Monster-Gefangen auf ewig! (3.Kapitel)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 977 Wörter - Erstellt von: Anithing Silver - Aktualisiert am: 2015-04-02 - Entwickelt am: - 890 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Warum sind Menschen... immer so schwierig...? Das, verstehe ich nicht... doch ich verstehe ja ohnehin nicht... ich, umhüllt von Dunkelheit, ohne einen einzigen Funken Hoffnung, ohne Ausgang... Egal wie weit ich mich nach dem Licht strecke, ich... kann es nicht erreichen... und darum bin ich gefangen... auf ewig...

1
3. Licht der DunkelheitAnna, Ren und ich sahen fassungslos zu der weinenden Kuraiko hinüber. Ihr schluchzen war herzzerreißend... schweren Herzens s
3. Licht der Dunkelheit

Anna, Ren und ich sahen fassungslos zu der weinenden Kuraiko hinüber. Ihr schluchzen war herzzerreißend... schweren Herzens schritt ich zu ihr und legte ihr meinen Arm auf die Schulter, den sie jedoch abschüttelte. ''Hey... Kuraiko... ich wollte dich nicht kränken... '' ''Schon gut'', murmelte sie mit tränenerstickter Stimme,''Du kannst schließlich nichts für meine Vergangenheit. '' ''Das stimmt nicht und das weißt du genauso gut wie ich... wir hätten dich genauso gut früher finden können, oder es gar verhindern können!'' Sie wandte ihren Kopf in meine Richtung, sah mich mit ihren glasigen aber noch immer wunderschönen, blutroten Augen an. ''Was willst du mir damit sagen?'' ''Das du aufhören sollst zu weinen. '' ''Wenn das alles ist... '', sie zwang sich zu einem Lächeln,''... dann könnte ich dir diesen Wunsch eventuell erfüllen. '' Sie wischte mit dem Ärmel, ihres zerschlissen Pullovers, ihre Tränen weg. Plötzlich polterte Anna die Treppe hinauf, ich sah ihr fragend hinter her. ''Vielleicht ist sie eifersüchtig'', schlug Ren vor, der wohl ähnlich verwirrt war wie ich. Doch das stellte sich als Irrtum raus, als sie wenig später wieder die Treppe runter kam. Sie ging auf mich und Kuraiko zu, in ihrer Hand hielt sie etwas, das ich nicht ganz erkennen konnte. Anna reichte Kuraiko besagte Sache und murmelte dann:''Was neues zum anziehen. In den Klamotten kannst du ja schlecht die ganze Zeit herum laufen. '' Dankbar nahm sie Anna die Sachen ab. ''Geh dich im Bad umziehen'' Kuraiko nickte zustimmend und verschwand kurz darauf im Badezimmer. Es vergingen nur wenige Minuten bis sich der Riegel der Tür wieder öffnete und Kuraiko hinaus trat. Sie trug (genau wie Anna)ein schwarzes Kleid. Außerdem eine weiße, kurze Strickjacke und ebenfalls schwarze Ballerinas. Sie sah wirklich umwerfend aus... Das dachte wohl auch mein temperamentvoller Freund denn sein Mund stand (wie meiner vermutlich auch)ein kleines Stück offen. ''Starrt sie doch nicht an wie eine bunte Kuh!'', schnaubte Anna, als sie das bemerkte. Schnell wandten Ren und ich unsere Blicke ab. Wir gingen beide ins Wohnzimmer und setzen uns an den Tisch... keiner von uns beiden, brachte auch nur einen einzigen Laut heraus. Anna 's Stimme ertönte, nicht gerade leise, aus dem Flur. ''Hör zu Kuraiko. Du darfst gerne hier wohnen, wenn du das möchtest, doch sei dir im Klaren darüber, dass jeder von uns hier seine Pflichten zu erledigen hat. Mit anderen Worten: Hausarbeit! Natürlich gehört, zumindest für Yoh, Training dazu. Du musst wissen das Yoh erstens ein Schamane zweitens zukünftiger Schamanenkönig und drittens, das ist am wichtigsten, mein Verlobter ist, also Finger weg von ihm!

''Wow, diese Anna ist übernatürlich nett... '', dachte ich, was ich natürlich ironisch meinte. ''Verstanden!'', rief ich als sie mich fragte ob ich das gecheckt hatte. ''Noch irgendwelche Fragen?'' ''Nur eine. '' ''Und die wäre?'' Ich überlegte keine Sekunde lang und antwortete sofort:''Wer ist dieser komische Typ mit dem Stachel auf dem Kopf?'' Anna wirkte für den Bruchteil einer Sekunde verdutzt, fasste sich jedoch relativ schnell wieder...:''Das ist Ren, Ren Tao. Er ist ein alter Bekannter von Yoh. Er wohnt diese Woche hier, also gewöhn dich bloß nicht zu sehr an ihn und mach dir bloß keine Hoffnungen, das er irgendetwas von dir will. '' Verwirrt blinzelte ich sie an, worauf hin sie genervt die Augen verdrehte:''Du sollst bloß nicht denken das der auf dich steht!'' ''WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS? Das soll wohl ein Scherz sein!'', schrien sowohl ich, als auch Ren, der mit hochrotem Kopf im Türrahmen stand.

''Jetzt beruhigt euch mal'', versuchte ich es zweifelhaft,''Anna meinte es garantiert nicht so. '' ''Doch das tue ich. '' ''Na danke, das ist WIRKLICH hilfreich, Anna'', dachte ich und verdrehte die Augen. ''Hilfreich? Das sollte es keines Falls sein'', ertönte ihre Stimme. Oh man, ich hatte total vergessen, dass sie als Itako meine Gedanken lesen kann... Schnell drehte ich mich weg und spazierte wieder zurück ins Wohnzimmer... bloß weg von diesen 3 Verrückten...

Ich starrte Yoh ein klein wenig verdattert hinter her... den Auftritt hätte er sich nun wirklich sparen können... ich kümmerte mich aber nicht weiter um ihn und wandte mich zu Ren, der gerade damit beschäftigt war Anna an zu schreien, doch diese ließ sich keineswegs von seinem Geschreie beeindrucken, ganz im Gegenteil, sie zuckte nur einmal mit den Schultern und schob Ren dann zur Seite wie einen Tisch, der ihr den Weg blockierte. Das ließ sich der Chinese(ich schätze jetzt mal das es ein Chinese ist, wegen dem Aufzug... oder anders formuliert, der Kleidung... )nicht so einfach gefallen und schrie umso lauter... wo war ich hier eigentlich, in der Irrenanstalt? Als erstes hätten wir da den Verrückten Nr. 1: Yoh... oder auch der komische Typ, dem sein Dauergrinsen anscheinend im Gesicht festgeklebt war, Nr. 2: Anna, die eiskalte, fiese Hexe und Nr. 3: Ren bzw. der temperamentvolle Stachelkopf, dessen Lieblingsbeschäftigung darin bestand herum zu schreien... Yeah, was wollte man eigentlich mehr... -. -... .
article
1427481393
Monster-Gefangen auf ewig! (3.Kapitel)
Monster-Gefangen auf ewig! (3.Kapitel)
Warum sind Menschen... immer so schwierig...? Das, verstehe ich nicht... doch ich verstehe ja ohnehin nicht... ich, umhüllt von Dunkelheit, ohne einen einzigen Funken Hoffnung, ohne Ausgang... Egal wie weit ich mich nach dem Licht strecke, ich... kann e...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1427481393/Monster-Gefangen-auf-ewig-3Kapitel
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1427481393_1.jpg
2015-03-27
40B0
Fantasy Magie

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Anithing Silver ( 07899 )
Abgeschickt vor 572 Tagen
Die Geschichte ist offiziel beendet, aber danke für das Lob ^^ Eventuell schreibe ich mal eine Fortsetzung wenn ich Lust habe ;) ;) ;)
Swity ( 73478 )
Abgeschickt vor 579 Tagen
Ist es jetzt ganz zuende oder noch nicht?
Wenn noch nicht dann schreib bitte weiter.
Wenn es fertig ist echt gute Geschichte;-)!
Ani-Fan-Girl ( 70467 )
Abgeschickt vor 682 Tagen
Nein, bitte schreib weiter!!! Ich flehe dich an!!!!
Anithing Silver ( 64578 )
Abgeschickt vor 702 Tagen
Wenn kei er sich meldet erkläre ich die Story für abgeschlossen...eigentlich schade.
Anithing Silver ( 51678 )
Abgeschickt vor 711 Tagen
Hab gerade ein neues Kapitel erstellt müsste in den nächsten Tagen kommen^^
Luna2003 ( 14838 )
Abgeschickt vor 726 Tagen
Ich hab jetzt auch 3 und 4 gelesen und finde es immernoch echt cool und bin immernoch der Meinung das du UNBEDINGT weiter schreiben MUSST !!!
Laura:) ( 33894 )
Abgeschickt vor 731 Tagen
Das ist echt gut also ich mag es mach bitte weiter :)
Deine Laura:)
Luna2003 ( 51933 )
Abgeschickt vor 736 Tagen
Schreib doch bitte weiter ! Der zweite Teil ist noch besser als der erste und ich freue mich schon riesig auf den dritten :D !!!
Anithing Silver ( 68775 )
Abgeschickt vor 619 Tagen
Nicht verwirrt sein, Hikari heißt nun Hikariko, da mir bei der Übersetzung des Namen Hikari ein Fehler unterlaufen ist. HIikari bedeutet eigentlich Licht oder Licht strahlen. HIkariko bedeutet hingegen wirklich KInd des Lichts^-