Die verdrehte Welt von Mirja Potter

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 533 Wörter - Erstellt von: Mirja11 - Aktualisiert am: 2016-09-10 - Entwickelt am: - 3.424 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Hey, dies ist meine 1. Fanfiction überhaupt, also verzeiht mir bitte Rechtschreib-/ Logik-/ Zeichensetzfehler! Steckbrief Name: Mirja Potter Familie:
    Hey, dies ist meine 1. Fanfiction überhaupt, also verzeiht mir bitte Rechtschreib-/ Logik-/ Zeichensetzfehler!

    Steckbrief
    Name: Mirja Potter
    Familie: Eltern (Lilly + James Potter) sind tot, Zwillingsbruder (Harry Potter) weiß nichts von Mirja
    Aussehen: lange schwarze Haare, grüne Augen, Brille,…
    STELLT EUCH EINFACH HARRY ALS MÄDCHEN VOR!

    2
    Verwirrt blickte sich das Mädchen mit den rabenschwarzen Haaren um. Sie sah die schneeweiß gestrichene Zimmerdecke und –wand. Der Fußboden war gefliest. Ebenfalls weiß. In dem Raum standen zwei Reihen mit Metallbetten. Das Mädchen war durcheinander.
    Wer war sie? Wo war sie? WAS war sie?
    „Oh mein Gott! Heiler Smith, kommen sie schnell in Zimmer 711! Miss Potter ist wach!“ rief eine weibliche Stimme vom anderen Ende des Zimmers. Die Frau, zu der die Stimme gehörte, trug einen weißen Kittel mit einem Namensschild, auf dem HEILERIN SAHRA MEINKENS stand. Eigentlich. Für das Mädchen mit den schwarzen Haaren jedoch waren die Buchstaben nur undeutliche Zeichen. Sie konnte nichts. Sie wusste nichts. Sie war wie ein neugeborenes Baby. Bloß das sie kein Baby mehr war! Sie war... keine Ahnung wie alt. Sie wusste es nicht. Wie gesagt, sie wusste gar nichts.
    „Ich bin Heilerin Sahra Meinkens. Miss Potter, Sie wissen ja gar nicht, wie froh ich bin, dass sie wach sind! Sie lagen ca. 14 Jahre im Koma! Es war fast kein Leben mehr in Ihnen und wir haben jede Sekunde damit gerechnet, dass Ihr Puls komplett verschwindet!“ Heilerin Meinkens` Redefluss wurde gestoppt, weil ein Mann, der ebenfalls einen Kittel mit Namensschild, auf dem HEILER JOHN SMITH - STATIONSLEITER stand, trug. „Ah, Miss Potter, schön, dass Sie wieder bei uns sind! Da sind ein paar Sachen, die Sie unbedingt wissen müssen:
    1. Sie heißen Mirja Potter.
    2. Sie haben einen Zwillingsbruder, Harry Potter, der Weltberühmt ist, weil er einen Todesfluch eines SEHR mächtigen Magiers überlebt hat.
    3. Ihre Eltern, James und Lilly Potter, wurden von dem ebenerwähnten Magier ermordet.
    4. Sie sind eine Hexe.
    5. Sie sind hier im St. Mungo, dem Krankenhaus der Zauberwelt.
    6. Nur Albus Dumbledore, die Heilern des St. Mungos und der Mörder Ihrer Eltern wissen, dass Sie existieren.“

    Das schwarzhaarige Mädchen, welches anscheinend Mirja hieß, starrt Heiler Smith entgeistert an.
    Entgeistert, wegen der Informationen eben. Mirja hob ihre rechte Hand und zeigte drei Finger. Es sah aus, als wolle sie zu Punkt 3 etwas sagen, was aber nicht ging, da sie ja nicht reden konnte. Also schüttelte sie heftig den Kopf, als wolle sie sagen, dass an Punkt 3 etwas nicht richtig sei, oder sowas. Aber niemand verstand, was sie sagen wollte…

    3
    Ich hoffe, es hat euch gefallen! Soll ich weiter schreiben?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.