Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (Deine eigene Story) Teil 10

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 2.047 Wörter - Erstellt von: Newts Läuferin - Aktualisiert am: 2015-04-07 - Entwickelt am: - 5.896 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

WOW, wir sind schon bei Teil 10 angelangt ;0 So schnell kann’s gehen: D Hoffe es gefällt euch wieder:)

1
„Was ist denn los?“ Nicht die Frage allein bringt mich aus dem Konzept. Es ist, wie er die Frage stellt. Total besorgt und mitleidig. Mein Schluch
„Was ist denn los?“ Nicht die Frage allein bringt mich aus dem Konzept. Es ist, wie er die Frage stellt. Total besorgt und mitleidig. Mein Schluchzen hört auf und ich sehe ihn an. Sein Blick ist nicht ernst oder streng. Sondern genau wie seine Stimme besorgt.
„Nichts.“ Ich kann es ihm nicht sagen. Ich würde gerne, aber ich kann nicht. Er würde mich einsperren oder schlimmeres. Dass er mir die Antwort nicht glaubt, kann ich mir denken.
„Sag nicht nichts. Wegen 'nichts' weint man nicht.“ Mist. Er hat es bemerkt. So ein Klonk.
„Ich weine nicht.“, versuche ich zu lügen. Ich zwinge mich selbst, normal zu antworten. Ohne Zittern in der Stimme. Doch er kauft es mir natürlich nicht ab. Warum muss er auch ausgerechnet jetzt Mitleid zeigen? Davor hat es ihn auch nicht interessiert, wie es mir geht.
„Ich bin nicht dumm Grace. Ich habe gesehen, dass du weinst.“ Ich schlucke meine Trauer runter und lasse wieder Platz für die aufkeimende Wut. „Ach ja? Und warum interessiert dich das auf einmal? Warum interessiere ICH dich auf einmal? Davor war ich dir auch komplett egal Newt! Tu jetzt nicht so als würdest du dir Sorgen machen.“ Auf einmal taucht ein ganz anderer Blick in seinem Gesicht auf. Ein trauriger...Verletzter?
„Du denkst ich tu nur so als würde ich mir Sorgen machen?“, fragt er bestürzt.
„Ich bin nicht blöd. Du hasst mich. Das weiß ich. Ich weiß nicht wieso, aber ich weiß, dass es so ist.“ Aus meiner wütenden Stimme ist urplötzlich ein Flüstern geworden. Und ich muss mich zusammen reißen, um nicht wieder lauthals los zu weinen.
Ich wünsche mir natürlich, dass er meine Aussage verneint. Alles aufklärt und sagt, dass er mich mag. Obwohl ich genau weiß, dass das nicht passieren wird. Doch bevor Newt mir überhaupt eine Antwort geben kann, taucht jemand mit einem Räuspern vor uns auf. Ich hebe den Kopf und sehe Ben. Kann man hier nicht mal fünf Minuten allein reden? Unglaublich!
„Wie ich sehe, hast du sie gefunden. Dann sag ich mal Patrick, Minho und Jeff Bescheid.“ Fragend sehe ich von Ben zu Newt. Wie so oft verstehe ich nicht, was das bedeuten soll. Ich sehe deutlich, dass Newt kurz zu mir rüber schielt. Allerdings sieht er mich nicht direkt an.
Ben will gerade wieder weglaufen, da springt Newt auf. „Nicht nötig Ben. Ich kümmere mich darum.“ Ben nickt. Newt sieht mich noch ein letztes Mal über seine Schulter hinweg an. Sein Blick ist immer noch leicht traurig, was ich mir nicht erklären kann. Hatte ich ihn auf irgendeine Art und Weiße verletzt, ohne dass es mir aufgefallen ist? Naja. Ich bin ja eh die Böse hier.

Als Newt verschwunden ist, bleibt Ben unsicher stehen. Man sieht ihm deutlich an, dass er überlegt, ob er gehen soll oder bei mir bleiben soll. Ich nehme ihm diese Entscheidung ab, indem ich aufstehe. „Gehen wir zurück zum Feuer?“ Ich bin zwar überhaupt nicht mehr in Feierlaune, aber Ablenkung würde mir vielleicht ganz gut tun.
Als wir zurück laufen beginnt Ben sogar ein Gespräch mit mir. „Weißt du. Du denkst wahrscheinlich, wir alle hier hassen dich. Aber das stimmt nicht.“ Gespannt höre ich ihm weiter zu. „Es ist nur ungewohnt für uns. Du bist das erste Mädchen und wir wissen nicht, was das zu bedeuten hat. Ich meine, was wird jetzt passieren? Wirst du das einzige Mädchen bleiben und es kommen wie gewohnt weiter Jungs? Oder werden ab jetzt nur noch Mädchen kommen? Vielleicht kommt auch gar kein Frischling mehr...Wie auch immer. Ich wollte dir nur sagen, dass ich dich auf jeden Fall nicht hasse.“ Er schenkt mir sogar ein kurzes Lächeln. Das zaghafte Lächeln erinnert mich stark an das von Jeff einen Tag zuvor, als er mich das erste Mal angesprochen hatte. Und wer weiß. Vielleicht wird Ben ja auch mein Freund. Ich meine er hasst mich nicht und das ist ja schon mal ein guter Anfang.
„Danke Ben.“ Wir laufen schweigend nebeneinander her. Die Stille ist ein wenig bedrückend und ich versuche das Schweigen zu brechen. „Ach und übrigens. Ich heiße Grace.“ Wir sind fast beim Feuer angekommen und ich sehe schon, wie Jeff auf mich zuläuft. „Cool. Du kannst dich an deinen Namen erinnern.“ Jeff ist fast bei uns angelangt und Ben verabschiedet sich bei mir. „Bis dann Grace.“
„Wo warst du nur?“ Glücklicherweise hat Jeff diesmal nicht diesen wütenden Tonfall. Aber dieses Mal war ich ja auch nicht im Labyrinth. „Nur kurz um die Ecke.“
„Unglaublich. Du bist wirklich unglaublich. Erst vorher sage ich du sollst nicht mehr weg laufen und dann..Allein wegen Gally hättest du nicht weglaufen sollen.“ Kurz überlege ich, ob ich ihm das mit Newt und der Erinnerung erzählen soll. Dann überlege ich es mir aber doch anders. „Sorry.“
„Newt hat schon einen Suchtrupp nach dir los geschickt.“ Jetzt werde ich hellhörig. Ich warte ab, ob Jeff dem noch was hinzufügt. Als er das jedoch nicht tut, frage ich nach. „Einen Suchtrupp? Warum das denn?“
article
1428424242
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (D...
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (D...
WOW, wir sind schon bei Teil 10 angelangt ;0 So schnell kann’s gehen: D Hoffe es gefällt euch wieder:)
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1428424242/Maze-Runner-Die-Auserwaehlten-im-Labyrinth-Deine-eigene-Story-Teil-10
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1428424242_1.jpg
2015-04-07
406L
Maze Runner Trilogie - Die Auserwählten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.