Springe zu den Kommentaren

Eine scheiß besondere Squib

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 484 Wörter - Erstellt von: Bliblablu - Aktualisiert am: 2015-04-20 - Entwickelt am: - 1.684 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hermea, Dike, Lucia, Dag Greco ist ein Metmorphmagmus und eine Squib.

    1
    Vorname: Hermea, Dike, Lucia, Dag
    Nachname: Greco
    Haare: ich sag nur Metmorphmagmus
    Augen: "
    Haut: "
    Gesicht: "
    Körperbau: "

    Hi, ich bin Hermea, Dike, Lucia, Dag Greco. Ich bin nach der großen Schlacht geboren worden. Ich habe einen
    Zwillingsbruder. Er heißt Delling, Apophis, Oscurita, Erebos Greco.
    Ich bin eine Squib, doch ist bei uns in der Familie Vaterseits eigentlich jeder ein Metmorphmagmus, da wir jedoch Zwillinge sind, bin nur ich einer. Jetzt kommt aber es das dumme: Ich bin eine Squib, um nicht zusagen EINE SCHEISS BESONDERE SQUIB.

    17. August
    Ich wachte in meinem Bett auf. Ich hatte wie immer nur einen Bademantel an, die Decke lag am Boden und mein Buch lag zerknittert neben mir und doch war heute irgendwas anders. Lass mich mal kurz überlegen. Ups, heute ist der 11. Geburtstag von meinem Bruder und mir. Der ELFTE! Ich sprang kreischend aus meinem Bett sprang über am Boden verstreute Dinge und stieß die Zimmertüre auf, rannte zur Treppe, diese hinab, den Flur gerade aus und dann die Schiebetür aufschieben. Schon stehe ich in dem Wohnzimmer unseres Hauses. Mein Bruder starrt mich wie immer neidisch an und sagt zu mir, wie immer wenn er mit mir spricht mürrisch:" Na Schwesterchen, gut geschlafen?" "Sehr gut, sogar. Danke, der Nachfrage", gab ich zickig zurück. "Ruhig Blut. Die Magical-School-Eulen {in meiner HP-World existiert Hogwarts nach der großen Schlacht nicht mehr} sind schon da", sagt mein Vater und lächelt mich an. Da sehe ich die nachtschwarze und die schneeweiße Eulen. Sie saßen selig auf dem Handtuchständer. Ich lief auf sie zu und nahm der schneeweißen Eule den Brief vom Bein und saß mich an den Küchentisch und rieß den Brief auf. Was ich las brachte mich zu weinen und mein Aussehen verwandelte sich in das eines kleines, trauriges, Mädchens.


    Liebe Miss Greco,
    da sie eine Squib sind bekommen sie eine andere Liste, als die anderen Schüler und Schülerinnen. Sie werden dank ihrer besonderen Gabe dürfen sie dennoch bei uns ihre Schulzeit verbringen.
    Suzann
    Longbottom

    2
    Hi, hat es euch gefallen? Soll ich weiter machen? Ich würde mich über ein Feedback freuen. Seid ruhig ehrlich, wenn es euch nicht gefallen hat und sagt mir was ich anders machen soll.
    LG Elisabeth

Kommentare (4)

autorenew

Laylay (83983)
vor 667 Tagen
Ich glaub die Geschichte ist eigentlich echt cool. Du hast einen schönen Schreibstiel, aber irgendwie find ich es total beschissen das es Hogwarts nicht mehr gibt. Sorry, aber ich verstehe es einfach nicht wiso du eine neue Schule erfindest. Wiso soll es Hogwarts nicht mehr geben ? Sonst finde ich die Geschichte ganz gut und du solltest weiterschreiben!
Ginnyweasley (64983)
vor 784 Tagen
Ich finde die Geschichte,bis jetzt sehr gut! Dein Schreibstil ist auch gut! Die Idee,eine HP Story aus der Sicht einer 'SCHEISS BESONDEREN SQUIB',zu erzählen ist auch interessant! Schreibtst du weiter???
Ich finde die Story echt interessant und schön :)

GLG Ginnyweasley

PS: Möchtest du vielleicht meine FF "Alice black-ihr Leben in hogwarts" lesen und einen Kommentar hinterlassen?
Bliblablu (09207)
vor 822 Tagen
@elia
Danke.
Mach ich.
LG Elisabeth
Elia (69101)
vor 824 Tagen
Sorry, aber in der kürzen Zeit könnte man noch keinen richtigen Einsruck von der Geschichte gewinnen. Es wäre jedoch schön, wenn du weiterschreibst...