Altra-Quiz: Welches Element bist Du?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: C.M. Spoerri - Entwickelt am: - 2.504 mal aufgerufen

In dem Fantasyland Altra, das die Autorin C.M. Spoerri erschaffen hat, trägt jeder eines der vier Elemente in sich: Feuer, Wasser, Luft oder Erde.
Je nachdem, welches Element man in sich trägt, ist man begabter für einen Beruf. So sind Feuerbegabte beispielsweise hervorragende Schmiede oder Kämpfer, während sich Erdbegabte um das Wohl von Tier und Mensch kümmern können und beispielsweise Farmer oder Heiler werden.

Beantworte die folgenden 10 Fragen und Du erfährst, welches Element tief in Dir schlummert.
Wer weiß, vielleicht passen auch alle 4 Elemente zu Dir? Was das bedeuten würde, erfährst Du in der Alia Saga.

  • 1/10
    In welchem Jahresquartal hast Du Geburtstag?
    In welchem Jahresquartal hast Du Geburtstag?
article
1430311115
Altra-Quiz: Welches Element bist Du?
Altra-Quiz: Welches Element bist Du?
In dem Fantasyland Altra, das die Autorin C.M. Spoerri erschaffen hat, trägt jeder eines der vier Elemente in sich: Feuer, Wasser, Luft oder Erde. Je nachdem, welches Element man in sich trägt, ist man begabter für einen Beruf. So sind Feuerbegabte be...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1430311115/Altra-Quiz-Welches-Element-bist-Du
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1430311115_1.jpg
2015-04-29
04190
Literatur Charaktere

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.