Springe zu den Kommentaren

Du: Draco Malfoys Verhängnis 1.Teil (Harry Potter Lovestory)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 6.405 Wörter - Erstellt von: Fenrir Smart - Aktualisiert am: 2015-03-14 - Entwickelt am: - 15.585 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Der, anscheinend in den meisten Fanfiktions heißbegehrte, Draco Malfoy wird allein für seine Existenz bestraft und muss zusammen mit dir, seiner jungen Liebe, viel Schmerz ertragen.

Die Geschichte ist lang und ziemlich fassettenreich, daher nur etwas für Harry Potter-Kenner
Der zweite Teil folgt so gleich;)
Das ist nicht meine erste Geschichte allerdings verwendete ich das Pseudonym Monika Dussling

1
Steckbrief des Protagonisten
Name: Helena Navarrete
Blutstatus: Unbekannt
Geburtsdatum: 13. Januar 1981 (Ginnys Jahrgang)
Mutter: Mercedes Amanda Navarrete (Hexe)
Vater: Unbekannt
Herkunft: mütterlicherseits Spanien
Geschwister: /
Haus: Gryffindor
Zauberstab: Veelahaar, Schwarzdornholz, 10 Zoll, begrenzt biegsam
Patronus: Schakal
Aussehen: Du bist mittelgross und schlank. Deine Augen leuchten smaragdgrün und in grossen Locken fällt deine schwarze Mähne über deine Schultern. Man würde dich wohl als diesen dunklen, geschmeidigen Frauentyp bezeichnen, der mit einen schlichten Augenzwinkern den Raum beherrscht.
Freunde: Ginny und Ron Weasley, Luna Lovegood, Cormac McLaggen, Harry Potter, Hermine Granger und Zacharias Smith

Kommentare (27)

autorenew

Weiß was ich (76436)
vor 13 Tagen
Und noch was draco ist der Vater achilles sie hat grau Augen und die wir blonden haare wie draco
Wei� was ich (76436)
vor 13 Tagen
Der 1 und 2 teil perfekt und dann Geschwister lieb den anderen auf die Art und weiße geht gar nicht das ist ekelhaft das ist nicht gut hättest du dir kein besseres Ende ausuChen können 👎👎👎
H� (25166)
vor 25 Tagen
Und ist Draco der Vater von diesem achilles ???
(25166)
vor 25 Tagen
Ist des Aus dem original oder erfunden ??? Bitte schnelle Antwort !!!
Bell (60626)
vor 43 Tagen
Eigen eigentlich gut bloß ist die Schreibweise etwas komisch z.b. " warum hassest du mich "aber ansonsten Lob
Lupa White (44453)
vor 297 Tagen
OMG ich LIEBE diese Geschichte!
ich (93928)
vor 529 Tagen
Echt Hammer!!! Die Story ist was besonderes. Nicht so die übliche HP Lovestory.
Taylor Snape (14175)
vor 560 Tagen
Srry aber man versteht garnichts das muss man nicht nur korrigieren das muss man löschen und erneut schreiben
Serena Malfoy (29483)
vor 587 Tagen
Ich habe den 1 Teil nicht gefunden
Snowsun (64110)
vor 634 Tagen
Der Mann ist Lucius Malfoy und die Frau ist Helenas mutter.
Also so sind Helena und Draco halb Geschwister.
Lilly Malfoy (02157)
vor 647 Tagen
Ist Draco der Mann ? Oder ist er nur der Vater , weil mit einander geschlafen haben , als Harry gestorben ist? Sonst LIEBE ich diese Geschichte
Shia (14526)
vor 723 Tagen
Wer ist der Mann? Ist es Draco?
Draco (08415)
vor 723 Tagen
Ist Draco der Mann?
Emely (66793)
vor 765 Tagen
Super story, aber WO ist der nächste Teil!?
Liv - Sinclair (88779)
vor 772 Tagen
Super story, freue mich auf den nächsten teil
Lauralalu (98600)
vor 841 Tagen
Könnte jemand den link für den ersten teil rein schicken!
Fenrir Smart (92539)
vor 848 Tagen
Ja, ich bin kein grosser Fan von Tom Felton. *Zerreisst mich bitte nicht in der Luft!* Bower passt ganz gut zum Charakter von Draco Malfoy, auch wenn er eine andere Rolle bekleidet.
Me (76343)
vor 851 Tagen
Ist das Jamie Campbell Bower
Lucy Forevermore (59150)
vor 872 Tagen
So hier nochmal ein ,,Final Statement":
Wie schon gesagt, du hast einen tollen Schreibstil. Ich mag das letzte Kapitel sehr gerne, mit ihrem Sohn. Er gefällt mir und hat einen coolen Charakter.
Auch finde ich dass deine Storys immer ein bisscgen speziell sind, es sind also nicht immer diese typischen HP Lovestorys. Helena ist eine wunderbare Protagonistin, ich mag sie sehr. Du hast alles sehr schön dargestellt und weil mir gerade die deutschen Worte fehlen gibts die Bewertung auf Englisch: Awsome, Amazing, Outstanding! ;)
JjU (14829)
vor 900 Tagen
Es ist eine wunderschöne Geschichte. Es sind ein paar grammatikalische Fehler und ein paar Rechtschreibfehler darin aber sonst Hammer. Die Gefühle und Personen sind eindeutig super dargestellt.