Life of Cara (Teil 20)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 904 Wörter - Erstellt von: Icemoon - Aktualisiert am: 2015-03-30 - Entwickelt am: - 671 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Merke: Halte dich niemals auf freiem Feld auf, wenn ein Gewitter im Anmarsch ist!

1
Life of Cara (Teil 20)

Der Blitz vergeudete keine einzige Millisekunde Zeit und traf Washakwil mit voller Wucht. Eine Rauchwolke stob auf und ich sah das Pokemon fallen. Um es vor dem Sturz zu bewahren warf ich einen Pokeball. Er fiel auf die Erde, wackelte und Washakwil konnte sich wieder befreien. Ich ließ weitere Donnerattacken auf ihn los, versuchte es ab und zu mal mit Eisenschweif und Elektroball und endlich konnte sich Washakwil kaum noch auf den Beinen und Flügeln halten. Kurz bevor es kampfunfähig war, warf ich einen Ball und diesmal konnte ich das große Pokemon fangen. Ich ließ es zum Abschied heraus, damit es seiner Familie auf Wiedersehen sagen konnte. Ich bemerkte ein großes Ei und den Klauen der Mutter, welches nun zu glühen begann. Ein junges Geronimatz schlüpfte. Doch wie staunte ich, als ich die blaue Farbe seines Gefieders sah. Es handelte sich um ein schillerndes Geronimatz! Mein erster Gedanke war natürlich, es zu fangen und zu trainieren, aber ich hielt es dann doch für besser, es im Kreise seiner Familie zu lassen. Ich sprühte meinem neuen Washakwil ein Spray auf den leicht verletzten Flügel, damit die Schürfwunde schneller heilen konnte. Dann befestigte ich eine der hellblauen Rosen an einem Eisenring, den ich unter den stolzen Augen seiner Familie und meiner Pokemon an seinem Fuß befestigte.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.