Springe zu den Kommentaren

Drachenzähmen leicht gemacht 12

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 453 Wörter - Erstellt von: Nightfury - Aktualisiert am: 2015-05-04 - Entwickelt am: - 1.349 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Auf Berk leben ein Nachtschatten (Fangzahn, weiblich), ein Skrill (Gewitter, weiblich) und ein Wechselflügler (Taublatt, weiblich), die Ohnezahn verfolgen.

    1
    Astrid wurde von den Verbannten als Geisel genommen und auf deren Insel gebracht. Nun wollen die anderen sie befreien, aber sie wissen nicht, dass sie von Fangzahn, Gewitter und Taublatt verfolgt werden. Aber die Verbannten bemerken das und hohlen die drei vom Himmel. Fangzahn ruft ihren Bruder Ohnezahn um Hilfe, indem sie ihm durch Telepathie sagt, dass sie Hilfe braucht und wo sie ist. Ohnezahn fliegt in die von Fangzahn angegebene Richtung. "Ohnezahn nicht. Da sind die Verbannten", sagt Hicks, aber Ohnezahn hört gar nicht hin. Plötzlich kann er nicht mehr fliegen. Ohnezahn guckt, was los ist und sieht, dass Hicks die linke Schwanzflosse ein geklappt hat. Die beiden landen, aber bevor Hicks absteigen kann rennt Ohnezahn zu Fangzahn. Hicks sieht die drei gefangenen Drachen. "Ohnezahn ein weiterer Nachtschatten", erkennt Hicks. Ohnezahn und Fangzahn berühren geschwisterlich die Nase des jeweils anderen. Dann reißt Ohnezahn das Netz von Fangzahn runter, die sofort aufsteht und dasselbe bei Taublatt macht. Ohnezahn hilft derweilen Gewitter. Da landen auch schon die anderen Drachenreiter neben Hicks. Hicks geht auf Fangzahn zu und hält ihr seine Hand hin. sie legt ihren Kopf in seine Hand und beschließt, sich nicht mehr auf Berk zu verstecken. Hicks hält auch Gewitter und Taublatt seine Hand hin und sie machen es Fangzahn nach. Fangzahn schiebt sich unter Hicks und fliegt auf Ohnezahn. Sie hält seine Vorder- und Hinterbeine fest und fliegt los. Die Drachenreiter haben Mühe hinterherzukommen und Gewitter und Taublatt versuchen es nicht einmal, da sie wissen, wo Fangzahn hin will. Fangzahn landet vor dem Eingang zum Gefängnis der Verbannten und flitzt rein. Im nu ist sie bei Astrid. Ohnezahn taucht kurz hinter Fangzahn auf. Nach einer kurzen Wartezeit tauchen auch die anderen Reiter auf. "Taublatt, glaubst du du kanst das Schloss schmelzen?", fragt Fangzahn den Wechselflügler, der noch unsichtbar ist. Taublatt schießt und schmilzt das Schloss. Fangzahn schnappt das Gitter und zieht es zurück. Ohnezahn läuft zu Astrin und schiebt sich unter sie, dann laufen alle nach draußen. Fangzahn hebt Ohnezahn wieder hoch und alle fliegen nach Berk. Derwielen hatte Gewitter die Verbannten abgelenkt und schließt sich der Gruppe nach Berk an.

Kommentare (2)

autorenew

Klingenschweif (26907)
vor 214 Tagen
Ja es währe spannend zu wissen wie die Geschichte weiter geht!
Astrid Hofferson (75621)
vor 942 Tagen
Du kannst ja weiter schreiben.Die Geschichte klingt gut.