Ein Proxy zum Verlieben (Creepypasta)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemale
11 Fragen - Erstellt von: Moon - Entwickelt am: - 8.728 mal aufgerufen - mit langer Auswertung - 2 Personen gefällt es

Also das Test ist wie folgt aufgebaut: (Achtung kompliziert!) RPG. Ja, mehr kommt da nicht. Ihr müsst einfache 11 Fragen beantworten, bis ihr dann eure Lovestory bekommt. Die dafür etwas länger sind als nur 4 Sätze.

  • 1
    Willkommen meine Freunde... BEI MOON! Hahahahahaha! *räusper* Nein, ich bin nicht verrückt, wie kommt ihr denn darauf? Ich bin Moon (Deswegen auch diese epische Begrüßung) und begrüße euch ganz herzlich zu meinem Lovetest mit den unvergleichlichen Proxies! Vielleicht kennt mich ja schon jemand von meinem anderen Creepypasta-Lovetest oder sogar von meinem Akatsuki-Lovetest? Wenn nicht, könnte es sich lohnen dort auch mal vorbeizuschauen. Wenn doch... kennen vielleicht manche meinen Schreibstil schon.

    „Ich liebe dich. Willst du meine Frau werden?“ Die Worte die ich schon immer hören wollte. Schon als kleines Kind stellte ich mir vor wie ich in einem Kleid zum Altar schreite. „Ja! Ja ich will!“ rufe ich und springe ihm in die Arme. Ich weiß auch schon ganz genau wie mein Kleid aussehen wird.
  • 2
    In Gedanken schon bei der Hochzeit laufen wir Arm in Arm zurück zu seiner Wohnung. Ich weiß, dass nun der perfekte Augenblick ist, um über einen Umzug zu reden. „Liebling, ich weiß, du hängst an dieser Wohnung, aber für die Zukunft ist das hier nichts. Du weißt dass ich gerne umziehen würde.
  • 3
    „Ich weiß Schatz. Wir suchen uns etwas, ja? Aber jetzt müssen wir erst einmal einen Termin für die Hochzeit ausmachen. Und wo wir heiraten. Wir müssen noch so viel planen. Was denkst du denn darüber?“ Ich überlege. Auch darauf hatte ich schon als kleines Mädchen eine Antwort.
  • 4
    Er lacht kurz auf und schlingt seine Arme um meine Taille. „Alles was meine Prinzessin begehrt.“ flüstert er in mein Ohr und küsst mich. Ein Lächeln stiehlt sich auf mein Gesicht. „Wir müssen auch über Familienplanung reden.“ Sein Mund verzieht sich zu einem Grinsen und er drückt mich enger an sich. „Das hatten wir doch schon geklärt.“ „Ich weiß.“ lächle ich und sehe ihn an.
  • 5
    Ein Geräusch dringt an meine Ohren. Aus einem wunderschönen Traum gerissen, öffne ich ganz verschlafen meine Augen und schaue den Übeltäter an. Was mich aus dem Schlaf gerissen hat, war...?
  • 6
    Ich würde gern weiter schlafen, doch die Müdigkeit ist verflogen. Also beschließe ich aufzustehen. Ich schnappe mir ein paar Klamotten aus dem Kleiderschrank und schleiche möglichst leise ins Badezimmer. Mein Gesicht schaut mir im Spiegel noch immer unglaublich müde entgegen.
  • 7
    Als ich fertig geduscht und mich angezogen hatte, ging ich hinunter in die Küche. Dort erwartete mich bereits meine Familie.
  • 8
    Ihre Blicke durchbohren mich geradezu und schließlich wird der Grund für das Starren erklärt. „Du willst doch nicht ernsthaft SO rausgehen? Zieh dir etwas anderes an!“ Ich verdrehe meine Augen, stapfe aber dennoch zurück in mein Zimmer, im Versuch einen Streit zu verhindern. Ich starre angestrengt in meinen Kleiderschrank, doch ich kann bei weitem nichts sehen, was ihnen gefallen würde. Und dann sehe ich etwas in der hintersten Ecke hervorblitzen.
  • 9

    Ich ziehe mich um, gehe zurück in die Küche und drehe mich einmal im Kreis. „Besser?“ frage ich sarkastisch und setze mich. Eigentlich war Frühstück mit der Familie immer ein Horror für mich, doch es gab mein Lieblingsessen, und wenn ich gehen würde, würde ich nichts davon bekommen. Da war meine Familie ziemlich strikt. Also fügte ich mich meinem Schicksal und begann zu essen.
  • 10
    Ich räumte mein Geschirr ab und wandte mich an meine Familie. Sie wollten immer, dass ich ihnen sage wenn ich etwas vorhatte und wegging, und ich HATTE etwas vor. „Ich geh dann gleich in den Wald spazieren. Es ist so ein schöner Tag. Will einer von euch mitkommen?“ Die letzte Frage war als Scherz gemeint. Keiner in der Familie unternahm noch etwas miteinander. Zumindest nicht mit mir. Da ich keine Antwort bekam, nahm ich das als Ja und verzog mich hoch in mein Zimmer um einen kleinen Rucksack zu packen. Aber ich nahm natürlich nur das wichtigste mit.
  • 11
    Ich werfe einen vorerst letzten Blick zurück auf mein Haus. Ich hatte irgendwie nie wirklich Anschluss bei meiner Familie oder auch Schule gefunden. Doch das brauchte ich auch nicht. Ich hatte anderes, besseres. Meine Füße trugen mich geradewegs den mir nur allzu bekannten Weg direkt in das riesige Waldstück. Ich war schon eine Weile gelaufen, da bemerkte ich immer häufiger wie Äste hinter mir knacksten. Ich meinte Schritte zu hören, doch immer wenn ich mich umdrehte sah ich nichts. Ich begann es zu ignorieren, doch es wurde nur noch schlimmer. Irgendwann blieb ich schließlich stehen. Ich wollte das es aufhört, sollten es nur Halluzinationen sein. Doch es kam noch schlimmer. Ein Gebüsch raschelte und mit den Pfoten voran, stapfte ein ausgewachsener Wolf aus dem Geäst. Mein Herz setzte aus und ich begann panisch keuchend zu atmen. Ich begann zu schwitzen wähnte mein Ende gekommen, denn dieser Wolf sah weder freundlich, noch satt aus. Er kam auf mich zu gerannt und ich schloss meine Augen. Doch es kamen keine Schmerzen. Ich wollte gerade meine Augen öffnen, da wurde ich von irgendwas oder wem zur Seite gestoßen und alles wurde schwarz.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

creepyLP ( 67650 )
Abgeschickt vor 298 Tagen
die reienfolge ist immer gleich egal was ich mache 1. toby 2. masky und 3. hoddie HABEN WIR 3 SOVIEL GEMEINSAM???????
toby: 45 masky: 45 Hoddie: 10 wow
Aber danke ich hatte was zu lesen YAY mein toby
Masky ( 07879 )
Abgeschickt vor 320 Tagen
Hey, hey! Wenn du Masky nervst dann... sag mir vorher bescheid! ich will mitmachen!
Lo ( 11163 )
Abgeschickt vor 327 Tagen
Hatte die story mit Masky
Die Storys sind alle sehr schön doch die mit masky ist meiner Meinung nach am besten
LucyTheMuffin ( 61450 )
Abgeschickt vor 370 Tagen
Die Storys sind alle richtig gut ^^ Aber am liebsten hab ich den von meinem Toby :3
Zuckermaus ( 36218 )
Abgeschickt vor 520 Tagen
MEIN MASKY ^^MEINS!!!!!!!!!!!!!!
Ticci Toby Lover ( 46949 )
Abgeschickt vor 533 Tagen
Toby I Love you♡♡♡♡♡♡♡
DarkAngelPrincess ( 79537 )
Abgeschickt vor 671 Tagen
Hoodie *-* toller test. Tolle Auswertung :))
bloody.helen_freak319 ( 11399 )
Abgeschickt vor 671 Tagen
yay ich kann Masky mit "HEY MASKY HEY MASKY HEY MASKY" ärgern :D auf jedenfall juter text ;)
Thuringwethil ( 02177 )
Abgeschickt vor 686 Tagen
Alle!
Auch gut!
Ich kann mich halt nicht zwischen ihnen entscheiden....
Sarana ^-^ ( 93931 )
Abgeschickt vor 688 Tagen
Oha sarana passt verdammt gut zu meiner Persönlichkeit*-* Und ticci toby ♥♥♥ So verdammt cute!*-*
Sarana ( 02000 )
Abgeschickt vor 714 Tagen
Yay :D Ticci Toby! Jaa ich liebe ihn ^^
minna ( 40675 )
Abgeschickt vor 739 Tagen
*Cupcake zustimmend zunicke* hab Den Test durch Zufall gefunden Und Nur als CP erkannt durch Die proxys. Schöner Test Und alle drei Texte sind cool
Phanter5007 ( 92109 )
Abgeschickt vor 740 Tagen
Das war ein wundervoller Test mit tollen Auswertungen. Ich stimme Cupcake aber trotzdem zu. ^^
xXCupcake-CultXx ( 65045 )
Abgeschickt vor 751 Tagen
Aha, ein weiter Cp Test ^^
Die Zielgruppe ist deutlich aber schade, dass dein Test von Cp Freunden höchst wahrscheinlich nicht gefunden wird , da die Kategorie "falsch" ist. Du kannst den Support fragen, ob er den Test in die Rubrik Creepypasta verschiebt, dann wird dein Test auch bestimmt mehr Klicks bekommen, da ihn die Cp Fans leichter finden werden. ;)
Nur so als Tipp...