und der Engeltyp der naja außerdem hat der Teufel einen Heiligenschein und der andre nicht“ Als wir noch eine Weile diskutiert hatten stand die Entscheidung fest. Ich ging zu Nico und sage: „ Sorry, wir kommen mit Nathaniel mit.“ Der Typ schaute uns verdattert an und Nathaniel zog uns mit sich. Unterwegs erklärte er uns alles. Dass Nico ein Diener des Teufels war und wir die 1. Mädchen waren die nicht mit Nico gegangen sind. Nach einiger Zeit kamen wir an ein goldenes von Sternen funkelndes Tor wir gingen hinein und es eröffnete sich uns eine wundervolle Welt….

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Giuliana ( 66793 )
Abgeschickt vor 421 Tagen
Es gefällt mir, und vielleicht könntest du noch ein bisschen ausführlicher schreiben - nicht das ich das gut kann *rotwerd, Augen niederschlag*Schreib bitte bald weiter!
Lionel ( 66793 )
Abgeschickt vor 421 Tagen
Toll! Schreibst du bald weiter?
Ginnyweasley ( 96201 )
Abgeschickt vor 706 Tagen
Hey,total schön bis jetzt!!! Mach bitte weiter!