Springe zu den Kommentaren

Life is Strange (Episode 1)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 809 Wörter - Erstellt von: Interactive-Studios - Aktualisiert am: 2015-03-30 - Entwickelt am: - 2.623 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Interaktive Geschichte nach der Idee von LIFE IS STRANGE. Doch etwas ist anders: Die Geschichte geht weiter, EGAL wie du dich entscheidest.
Das heißt, dass DEINE Entscheidungen Auswirkung auf die Geschichte und ihr Ende hat...

1
Plötzlich wachst du auf. Du weißt nicht wo du bist oder wie du hier hergekommen bist. Was du aber weißt, ist die Tatsache, dass Nacht ist und ein gewaltiger Sturm tobt.
Benommen stehst du auf. Du siehst eine kleine Lichtung und läufst darauf zu, in der Hoffnung das dort irgendetwas ist.
Stolpernd und quälend langsam kämpfst du dich vor und stehst nun in der Lichtung. Doch du siehst nur riesige Bäume die teilweise auf den Weg gefallen sind und dir den Weg versperren.
Du denkst schon das war's, aber urplötzlich siehst du ein unscheinbares Schild mit der Aufschrift "Arcardia Bay-Lighthouse".
Langsam erinnerst du dich bruchteilhaft. Arcadia Bay, das ist doch die Stadt wo du gerade studierst. Aber zum Leuchtturm, der über der ganzen Stadt an der Bucht steht, dorthin hättest du dich nie hin getraut.
Nun liegt es an dir was du tun willst.

BEI DER LICHTUNG BLEIBEN (geh zum 2 Kapitel)

oder

DEN WEG ZUM LEUCHTTURM NEHMEN (geh zum 3 Kapitel)

Kommentare (2)

autorenew

Momoka (28001)
vor 545 Tagen
@ Pricefield
Ach ne! Du, dass wusste ich noch gar nicht! *Sarkasmus pur*

Das Rpg ist super! Weiter schreiben! Nur seltsam ist Chloe und Max kennen sich doch. Is woll ein bisschen anders als im Spiel.
#Pricefield (58544)
vor 575 Tagen
Sie heißt Maxine und studiert Fotografie :)