Der Brief meines Ex

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 583 Wörter - Erstellt von: Jaleysa - Aktualisiert am: 2015-04-25 - Entwickelt am: - 725 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Kimberly machte mit Daniel Schluss, da sie keine Zukunft mehr mit ihm sieht. Er erzählt ihr umständlicher weise die Situation.

1
Der Brief meines Ex

Der Brief meines Ex *1
Irgendetwas zwang mich, zum Briefkasten zu gehen. Irgendetwas überredete mich, den Brief mit rotem Umschlag herauszunehmen. Und ich wollte es lesen, nachdem ich es schon herausgeholt hatte. Also öffnete ich den Umschlag und zog ein weißes Blatt heraus, das vorne und hinten beschrieben war. Typisch Mann. Denkt er, je länger der Brief, desto eher verzeiht seine Freundin ihm? Werde ich ja jetzt gleich sehen. Jetzt kommt bestimmt etwas von wegen 'es tut ihm ja so Leid' Oder 'er hätte sowas nie gemacht'. Aber ich weiß genau was er gemacht hat. Ich weiß genau, warum er es gemacht hatte. Ich habe alles erfahren. Aber nicht von ihm. Nein. Es haben mir andere erzählen müssen. Weil er es nicht tat. Und ich wusste, es tat ihm nicht leid. Ich konnte es spüren. Und dabei hatte ich ihn doch so geliebt. Und ich habe ihm vertraut.
Naja. Genug nachgedacht. Ich ging wieder rein, schloss dir Türe und setzte mich in das einsame Gartenhäuschen. Dort begann ich zu lesen.

ℓιєвє кιмвєяℓу
єѕ тυт мιя ѕσ υηєη∂ℓι¢н ℓєι∂. ι¢н ωєιß gєηαυ, ωαѕ ι¢н gємα¢нт нαвє υη∂ ι¢н вєяєυє єѕ тσтαℓ. ι¢н нαвє ηι¢нт νσя, ∂ι¢н αηzυℓügєη. ι¢н ωιℓℓ кєιηє ωєιтєяєη ƒєнℓєя мα¢нєη. ι¢н нαвє ѕ¢нση ѕσ νιєℓє gємα¢нт. υη∂ ι¢н вιη ∂ιя ѕσ ∂αηквαя, ∂αѕѕ ∂υ мιя ιммєя νєяzιєнєη нαѕт. ωєηη ∂υ єѕ נєтzт ηι¢нт тυѕт, кαηη ι¢н ∂ι¢н ωιякℓι¢н νєяѕтєнєη

Dann ein Text, den er mit dem Computer geschrieben hat.

Tränen, die sagen,
ich brauche Dich.
Tränen, die bitten,
verlaß mich nicht.
Tränen, die über die Wangen rinnen,
weil ich Dich so sehr vermisse!
Tränen, aus Enttäuschung geweint.
Tränen über Worte,
die nicht so gemeint.
Tränen der Hoffnung,
dass es doch noch eine Chance gibt.
Doch würden all diese Tränen
nicht geweint,
hätte ich es mit Dir
auch nie ehrlich gemeint.
Ich liebe Dich!
Ich sehe dich atmen,
doch du bewegst dich nicht.
Ich sehe dich lachen,
doch du bist nicht glücklich.
Ich sehe dich rennen,
doch du bist schon lange stehen geblieben.
Du küsst mich,
doch deine Lippen berühren mich nicht.
Du siehst mich an,
doch du schaust durch mich hindurch.
Du bist in einer anderen Welt.
Du bist fort.
Und jeden Tag denk' ich an Dich.
Mein Weinen klingt so bitterlich.
Und jeder Tag ist wie aus Blei.
Der Schmerz um Dich gibt mich nicht frei.
Ich bring' Dir Blumen – jeden Tag.
Wie es Dir “dort” wohl gehen mag?
Dein Name hier auf diesem Stein
er wird niemals das Ende sein…
Nun geh ich stumm an dem vorbei,

Wo wir einst glücklich waren,

Und träume vor mich hin: Es sei

Alles wie vor zwei Jahren.
Ich klappe meine Träume zu

Und suche mir eine Freude.

Auf daß ich nicht so falsch wie du

Mein Stückchen Herz vergeude.

Was? Ich vergeude mein Stückchen Herz? Aber... Nein. Sie las weiter...

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Gillette Abdi ( 41378 )
Abgeschickt vor 703 Tagen
schön geschrieben amk! ♡