I 'm not good enough for you (Naruto) 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 2.996 Wörter - Erstellt von: Sarumari - Aktualisiert am: 2015-04-27 - Entwickelt am: - 3.216 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Nach diesem Teil beginnt endlich die Lovestory... JEy.
Und zum Text: Kyoko weiß nun wer sie ist... ja gut hab ich gesagt das sie eigentlich früher darauf kommen sollte... ja gut das habe ich aber... ach scheiße mir fällt nichts ein. Für die die den 1 & 2 schlecht geschrieben fanden, ich konnte mich nicht wirklich konzentrieren da ich krank war... bin. Wie beim letzten Mal: hinterlasst bitte ein Kommi und dann fangen wir mal an

1
Die Wahrheit tut echt weh... oh you sacking pain(=Schmerz/ XD Ich kann voll gut englischen)//Das kann nicht sein... Nein! Ich hasse es recht zu sagen!
Die Wahrheit tut echt weh... oh you sacking pain(=Schmerz/ XD Ich kann voll gut englischen)

//Das kann nicht sein... Nein! Ich hasse es recht zu sagen!// schrie ich innerlich. Der Junge verpasste mir einen Schlag an meinen Hinterkopf und meine schwarze Umgebung wurde weiß.

Ich schreckte hoch. „Das war nur ein Traum... scheiße man...!“ lachte ich. //Ich habe ja immer noch mein Kampfoutfit an// bemerkte ich als ich an mir runter schaute. Schon völlig wach lief ich in mein Bad. Nachdem ich geduscht hatte und mir wieder meine Klamotten angezogen hatte, blickte ich in den Spiegel. Ich hätte schreien können, aber das würde erstens nicht zu meinem Charakter passen und zweitens nur meine Angst bestätigen. Nicht wegen meinen Haaren hätte ich das schreien angefangen, nein, wegen den roten Sharinganaugen die meinen Blick standhielten. Ich fasste mir in mein Gesicht um sicher zu stellen das das wirklich meines war was ich da im Spiegel sah. Es war meins! Ich nahm ein Kunai aus meiner Kunaitasche und streift mit der Klinge über meine Haut am Ellenbogen. //Ja ich spüre denn Schmerz, als träume ich nicht! Aber wie um alles in der Welt kann ich zwei Kekkei Genkai haben?// aber anstatt das mir eine nette Stimme antwortet befand ich mich wieder in einer Vision die mir zeigte das man mir einfach ein weiteres 'einpflanzte'. //Sie haben mich alle belogen! Oroshimaru, meine 'Eltern', die Jonin aus Sabi...// Ich schaffte es das Kekkei Genkai zu deaktivieren und Frühstückte dann etwas. Gerade als ich den Kaffee durchlaufen ließ, klingelte es an meiner Tür. Als ich sie Öffnete stand Kakashi vor mir. „Ich wollte fragen ob wir heute mit dem Training beginnen wollen?“ erkundigte er sich. „Ja klar, von mir aus. Willst du vielleicht noch etwas essen oder einen Kaffee trinken?“ fragte ich noch völlig überrumpelt. „Wenn es dir keinen Umstände macht!“ ich nickte nur und ließ ihn eintreten (Okay... Autsch! Das kann jemand missverstehen! Ich kriege dieses Billd nicht aus dem Kopf -.-“). In der Küche angekommen stelle ich ihm eine Tasse hin und schenkte ihm etwas ein. „Ich wollte mich noch wegen Gestern entschuldigen“ sagte er plötzlich. „Schon in Ordnung, den eigentlich müsste ich mich ja bei dir entschuldigen, nur liegt mir das nicht so!“ meinte ich darauf. „Ich würde dich gerne mal etwas über den Uchihaclan fragen...“ „Was denn?“ „... Naja, gab es jemals eine Uchiha die im Alter von vier Jahren entführt wurden ist?“ fragte ich. Er blickt zu mir auf hätte ich gerade erraten das Obito ihm sein Sharingan gab(XD woher weiß sie das?). „Ja, aber keiner weiß von wem! Sie war eine gute Freundin von meinem Besten Freund!“ erklärte er. „Könnte er sein das sie ihr Gedächtnis verloren hat und es jetzt zurück kommen könnte?“ informierte ich mich. „Ja, das ist sogar sehr wahrscheinlich, aber wenn sie herausfinden würde das Itachi bei Akatsuki ist würde sie dort auch hin gehen“ meinte er. „Itachi ist doch der, der den kompletten Uchihaclan ausgelöscht hat, oder?“ hackte ich nach. „Ja... also können wir jetzt trainieren?“ „Ja klar!“

[Sichtwechsel: Kakashi]
Sie war echt beeindruckend, ich musste mein Sharingan einsetzen, soll schnell konnte sie Fingerzeichen machen. Manchmal war sie sogar zu schnell für mich. Es war so als ob sie ebenfalls eines hätte. //Kann es sein das sie Kyoko Uchiha ist, die verschwundene Zwillingsschwester von Itachi? Nein das ist unmöglich, denn sie besitzt ein anderes Kekkei Genkai als der Uchihaclan. Dennoch ist sie echt gut was das Feuerversteck angeht// Da es nach Stunden zu keinem Sieger kam und wir bereit 16 Uhr hatten beendeten wir den Kampf mit einem Unentschieden. Eigentlich wollte ich sie noch auf eine Suppe einladen, aber sagte, dass sie noch etwas zu tun hätte

[Meine Sicht]
//Interessant was hier so in den Akten über Itachi steht// meinte ich zu mir selbst. //Größe Brüder sollen für ihre Geschwister Vorbilder sein, oder jemand den man bewundert, und genau das ist Itachi jetzt für mich und das tue ich. Itachi ist ein Held, auch wenn es keiner weiß. Er hat praktisch alles aufgegeben, er hat jeden aufgegeben nur um seinen Bruder zu beschützen. Ich weiß was du geplant hast Itachi und das werde ich nicht zulassen.
article
1430058917
I 'm not good enough for you (Naruto) 3
I 'm not good enough for you (Naruto) 3
Nach diesem Teil beginnt endlich die Lovestory... JEy.Und zum Text: Kyoko weiß nun wer sie ist... ja gut hab ich gesagt das sie eigentlich früher darauf kommen sollte... ja gut das habe ich aber... ach scheiße mir fällt nichts ein. Für die die den 1...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1430058917/I-m-not-good-enough-for-you-Naruto-3
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1430058917_1.jpg
2015-04-26
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.