Bis zum Mond und wieder zurück (HP)

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: KleineMaus96 - Entwickelt am: - 20.349 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.29 von 5.0 - 17 Stimmen - mit langer Auswertung

Teste dich!

  • 1
    Wie ist dein Name?
  • 2
    Wie siehst du aus?
  • 3
    Deine Geschichte beginnt in deinem ersten Schuljahr. Das ist...
  • 4
    Und in welches Haus teilt dich der Sprechende Hut ein?
  • 5
    Wie würdest du dich beschreiben?
  • 6
    Blutstatus?
  • 7
    Dein Zauberstab?
  • 8
    Welche sind deine besten Fächer?
  • 9
    Dein Patronus?
  • 10
    Wann endet deine Geschichte?

Kommentare (10)

autorenew

Rosalie (87059)
vor 594 Tagen
Ich finde die Geschichten sollten nicht im zickzack ablaufen denn entweder wird es kurz erzählt oder jedes Detail erzählt.Die Geschichte mit Lucius wo ihr euch küsst sollte danach nicht sofort mit der Heirat enden sondern noch in der Schule oder sonst so mit Streit,Liebe oder einfach nur über das was passiert erzählt werden. Und am Ende die Hochzeit
Mara Wind (81147)
vor 660 Tagen
Der Test war ganz gut, nur mit ein paar Fehlern, zB der Vater von Lucius Malfoy heißt nicht Markus, sondern Abraxas...
Nikki (94377)
vor 912 Tagen
Bisschen kurz...
und es wär cool wenn du nächstes Mal in der Ich - Version schreiben würdest.Ansonsten war's gut

LG
Nikki
Mel (64461)
vor 913 Tagen
Im Grunde fand ich die Story mit Charlie ganz süß. Mir hätte es noch gefallen, wenn du die Emotionen noch ausführlicher beschrieben hättest. Das ganze war etwas geholpert. Er lädt sie zum Ball ein und ganz plötzlich aus heiterem Himmel fällt ihr auf, dass sie sich in ihm verliebt hat. Das hättest du noch etwas ausbauen können, denn im Grunde war es einfach das Leben seit Hogwarts runtergeschrieben. Mir war das etwas zu oberflächlich und emotionslos. Die Ideen waren gut, aber das kann man denke ich noch besser umsetzen
KleineMaus96 (53000)
vor 913 Tagen
@ Harry fan 2.0
Also wenn ich mich recht erinnere, dann war Tonks' Vater ein muggelstämmiger Zauberer, kein Muggel.

@ Dark Dragon
Stimmt, da hast du recht. Allerdings wollte ich, dass Emma erst nach ihren beiden Freunden in ein Haus eingeteilt wird (Tonks kommt ja theoretisch auch vor Weasley) deshalb dachte ich mir was soll's. In den Filmen werden die Schüler ja auch ganz willkürlich aufgerufen.
Dark Dragon (96050)
vor 914 Tagen
Deine Fragen sind ganz gut und die Geschichte (ich hatte Charlie) war ziemlich cool. Nur leider hast du eine beachtliche Zahl von Logikfehlern eingebaut... Zum Beispiel werden die Schüler bei der Einteilung alphabetisch aufgerufen, und deshalb ist es praktisch undenkbar, dass Charlie Weasley zuerst aufgerufen wird. Aber wenn das so vorgesehen war, dann mache ich dir keinen Vorwurf (; Vielleicht solltest du dich einfach vorher über ein paar Sachverhalte informieren, das dauert nicht lange.

LG
Dark Dragon
Harry fan 2.0 (38483)
vor 914 Tagen
Coler test (ich hatte Charlie) aber ein kleiner Fehler ist aufgetreten. Tonks Mutter hat einen muggel geheiratet und dieser war natürlich nicht in Hogwarts. Davon abgesehen war die story cool, Applaus!
Honey (95449)
vor 915 Tagen
Stil, Rechtschreibung und Handlung waren toll. Aber wann ist die Liebe, so einfach wie in der Geschichte mit Charlie Weasley ;-) ?
LeanneSlytherin (10950)
vor 916 Tagen
Ich bin sehr zufrieden mit dem Test. Ich hatte Madeleine. Eine sehr schöne Geschichte, schade aber dass die so abrupt endet. Ich hätte mit gewünscht, dass es noch ein bisschen weitergeht.
Rose (00847)
vor 916 Tagen
Waah, super Test! ♡♡♡
Die Fragen waren echt cool (vorallem nicht langweilig) und die Auswertung auch! Ich hatte Charlie, meinen Lieblingscharakter.
Mach weiter so! (: