Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 6)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 5.170 Wörter - Erstellt von: Nightdragon92 - Aktualisiert am: 2015-04-02 - Entwickelt am: - 829 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Was führen Team Plasma und Team Galaktik im Schilde?

1
Lilia rappelt sich krümmend vor Schmerzen wieder auf und blickt zornig das erstaunt blickende Finstrio an. Hydragil's Hyperstrahl scheint sie sch
Lilia rappelt sich krümmend vor Schmerzen wieder auf und blickt zornig das erstaunt blickende Finstrio an. Hydragil's Hyperstrahl scheint sie schwer erwischt zu haben, Sie hält ihre rechte Hand ganz fest an ihrem Bauch.
"Sieh einer an. Du scheinst einer von der sehr hartnäckigen Sorte zu sein. Hehehe." lacht der maskierte Ninja, der die Schatulle hält, in der das DNS-Keil aufbewahrt wird.
"Lilia, bist du schwer verletzt?" frage ich meine Enkelin fürsorglich. Sie fasst sich ganz fest an ihre Wunde und lächelt. "Ich bin ok. Mach dir um mich keine Sorgen."
Ich weiß, dass sie das nur sagt, damit ich beruhigt bin. Ich kann an ihrer Mimik erkennen, dass sie große Schmerzen hat und versucht sie zu unterdrücken.
"Hydragil! Verpass die Nervensäge noch ein Hyperstrahl!" fordert ihn sein Trainer auf.
Blitzschnell greife ich nach einer meiner Pokébälle und rufe Maxax in den Kampf, das Hydragil's Hyperstrahl mit derselben Attacke abwehrt. Während Hydragil mit meinem Maxax beschäftigt war, wird es überraschenderweise von Milza's mächtigen Gigastoß attackiert und kann nach diesem Treffer kaum noch aufrecht stehen. Ich bin wirklich beeindruckt. Dafür das Milza noch ein junges Pokémon ist, ist es erstaunlich stärker als es aussieht. Lilia hat es wirklich gut trainiert, aus ihr wird eines Tages eine hervorragende Drachenmeisterin und möglicherweise meine Nachfolgerin als Arenaleiter. Hydragil regeneriert sich mit Genesung. Das nutze ich aus meinen Maxax den Befehl zu geben, es mit Doppelhieb anzugreifen. Auf diese Reaktion setzt ein anderer Ninja sein Tengulist ein, das unseren Angriff mit Aero-Ass abblockt. Hydragil ist wieder bei Kräften und feuert einen weiteren Hyperstrahl auf uns ab, als plötzlich Officer Rocky mit ihrem Partner Fukano auftaucht.
"Fukano, setz Flammenwurf ein!"
Flammenwurf wehrt Hyperstrahl ab und Tengulist schützt Hydragil und das Finstrio mit Schutzschild vor Fukano's Feuerattacke. Das Finstrio lacht und sie rufen ihre Pokémon zurück.
"Gebt uns sofort den DNS-Keil zurück!" brülle ich sie an.
"Finstrio! Ihr seid wegen Einbruch und Diebstahl hiermit verhaftet!"
Das Finstrio reagiert unbeeindruckt.
"Mithilfe des DNS-Keils werden wir Kyurem in seine ultimative Form zurückverwandeln und mit dieser Macht wird Team Plasma und Team Galaktik ganz Einall in die Knie zwingen."
Bei mir und Lilia weiten sich die Augen. Sie haben tatsächlich einen Weg gefunden, wie sie die Kräfte von Reshiram und Zekrom vereint auf den DNS-Keil übertragen können? Das wäre das Ende für alle Menschen und Pokémon.
"Wir werden unser Ziel erreichen. Koste es was es wolle." sagt einer der Ninjas triumphierend.
"Das werden wir nicht zulassen!" brüllt Lilia energisch.
Sie hat Recht. Damit dürfen sie auf gar keinen Fall durchkommen. Mein Maxax, Lilia's Milza und Officer Rocky's Fukano greifen das Finstrio gleichzeitig an. Da wirft einer der Finstrio eine Rauchbombe, das uns alle die Sicht wegnimmt. Als sich die Rauchwolke wieder auflöste, war das Finstrio spurlos verschwunden. Sie sind uns entwischt und sie haben den DNS-Keil.
"Mist! Sie sind entkommen! Das ist gar nicht gut." sagt der Arenaschiedrichter verzweifelt.
Völlig geschockt stehen wir da.
"Wir konnten sie nicht aufhalten..."sagt Lilia enttäuscht und bricht sekundenspäter vor meinen Augen zusammen. Ich schaffe es gerade noch sie aufzufangen und ihr Milza schreit auf und rennt sofort zu ihr. Ich prüfe ihren Puls und sehe, dass ihre Wunde am Bauch aufgegangen ist. Ich trage sie huckepack auf meinem Rücken und Officer Rocky begleitet mich zum Pokémoncenter. Dort angekommen kümmerte sich Schwester Joy sofort um meine Enkelin. Während sie behandelt wird, sitzen ich, mein Schiedsrichter und Officer Rocky im Wartezimmer.
"Was sollen wir jetzt tun, Lysander?" fragt mich der Schiedsrichter.
Ich schweige. Wenn wir das Schlimmste verhindern wollen, müssen wir sofort etwas unternehmen. Das Leben aller Menschen und Pokémon in Einall stehen auf dem Spiel. Team Plasma und dieses Team Galaktik werden bestimmt als Nächstes die zwei legendären Drachenpokémon fangen. Nachdem ich eine Weile in diesen Gedanken versunken war, wendete ich meinen Blick auf Officer Rocky.
"Officer Rocky. Rufe einige deiner besten Leute zusammen und sag denen, dass sie alle Arenaleiter kontaktieren sollen. Sie sollen unverzüglich nach Twindrake City zu einer Arenaleiterversammlung kommen."
"Verstanden." salutiert Officer Rocky und macht sich mit Fukano sofort auf dem Weg. Kaum hat sie das Pokémoncenter verlassen, kommt Schwester Joy und überreicht uns die gute Nachricht, das Lilia außer Lebensgefahr ist, aber zur Sicherheit eine Nacht hierbleiben soll. Völlig erleichtert fällt mir ein Stein vom Herzen. Ich stehe auf und laufe Richtung Krankenzimmer, wo Schwester Joy's Knuddeluff meine Enkelin gerade reinbringt.
"Marco."
Der Schiedsrichter guckt mich an. "Ja, Lysander?"
"Ich werde noch eine Weile hierbleiben. Benachrichtige mich, wenn die Arenaleiter eingetroffen sind." bitte ich ihn, bevor ich das Zimmer betrete.
"Jawohl." antwortet er und verlässt ebenfalls das Pokémoncenter.

G-Cis' Sicht:

"Es läuft alles nach Plan." richtet mir Zyrus, der Anführer von Team Galaktik, aus. "Mit dem Darkhalsband, die meine Commander entwickelt haben, steht Kyurem unter unserer vollen Kontrolle."
"Sehr gut. Sobald wir dann den DNS-Keil und die zwei legendären Drachenpokémon in unseren Besitz haben, kann uns niemand mehr aufhalten."
Wir betreten das Labor, wo "unser" Kyurem sich in einer großen, unzerstörbaren Glaskuppel befindet und wütend sein markerschütterndes Gebrüll ausstößt. Das Darkhalsband hat es noch viel wilder und angriffslustiger gemacht. Ich bleibe vor der Kuppel stehen und betrachte lächelnd diese mächtige Kreatur. Sobald es sein volles Potenzial wiedererlangt hat, werden wir eine neue Welt erschaffen, indem wir sie zuvor vernichten. Keiner...Weder die Arenaleiter noch der Champ können uns aufhalten. Nicht einmal diesen Verräter von Sohn. Der wird uns nicht weiter mehr in die Quere kommen, da ich ihn aus dem Weg geräumt habe. Zyrus läuft zu Professor Charon, der auf seinem Arbeitsplatz neben Kyurem's Gefängnis sitzt und alles für Phase 2 vorbereitet.
"Wie weit sind sie gekommen, Professor?" wird er von seinem Boss gefragt, worauf er mit seiner etwas eigenartigen Art antwortet: "Fast so gut wie fertig. Mit diesen beiden Drachenenergie-Absorptionskristalle, die ich mit meinem hochintelligenten Wissen erschaffen habe, sind wir in der Lage, die Kräfte von Reshiram und Zekrom anzuzapfen. Das Gerät, das die Kräfte auf den DNS-Keil übertragen soll, muss noch überarbeitet werden."
"Gute Arbeit, Professor." sagt Zyrus zufrieden.
Plötzlich tauchen wie aus dem Nichts meine treuesten Untergebenen direkt vor mir auf, worauf Professor Charon kurz aufschreckt und von seinem Arbeitsstuhl runterfällt.
"Meister G-Cis..." begrüßt mich das Finstrio und überreichen mir eine Schatulle, das mit alten Schriften verziert war und der Deckel die Form des Kopfes von Kyurem darstellt. "Wir haben unsere Mission erfolgreich ausgeführt."
Ich öffne die Schatulle und betrachte grinsend den wertvollen Inhalt - Den DNS-Keil.
"Gut gemacht, Finstrio. Ich wusste, dass ihr die Richtigen für diese Mission wart." lobe ich ihnen. Das Finstrio kniet sich respektvoll vor mir. "Vielen Dank, Meister G-Cis."
"Finstrio. Ruft unsere gesamten Truppen hierher zusammen." "Wie ihr wünscht, Meister G-Cis."
Und schon waren sie weg. Zyrus und der Professor blicken erstaunt auf dem DNS-Keil. "Das ist also der DNS-Keil. Wirklich faszinierend." meint der Professor.
Hehehe. Schon bald werden wir Einall und danach die ganze Welt beherrschen. Es war eine gute Idee, sich mit Team Galaktik zu verbünden. Wir verfolgen dasselbe Ziel - Wir wollen die Weltherrschaft! Und außerdem: Zwei Verbrecherorganisationen, die sich zusammentun sind wesentlich stärker als einer. Unsere Truppen betreten das Labor - Alle Rüpeln, Vorstände/Commander und das Finstrio stehen in Reih und Glied vor uns.
"Hört alle her!" beginne ich mit der Versammlung. "Durch unsere Zusammenarbeit haben wir nicht nur Kyurem in unserer Gewalt sondern sind jetzt auch im Besitz des DNS-Keils. Damit Kyurem seine vollen Kräfte wiedererlangt, brauchen wir die legendären Drachenpokémon. Team Plasma! Ihr werdet beauftragt Reshiram zu fangen!"
"Und Team Galaktik!" spricht Zyrus seine Truppe an. "Ihr macht euch auf die Suche nach Zekrom!"
"VERSTANDEN!" salutieren unsere Truppen in disziplinierter Haltung.




article
1427704430
Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 6)
Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 6)
Was führen Team Plasma und Team Galaktik im Schilde?
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1427704430/Einall-Meisterschaft-in-Eventura-City-Teil-6
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1427704430_1.jpg
2015-03-30
407H
Pokemon

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

LibbyPokemon ( 48161 )
Abgeschickt vor 549 Tagen
Die Idee ist schonmal ziemlich gut. Ich persönlich bin ja kein großer Fan von Kampfbeschreibungen meine belaufen sich meistens auf Ich gewann den Kampf schnell aber meine Pokemon-Lovestory (N& erfundene Trainerin an der alles vom Namen bis zur Augenfarbe eine fast schon lächerliche Ähnlichkeit mit mir aufweist) ist natürlich auch was ganz anderes. Oh Gott schreibe ich lange Sätze. Würde mich freuen wenn mir jemand das unter meiner FF heimzahlen würde. Aber deine Story ist auf jeden Fall Super Nightdragon! Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!
Portgas D. Yaris ( 18238 )
Abgeschickt vor 762 Tagen
Ganz gut, ich hab ein paar Rechtschreibfehler gefunden, aber ansonsten ganz gut
Nightdragon92 ( 82963 )
Abgeschickt vor 847 Tagen
wie findet ihr meine story bis jetzt ?