Infected blood (Harry Potter Love) 3. Teil

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 2.250 Wörter - Erstellt von: Fenrir Smart - Aktualisiert am: 2015-04-14 - Entwickelt am: - 3.226 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Endlich der nächste Teil.
Das Ministerium verbreitet die Nachricht von Greybacks Tod. Ist es die Wahrheit?
Du musst dich zwischen deinem alten und neuen Leben entscheiden.
Warnung: Erst ab einem gewissen Alter empfehlenswert.
Bilder: DeviantArt

1
DuZwei Tage späterFarlock CastleDu hättest für unmöglich gehalten, dass Kummer und Trauer körperlich wehtun können und trotzdem… Das beklemmend
Du
Zwei Tage später
Farlock Castle
Du hättest für unmöglich gehalten, dass Kummer und Trauer körperlich wehtun können und trotzdem… Das beklemmende Gefühl in deiner Brust wächst mit jedem Tag, nein, mit jeder Stunde, die dahin fliesst, ungenutzt.
Sämtliche menschliche Bedürfnisse hast du abgestreift. Essen und Trinken erscheinen dir unwichtig. Sogar die Aufnahme von Sauerstoff bereitet dir Qualen. Seufzend schupst du deine erkaltete Pastete auf dem Teller hin und her. Die heutige Dinner Party deiner Mutter erschlägt dich mit Felsblöcken in Form von Eustathios Higgs. Ein rotgesichtiger Zauberer, dessen Vermögen sich proportional zu seiner Fettleibigkeit verhält. Dein aktueller Verehrer entsendet anzügliche Blicke und anstössige Gesten über den gebratenen Kabeljau und entfesselt bei dir einen leichten Würgereiz, den du höflichkeitshalber unterdrückst. Ich muss nach draussen, ich ersticke.
„Mein alter Freund Dáire Morcant wurde heute Morgen zum Vorsitzenden des Ausschusses für Beseitigung gefährlicher Geschöpfe befördert.“, berichtet Higgs stolz darüber mit diesem für ihn heldenhaften Zauberer bekannt zu sein. Du schürzt angestrengt die Lippen um dein Zähneknirschen zu kaschieren. Der Mann, der Greyback noch im Sterben malträtiert hat, ist belohnt worden für sein ehrloses Treiben.
„Tatsächliche. Nun ich glaube, er ist eine gute Wahl für diesen Posten. Er erledigt seine Arbeit schnell und gewissenhaft. An solchen Zauberern fehlt es in der Großbritannien.“, entgegnet dein Vater und spiesst ein Stück saftigen Schweinebraten auf. Dein Herz ist Sekunden davor zu bersten.
Deine Mutter schaltet sich ein: „Ich bin Mr. Morcant unheimlich dankbar für die erfolgreiche Rettung unserer Tochter. Diese Bestie hätte sie zerfleischt oder schlimmer sie mit Lykantropie angesteckt! Zum Glück ist Greyback erledigt.“ Deine Finger umklammern das Besteck bis deine Handgelenke weiss werden.
„Ja…Mmmh“, Mr. Higgs verschlingt eine Fleischpastete ohne einmal zu kauen. Die Bratensauce rinnt sein Kinn hinab, „Mcnair hat mir erzählt, er habe Greyback zum Schluss eine Silberkugel in den Schädel gejagt. Er ging sogar so weit, dass er behauptet hat, die Bestie hätte nach seiner Mutter gerufen bevor sie verreckt ist.“ Die Gesellschaft lacht durchdringend. Du bist die Ausnahme: „Das ist Mord! Ein feiger Mord an einem wehrlosen Menschen. Euer Freund, Mr. Higgs, sollte nicht damit prahlen!“
„Wehrlos! Hahaha. Fenrir Greyback und wehrlos? Der war gut, meine Liebe“, gluckst Eustathios Higgs amüsiert und verschüttet vor Lachen seinen Wein. Seine fette rechte tatscht nach dir. Angewidert entziehst du dich ihr. Deine steinerne Mine verrät: Es war kein Witz.
Dein Bruder Lyall donnert empört über deinen mysteriösen Ansichten: „Fenrir Greyback hat an die 100 Menschen attackiert bevor er überhaupt sein Mannesalter erreichte. Darunter auch Kinder. Sie müssten am besten wissen, welche Grausamkeit in seiner schwarzen Seele innewohnt, Schwester?“
Ruckartig stehst du auf und wirfst deine Serviette gleich einem Fehdehandschuh auf deinen unangetasteten Teller. Ohne einen Erklärung wirbelst du davon.
Deine Mutter ist dir bereits auf den Fersen. Die Augen militärisch geradeaus gerichtet hetzt du die Gänge entlang. Ich muss Greybacks Leichnam sehen. Ich will und kann unmöglich glauben, dass er tot ist. Gemordet von feigen Großmäulern. Ein grosser Mann niedergeworfen von Leuten, deren bedeutungslose Leben morgen vergessen sind.
Das enttäuschtes Gejammer deiner Mutter schallt durch das Haus: „Eglantine! Wie kannst du dich dermaßen schlecht benehmen? Warum tust du mir das an! Mein armes, krankes Herz, du bringst mich ins Grab.“
Mit einem Fluch verrammelst du deine Schlafzimmertür. „Accio Umhang!“ Der verlangte Gegenstand flattert brav in deine ausgestreckten Hände. Hastig schnurrst du deinen Notfallvorrat an Schokofröschen und Minze Pie und den nachtschwarzen Umhang zu einem handlichen Bündel. Der Türknopf zuckelt. Im Flur fordert die Herrin des Hauses in einem hysterischen Tonfall Einlass.
„Niemals!“, kreischt du inbrünstig und bewaffnest dich mit deinem Zauberstab. Nun hast du durch diesen Akt der Rebellion dein Schicksal besiegt. Du bist nicht länger eine Farlock.
Mr. Farlock poltert gewichtig: „Zurücktreten! Ich werde die verdammte Tür aufbrechen.“ Knall. Die massive Holztür wird an die Wand gegenüber geschmettert. Der Weg in deine Gemächer ist frei. Keuchend vom enormen Adrenalinschub schleuderst du deinem Vater einen Bindehautzauberer ins Auge. „ÄÄÄH, das wirst du mir büssen, Tochter!“ Blind wankt er in deine Richtung, die Arme in zombiehafter Haltung. Vor deinem Vater verborgen schulterst du dein Bündel und betrittst die schemenhafte Zwischenwelt des Apparierens.
article
1428938960
Infected blood (Harry Potter Love) 3. Teil
Infected blood (Harry Potter Love) 3. Teil
Endlich der nächste Teil.Das Ministerium verbreitet die Nachricht von Greybacks Tod. Ist es die Wahrheit?Du musst dich zwischen deinem alten und neuen Leben entscheiden. Warnung: Erst ab einem gewissen Alter empfehlenswert. Bilder: DeviantArt
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1428938960/Infected-blood-Harry-Potter-Love-3-Teil
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1428938960_1.jpg
2015-04-13
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.