Springe zu den Kommentaren

Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 5)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 5.677 Wörter - Erstellt von: Nightdragon92 - Aktualisiert am: 2015-03-13 - Entwickelt am: - 1.239 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Was hat es mit Chris' Traum auf sich und was verheimlicht Brian seine Schwester und seinem Vater?
Viel Spaß beim Lesen. Würde mich freuen, wenn ihr Kommentare schreibt.

1
"Alles in Ordnung?" fragt mich Papa fürsorglich und setzt sich zu mir auf die Bettkante. "Ja...Ich hatte nur einen merkwürdigen Traum
"Alles in Ordnung?" fragt mich Papa fürsorglich und setzt sich zu mir auf die Bettkante.
"Ja...Ich hatte nur einen merkwürdigen Traum oder eher einen merkwürdigen Alptraum."
Ich erzähle ihm, was ich in meinem Traum gesehen habe und von der geheimnisvollen Stimme, dessen Hilferuf mir nicht mehr aus meinem Kopf geht. Er hört mir aufmerksam zu und mein Nachtara schaut mich dabei sehr besorgt an, da ich noch etwas blass um die Nase war.
"Ich verstehe. Deshalb schaust du so aus, als hättest du einen Geist gesehen." Mein Vater macht einen sehr nachdenklichen Eindruck. "Dieses Pokémon, das du in deinem Traum gesehen hast....Du sagst, es hat wie ein Drache ausgesehen mit stechendgelben Augen und sein ganzer Körper war komplett aus Eis?"
Ich nicke und seine Augen weiten sich."Dann kann das nur....das legendäre Pokémon Kyurem gewesen sein." Kyurem? Dieses furchteinflößende Monstrum war ein legendäres Pokémon! Meine Augen reißen sich weit auf.
"Du willst bestimmt, dass ich dir mehr über dieses legendäre Pokémon erzähle, nicht wahr?" fragt er mich grinsend. Schuldig im Sinne der Anklage. Mein Vater kennt mich sowas von gut. Ich hab mich schon früher als kleines Kind für die Legenden der Pokémon interessiert. Daher kennt er meinen Gesichtsausdruck, wenn von legendären Pokémon die Rede ist. Ich wollte schon immer einer dieser sagenumwobenen Pokémon begegnen, aber so hab ich mir diese Begegnung nicht vorgestellt. Mein Vater erzählt mir, was er über Kyurem weiß. Ursprünglich hatte Kyurem eine andere Gestalt, es war mit zwei anderen Drachen verschmolzen, die Reshiram und Zekrom heißen. Da es neben Eis- und Drachenattacken auch Feuer- und Elektroattacken beherrschte, galt es als das allerstärkste Drachenpokémon überhaupt. Man sagt, dass Kyurem seine ursprüngliche Form wiedererlangen kann, aber nicht wie. Die Forscher meinen, dass Kyurem für seine ultimative Formwandlung die Energie der beiden Legi-Drachen benötigt. Wow, Kyurem scheint ganz schön stark zu sein. Mmm....Reshiram und Zekrom. Auf meiner Reise habe ich einiges über diese beiden Wesen gehört. Das schwarze Drachenpokémon Zekrom sowie das weiße Drachenpokémon Reshiram besitzen die Macht die ganze Welt zu zerstören. Laut einer Legende warten sie je auf einen Helden - Zekrom einen Trainer, der nach einer Welt von Wünschen, Fiktionen und Träume strebt und Reshiram auf denjenigen, der nach die Wahrheit, Klarheit und Realität sucht. Könnte es möglich sein, dass die Stimme in meinem Traum die von Reshiram oder Zekrom waren? Und das Kyurem mit der drohenden Gefahr, das ganz Einall betrifft, zu tun hat? Mann, bei so vielen Fragen, die in meinem Kopf herumschwirren, kriegt man ja ganz schön Kopfschmerzen. Ich konzentriere mich für's Erste auf die Einall-Liga, früher oder später werde ich schon dahinterkommen, was es mit diesem Traum auf sich hat. Mein Vater steht wieder von der Bettkante auf und verlässt mein Zimmer, damit ich mich ungestört umziehen konnte. Aus meinen Kleiderschrank hole ich meine Klamotten und in weniger als fünf Minuten war ich komplett umgezogen. Bevor ich mein Zimmer verlasse, betrachte ich mich im Spiegel. Ich trage ein kurzärmeliges, schwarzes T-Shirt, auf dem ein Glurak zu sehen ist, eine blaue Jeanshose, das bis zu den Knien geht und dazu passende blau-schwarze Sneakersschuhe. An meinen rechten Arm trage ich meinen Viso-Caster, das mir Papa am Tag meiner Reise geschenkt hat.
"Irgendetwas fehlt doch noch..." grüble ich mit schräggelegtem Kopf. "Natürlich, meine Kappe." Als ich meine blau-schwarze Kappe vom Nachtisch holen wollte, steht mein Nachtara vor meinen Füßen mit meiner Kappe auf dem Kopf. Ich lache.
"Meine Mütze steht dir gut, Minush." Ich nehme meine Kappe und setze es mir mit dem Schirm nach hinten auf meine kurzen, dunkelbraunen Haare.
"Ok, jetzt bin ich bereit!"
Zusammen mit Minush verlasse ich mein Zimmer und begegne meinen Ex-Bruder Brian. Er lehnte sich an der Tür seines Zimmers und wirkt sehr nachdenklich, sein Gesicht war etwas blass und seine Augen verstecken sich unter dem Schirm seiner roten Kappe. Obwohl ich ihn jetzt hasse, fragte ich mich, was mit ihm los ist.
"Alles ok mit dir?" frage ich ihn. Er hebt seinen Kopf hoch und blickt mich abwesend an. "Hast du schlecht geschlafen?" Brian antwortet darauf mit leicht zusammengekniffenen Augen. "Das geht dich gar nichts an." und dreht seinen Kopf von mir weg. Ich ignoriere das und begrüße meine Freundin, die gerade aus ihrem Zimmer kommt. Sie begrüßt mich ebenfalls und merkt, dass Brian irgendetwas beschäftigt.
"Was ist mit Brian los?" fragt Rosy mich. Ich verschränke meine Arme hinter meinen Kopf. "Das wüsste ich auch gerne, aber er will darüber nicht sprechen. Vorhin war ich auch mit den Gedanken woanders, weil ich diesen Traum hatte."
"Was hast du denn geträumt?" fragt sie neugierig. Ich erzähle ihr von meinen unheimlichen Traum, worauf nicht nur Rosy Gänsehaut bekommt sondern auch Brian, der auf einmal sehr geschockt reagiert. Seine Augen reißen sich weit auf und blickt mich fassungslos an.
"Was du auch!" kommt es aus seinem Mund rausgeschossen. Ich gucke ihn verwundert an. "Was meinst du damit?" Brian wendet sich wieder von mir ab. "Ach gar nichts."
Da kommt auch schon Papa mit Absol aus seinem Zimmer und wir laufen zusammen zur Kantine und frühstücken. Anschließend machten wir uns auf dem Weg zum Stadion, um unser ersten 6-gegen-6-Kampf zu bestreiten.
article
1426170435
Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 5)
Einall-Meisterschaft in Eventura City (Teil 5)
Was hat es mit Chris' Traum auf sich und was verheimlicht Brian seine Schwester und seinem Vater?Viel Spaß beim Lesen. Würde mich freuen, wenn ihr Kommentare schreibt.
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1426170435/Einall-Meisterschaft-in-Eventura-City-Teil-5
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1426170435_1.jpg
2015-03-12
407H
Pokemon

Kommentare (3)

autorenew

LibbyPokemon (48161)
vor 755 Tagen
Die Idee ist schonmal ziemlich gut. Ich persönlich bin ja kein großer Fan von Kampfbeschreibungen meine belaufen sich meistens auf Ich gewann den Kampf schnell aber meine Pokemon-Lovestory (N& erfundene Trainerin an der alles vom Namen bis zur Augenfarbe eine fast schon lächerliche Ähnlichkeit mit mir aufweist) ist natürlich auch was ganz anderes. Oh Gott schreibe ich lange Sätze. Würde mich freuen wenn mir jemand das unter meiner FF heimzahlen würde. Aber deine Story ist auf jeden Fall Super Nightdragon! Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!
Portgas D. Yaris (18238)
vor 968 Tagen
Ganz gut, ich hab ein paar Rechtschreibfehler gefunden, aber ansonsten ganz gut
Nightdragon92 (82963)
vor 1052 Tagen
wie findet ihr meine story bis jetzt ?