Springe zu den Kommentaren

Love in Hogwarts

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.166 Wörter - Erstellt von: Madmoiselle Diggory - Aktualisiert am: 2015-03-27 - Entwickelt am: - 1.386 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Steckbrief:
    Name: Angel Whyer
    Alter: zu Beginn 13
    Haus: Hufflepuff
    Jahrgang: Cho's
    Besondere Fähigkeiten: Menschen aus
    dem Tod zurück holen
    Freunde: Cedric, Hannah, Susan, Hermine
    und Cho

    2
    "Angel" rief Cho
    "Ja" sagte ich abwesend.
    " Du wirst nicht glauben was passiert ist" sagte sie ruhig.
    "Jetzt sag schon"
    "Ich hab mich verliebt"
    " Ohhhh. .....Cho du bist ständig in jemanden verliebt" stöhnte
    ich
    "Das stimmt nicht"
    "Und ob das stimmt. Kannst du jetzt bitte gehen ich muss lernen"
    " Bin schon weg " flötete sie.
    genervt verdrehte ich die Augen. Ich Packte meine Bücher zusammen und ging aus der Bibliothek. Draußen stoß ich mit jemanden zusammen. Erschrocken blickte ich auf und sah in warme graue Augen.
    "Tschuldigung" murmelte ich, packte meine Bücher und ging schnell weiter. Jemand ging mir hinter her. Ich blieb plötzlich stehen und jemand krachte in mich rein. "Kannst du nicht aufpassen" meckerte ich und drehte mich um. Hinter mir stand niemand anders als Cedric Diggory. Ein Kribbeln breitete sich in meinem Körper aus, den Ich War seit der ersten Klasse in Cedric verliebt. Das schlimmste War auch noch dass ich Cedrics beste Freundin bin. Man kann ja schlecht in seinen besten Freund verliebt sein.
    "Da hat wohl jemand schlechte Laune, was Angel" sagte er.
    "Ich hab keine schlechte Laune" zischte ich.
    "Ich seh's" antwortete Cedric
    "Hm. .... vielleicht hab ich ja schlechte Laune das ist aber Cho's
    Schuld" seufzte ich. Ich sah aus und sah wieder seine warmen grauen Augen. Auf einmal sagte ich verwirrt," ich bin vorhin mit dir zusammen gestoßen"
    "Ist das schlimm?" fragte er.
    "Ich muss los " nuschelte ich. Ich ging schnell weiter bevor das Kribbeln noch schlimmer und dieses Gespräch noch sinnloser wurden.

    3
    Ich ging in den Hufflepuff Mädchenschlafsaal und schmiss mich auf mein Bett um meine Gedanken zu ordnen. Schließlich stand ich auf den morgen würden die Sommerferien beginnen und ich musste noch Sachen packen und nicht zu vergessen hatte ich morgen Geburtstag. Ich freute mich schon riesig auf die Sommerferien den ich würde sich bei Cedric verbringen. Ich würde von einer Stimme aus meiner Taktrate gerissen.
    "Hey, Leute habt ihr gehört das Potter die kleine Weasley aus der Kammer des Schreckens gerettet hat!" schrie Susan durch den ganzen Raum. Ich seufzte.
    "Susan alle aus Hogwarts wissen das." sagte ich genervt.
    "Reg dich doch nicht gleich so auf Whyer." meckerte sie.

    "Schöne Ferien" sagte Dumbeldore noch bevor alle aus der Halle stürmten. Im Express suchten Cedric und ich uns ein leeres Abteil. Später kam Cho noch zu uns und betete Cedric an, der sie aber einfach ignorierte was mich irgendwie freute.

    Als wir da waren wurden wir von Cedrics Vater Amos schon erwartet.
    Seine Sicht:
    Als wir da waren erwartete mein Vater uns schon. Bei uns angekommen beobachtete sie begeistert das Meer und die Klippen. Unser Haus War zwar nicht sehr groß aber schön.
    Deswegen musste Angel sich auch mit mir ein Zimmer teilen, das mich nicht im Geringsten störte den ich empfand mehr als nur Freundschaft für sie und das könnte ich ihr schlecht sagen.

    4
    Deine Sicht:
    Ich sah mich in Cedrics Zimmer um es War in einem satten grün gestrichen und ziemlich schlicht. Mit einer wunderschönen Sicht auf das Meer.
    "Gefällt es dir " fragte Cedric
    "Ja, es ist echt schön" antwortete ich.
    Ich sah Cedric in dir Augen und wieder begann mein ganzer Körper zu kribbeln. Sein Gesicht kam näher. Ich spürte seinen Atem auf meinen Lippen. Dann spürte seine weichen warmen Lippen auf meinen. Seine Arme schlang er um meine Taille und zog mich näher zu sich und ich schlang meine Arme um seinen Hals. Konnten die Ferien noch schöner werden ich hatte Geburtstag und ein Traum War War geworden.
    "Angel, Cedric essen" ertönte plötzlich die Stimme von Amos.
    Ich löste mich von Cedric und sah ihn an.
    "Ich liebe dich" flüsterte er.
    "Ich dich auch" flüsterte ich zurück. Dan gingen wir runter.

    5
    Nach dem Essen gingen wir draußen im Meer schwimmen. Als wir wieder drinnen waren gab Amos uns Handtücher.

    Wieder in der Schule zu sein War schön. Ganz Hogwarts wusste das Cedric und ich ein Paar waren. Als das Trimagischen Turnier angekündigt fragte ich mich ob Cedric wohl dran teilnehmen würde.
    "Ehm....Angel wie findest du die Idee das ich vielleicht am Trimagischen Turnier teilnehme?" fragte Cedric.
    "Klar, kannst du gerne machen .Wenn du stirbst werde ich dich sowieso wieder zurück holen."
    Er gab mir einen Kuss und ging.

    Zusammenfassung:
    Du rettet Cedric als er mit Harry auftaucht das leben. Auf dem Weihnachtsball wart ihr auch nicht so lange sondern habt euch nacheifern Weile verzogen. Du warst Cedrics Schatz bei der 2 Aufgabe.
    Schlacht von Hogwarts:
    Ich rannte durch die Gänge auf der Suche nach Cedric. Als Auf einmal irgendwas Krach machte und ich nur noch sehen konnte wie die Decke abbrach und auf mich Viel............................

    Ich War von Dunkelheit umgeben. Ich versuchte meine Augen zu öffnen was mir auch gelang. Dass erste was ich sah waren ein graues Paar Augen. Cedric.
    "Du lebst" hauchte er
    Ich lächelte. Er zog mich zu sich und küsste mich leidenschaftlich. Ich erwiderte den Kuss. Als wir uns lösten kniete er sich vor mir nieder und zog einen Ring aus der Tasche.
    "Willst du mich heiraten?"fragte er.
    "Ja, ich will"
    Ende!
    Zukunft:
    Du und Cedric heiratet. Ihr bekommt drei Kinder: Antony, Greta und Fiona. Antony kommt nach Hufflepuff und Greta und Fiona nach Gryffindor.
    Das hab ich am Anfang noch vergessen:
    Aussehen: Rote gelockt hüftlange Haare und Moose Augen.

Kommentare (1)

autorenew

Amilol (60585)
vor 719 Tagen
War cool aber bischen kommisch bach einem unfal gleich ein heiratzantrag zu machen !😌