Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. Teil 12

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 657 Wörter - Erstellt von: MonkeyD.Saya - Aktualisiert am: 2015-03-30 - Entwickelt am: - 1.261 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es geht mal wieder weiter, und eine Überraschung wartet auf euch. Leider nur ein Kapitel...

    1
    Wir segeln seit fünf Stunden umher und wissen nicht wohin. Ich hoffe insgeheim dass wir ihn nicht finden werden, denn sonst müsste ich ihm alles ges
    Wir segeln seit fünf Stunden umher und wissen nicht wohin. Ich hoffe insgeheim dass wir ihn nicht finden werden, denn sonst müsste ich ihm alles gestehen, und dass kann ich nicht sehr gut. „Land in Sicht!“ schreit Flora und kommt vom Mast runter zu mir an die Reling. Ihr Boot ist nicht sehr groß aber trotzdem gut ausgerüstet. „Was ist das für eine Insel?“ erkunde ich mich bei ihr. „Ich glaube eine Piraten-Insel, dort könnten wir ja nach ihm fragen...“ „Ja, ich...“ Ich konnte nicht zu Ende reden, denn da schießt jemand auf uns. Ich gucke nach rechts, Marinesoldaten. Das hatte mir ja grade noch gefehlt... Flora springt von Deck und erledigt die Marinesoldaten im Handumdrehen. Wir legen im Hafen an und laufen auf die Stadt zu. Dort sind überall betrunkene Piraten und Räuber die durch die Stadt schlendern. Flora und ich gehen in eine Bar und setzen uns an den Tresen. Ich hole einen Steckbrief von Trafalgar raus und zeige es dem Barkeeper. Er bekommt eine ängstliche Miene und verschwindet in einem Nebenraum. Flora und ich tauschen erstaunte Blicke und nach ein paar Minuten kommt der Barkeeper wieder, mit einem Zettel in der Hand. Er reicht ihn mir und putzt seine Gläser weiter. Ich entfalte den Zettel und lese:

    „Liebe Saya,

    Ich habe gewusst dass du irgendwann nach mir suchen würdest, deshalb habe ich dir diesen Zettel hinterlassen. Ich werde irgendwo auf dich warten, da wo du mir zum ersten Mal erschienen bist.
    Trafalgar Law.

    Ich kann es kaum fassen, er hat mir einen Zettel hinterlassen! Ich muss kurz überlegen, wo wir uns zum ersten Mal getroffen haben, da fällt es mir schon ein: im Sabaody-Archipel. „Flora, wir müssen zurück!“ „Wieso das denn?“ Ich gebe ihr den Zettel und sie liest ihn schnell. Ihre Augen fangen an zu glitzern und man könnte meinen, sie würde gleich anfangen zu heulen. „Siehst du, er hat an dich gedacht, und dass nach zwei Jahren! Ich glaube er mag dich wirklich.“ „Ja... kann sein...“ sage ich verträumt. Flora nimmt meinen Arm und reißt mich mit nach draußen auf das Schiff. „Also, wo habt ihr euch zum ersten Mal getroffen?“ „Auf dem Sabaody-Archipel.“ „Gut, dann gehen wir jetzt dahin.
    Floras Sicht:
    Wir segeln schon seit zwei Tagen und können endlich mal wieder Land entdecken. Saya meint es wäre dass Archipel, denn sie kann das große Rad erkennen. Der Wind war günstig und hat uns schnell bis in den Hafen geführt. Wir legen an und werfen den Anker aus. „Und jetzt?“ frage ich nervös. „Jetzt, gehen wir runter und besuchen die Stadt.“ Sie klang so nervös, ich konnte sie fast nicht hören. Wir springen von Bord und gehen in Richtung Stadt. Wir laufen hinein und sehen uns um. Saya wollte zweimal wieder umkehren, ich halte sie aber wieder davon ab. Sie wollte das Auktionshaus besuchen, um Erinnerungen zu erfrischen. Wir laufen dort hin und stehen nun davor. Eine ganze Zeit lang starrt Saya das Haus nur an, ohne etwas zu sagen. Da es von der Marine geschlossen wurde, ist hier eher keiner mehr unterwegs. Plötzlich ertönt hinter uns eine Stimme. „du bist noch genauso schön wie an dem ersten Tag, an dem ich dich sah.“

    Fortsetzung folgt...

article
1427629551
Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. T...
Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. T...
Es geht mal wieder weiter, und eine Überraschung wartet auf euch. Leider nur ein Kapitel...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1427629551/Amara-D-Saya-so-jung-und-schon-gefaehrlich-Teil-12
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1427629551_1.jpg
2015-03-29
407B
One Piece

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.