Eine Lady in Mittelerde

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemale
21 Fragen - Erstellt von: KleineMaus96 - Entwickelt am: - 11.103 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.96 von 5.0 - 25 Stimmen

Du bist die Tochter einer alten, ehrwürdigen Adelsfamilie in Mittelerde. Eines Nachts wird eure Burg angegriffen und es gelingt einem eurer treuen Ritter, mit dir zu flüchten.

  • 1
    Dann lass uns anfangen. Wie heißt du denn?
  • 2
    Kommen wir zu deinem Aussehen. Wie groß bist du?
  • 3
    Dein langes Haar fällt in großen Wellen über deine Schultern. Welche Farbe hat es?
  • 4
    Und deine Augen?
  • 5
    Wo befindet sich euer Familiensitz?
  • 6
    Welches Wappentier hat euer Haus?
  • 7
    Jetzt erzähl mir noch ein wenig über deinen Charakter, dann können wir mit der eigentlichen Geschichte beginnen. Wie würdest du dich beschreiben?
  • 8
    Mitten in der Nacht schreckst du aus dem Schlaf. Du hörst Schreie, und du riechst Rauch. Im Nu bist du aufgesprungen und rennst aus deinem Schlafgemach. Du kommst jedoch nicht weit: schon nach wenigen Schritten läufst du einem eurer treuen Ritter direkt in die Arme. Er informiert dich, dass die Burg soeben von Orks angegriffen wird. Deine gesamte Familie wurde bereits gefangen genommen, nur du hast noch die Chance, zu entkommen. Also packt er dich beim Arm und gemeinsam rennt ihr in die Stallungen. Im dichten Nebel der dunklen Nacht und der allgemeinen Verwirrung schafft ihr es, zu entkommen.
    Im Morgengrauen macht ihr zum ersten Mal Rast in einem Gasthof. Die Menschen dort sind sehr betroffen von deinem Schicksal. Die mütterliche Wirtin schickt dich in das Zimmer ihrer Tochter, wo du dir für euren weiteren Weg Reisekleidung aussuchen sollst. Du wählst...
  • 9
    Man stattet euch auch mit Waffen aus. Du erhältst...
  • 10
    Ihr werdet mit Proviant versorgt und du erfährst nun endlich, wohin euer Weg führen soll: Bruchtal – kein Ort könnte in diesen Tagen sicherer sein.
    Elrond nimmt dich gerne bei sich auf und bietet dir sogar an, an dem Ringrat teilzunehmen, den er einberufen hat, während dein Begleiter sich aufmacht, Verbündete deines Hauses zusammenzutrommeln, um eure Burg zurückzuerobern und deine Familie zu befreien.
    Die Tage bis zum Ringrat verbringst du damit,...
  • 11
    Der Tag des Ringrats ist gekommen, und du trägst...
  • 12
    Es wird beschlossen, den einen Ring nach Mordor zu bringen und in den Feuern des Schicksalsberges zu zerstören. Acht Begleiter melden sich freiwillig, den Ringträger, einen Hobbit namens Frodo, zu begleiten und zu beschützen. Du hast dich nicht gemeldet – einmal, weil du glaubst, dass die Allgemeinheit nicht möchte, dass eine Frau dabei ist – aber auch, weil du eigentlich gar nicht mit willst. Warum?
  • 13
    Sehr zu deinem Missfallen bestehen Elrond und Gandalf aus unerfindlichen Gründen darauf, dass du mitgehst. (Ach Mist...)
    Am Abend vor eurem Aufbruch gibt Elrond ein großes Abendessen. Es gibt deinen Lieblingskuchen...(Gott was bin ich kreativ...)
  • 14
    Und dann – wer hätte es gedacht – gibt es auch noch dein Lieblingsgetränk...
  • 15
    Euer Weg führt durch das Nebelgebirge. Doch Saruman, der weiße Zauberer, hat sich mit Sauron verbündet und lässt einen Schneesturm auf euch hernieder. Deshalb beschließt ihr, durch die Minen von Moria zu gehen. Du bist alles andere als begeistert.
  • 16
    Tja naja die Mehrheit entscheidet. Dummerweise müsst ihr feststellen, dass sämtliche Zwerge in den Minen tot sind und ihr werdet von Orks angegriffen. Das Drama ist vollständig, als Gandalf im Kampf mit einem Balrog in die Tiefe stürzt. Doch zum Trauern bleibt keine Zeit; ihr müsst Loth Lorien erreichen, ehe es dunkel wird. Ihr werdet dort von Galadriel und Celeborn empfangen. In der ersten Nacht nach eurer Ankunft bittet dich Galadriel, in ihren Spiegel zu schauen. Du siehst dich selbst, auf dem Balkon vor deinem Zimmer in der Burg deiner Familie, in glücklichen Tagen.
  • 17
    Auf eurem weiteren Weg „verliert“ ihr unglücklicherweise die vier Hobbits, da Frodo und Sam den Ring alleine nach Mordor bringen wollen und Merry und Pippin von Orks entführt wurden. Der Rest eurer Gruppe beschließt, den Spuren der Orks zu folgen und Merry und Pippin zu befreien. Nach einigen Tagen werdet ihr von Reitern aus Rohan eingekreist. Was sagst bzw. tust du, als der Anführer eure Namen wissen will?
  • 18
    Euch wird erzählt, dass die Rohirrim vor kurzem einen Haufen Orks getötet und verbrannt haben. Sie überlassen euch zwei Pferde und setzen ihren Weg dann fort. Am Scheiterhaufen angekommen findet Aragorn Spuren der Hobbits, die in der Fangornwald führen. Darin findet ihr zwar nicht die Hobbits, dafür aber den totgeglaubten Gandalf wieder. Mit ihm macht ihr euch auf den Weg nach Edoras, um den König Rohans zu helfen, der vom Geist Sarumans besessen ist. Das gelingt tatsächlich, und der König führt sein Volk nach Hellms Klamm, wo er sie in Sicherheit wiegt. Auf dem Weg lernst du Eowyn, die Nichte des Königs kennen. Was hälst du von ihr?
  • 19
    Während eines Wargangriffs führt ihr die Frauen und Kinder sicher in die Festung. Aragorn wird für tot gehalten, doch nach seiner Auferstehung erfahrt ihr von einem bevorstehenden Orkangriff. Ihr wappnet euch für den Kampf, und dank der Unterstützung der Elbenkrieger siegt ihr. Elronds Söhne, Elladan und Elrohir, haben dir außerdem eine wundervolle Nachricht mitgebracht: mithilfe der Verbündeten deines Hauses konnte eure Burg zurückerobert werden und keines deiner Familienmitglieder wurde ernsthaft verletzt. Wenn ihr diesen Albtraum tatsächlich überstehen solltet, kannst du wieder nach Hause zurückkehren. Was vermisst du am meisten?
  • 20
    Nachdem ihr im gefluteten Isengart Merry und Pippin abgeholt habt, findet am Abend eine große Siegesfeier in Edoras statt. Wie amüsierst du dich?
  • 21
    Pippin grabscht in der Nacht nach dem Palantir (STÖHN...) und er und Gandalf müssen sich daraufhin auf den Weg nach Minas Tirith machen. Ihr Anderen reitet ihnen nach, als ihr die Leuchtfeuer brennen seht. Auf dem Weg zur Weißen Stadt trennen sich Aragorn, Legolas und Gimli vom Rest der Gruppe, um Unterstützung bei der Schar der Toten zu suchen.

    Tatsächlich gelingt es mithilfe des Geisterheeres, die Schlacht zu eurem Gunsten zu entscheiden. Du wirst allerdings verletzt und kommst, ebenso wie Boromirs Bruder Faramir und Eowyn in die Heilenden Häuser. Wie die beiden kannst auch du nicht mit an das schwarze Tor Mordors reiten. Du schläfst in den folgenden Nächten sehr unruhig und erholst dich nur langsam. Das liegt allerdings nicht nur an der Ungewissheit. Es liegt auch daran, dass du dich um einen bestimmten Mann sorgst, der sich in dein Herz geschlichen hat.

    Schließlich erhaltet ihr die Nachricht, dass der Ring vernichtet und Sauron besiegt ist.
    Bald machst du dich auf den Weg nach Hause. Du reitest gen...

Kommentare (12)

autorenew

Andoiel^-^ (91954)
vor 449 Tagen
Alles klar. Habe Aragorn in der Auswertung? Really? Und Wasser mag ich genauso wenig. Ich habe irgendwie alles was auf Nordmänner zu trifft gewählt und dann kommt eine Wasserrratte heraus die mit dem König von Gondor verheiratet ist? Really?
pa2108sc (86603)
vor 456 Tagen
Super Test, Super Auswertung. Kannst du eine FF darüber schreiben? Ich würde mich echt freuen.
Lucy (44734)
vor 557 Tagen
Ich mag, dass bei deinen Antworten immer etwas dabei war, was auch zu mir gepasst hat.Die Auswertung hätte länger sein können.
Mach auf jeden Fall mehr Tests!
Jenni (52472)
vor 624 Tagen
Oh man ist die aber eingebildet:) Eigentlich ein toller Test, sehr amüsant. Aber die Auswertung hätte besser beziehungsweise länger sein können.
Núell (09857)
vor 828 Tagen
Gut.....aber eins ist da noch.....vielleicht solltest
Du den Steckbrief VOR der Story schreiben -.*
Sonst alles Gut $.$ Tschüß. ......
Arwen (53233)
vor 841 Tagen
Guter lannnggggerrrr Test. Hat mir gefallen aber es heißt Lohtlorien zusammengeschrieben.

Nermarie Arwen...
Asuna (44425)
vor 843 Tagen
Der Test war prima, und die Auswertung war auch prima, aber etwas kurz ;)
Dragon-girl (09780)
vor 844 Tagen
Fragen sind eigentlich ganz gut.
Aber die Love story ist mir zu kurz
Rainbow (13041)
vor 844 Tagen
Ich finde die Geschichte etwas kurz, aber
die Idee mit dem Lieblingskuchen ist zuuuu
genial!

Lina!
Faola (33398)
vor 846 Tagen
Ich fand den Test echt gut (ich liebe deinen Sarkasmus an manchen Stellen) !!!
Leider etwas kurz... Egal!!!
Großes, großes Lob!
Kru12 (92184)
vor 846 Tagen
Mir hat der Test auch sehr gut gefallen,du
kannst noch viel weiter schreiben die werde ich bestimmt auch
machen ;)
LG Kru12
YukikoUzumaki (60653)
vor 846 Tagen
Der Test war richtig gut. Ein großes Lob an dich ^.^
Bei der Auswertung dachte ich erst ich würde Boromir bekommen hatte dann aber Faramir xD Ist ja auch nicht so schlimm. Aber auf jeden Fall hat mir der Test gefallen weiter so :)