Future with Harry Potter

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.275 Wörter - Erstellt von: Little potter 04 - Aktualisiert am: 2015-03-11 - Entwickelt am: - 1.572 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es geht hier um Harry einzige Tochter Lily Luna und ihren Lover

    1
    Steckbrief:
    Name: Lily Luna Potter
    Blutstatus: Halbblut
    Haus: Gryffindor
    Aussehen: Rote Locken, hellbraune Augen
    Jahrgang: zwei Jahre unter den Zwillingen
    Charakter: Hilfsbereit, offen, mutig
    Lieblings Fach: Verwandlung
    Lieblings Lehrer: Prof. Longbottom
    Lieblings Farbe: Lila
    Hobbys: singen, tanzen, feiern, mit Freunden Abhängen
    Familie Mutter&Vater (magisch), Zwillingsbrüder
    Freunde: Hugo& Rose Weasley, James& Albus Potter, Narzissa Malfoy
    Dein Lover: Scorpius Malfoy

    2
    „Dad wann kommen unsere Gäste?” Rief ich „In 10 Minuten Lily” bekam ich zur Antwort auch wenn ich mit 9 die jüngste war, war ich die besterzogenste meiner Familie und so wartete ich vor der Tür bis die Malfoys, welche Dad eingeladen hat kamen.
    Ich hatte mein süßes Sommerkleid angezogen mit dem ich meiner Mutter in meinem Alter so ähnlich sah. Da klingelte es schon und ich öffnete ihnen die Tür. Ich hatte viel über sie gehört und das sie sehr viel auf Höflichkeitsformen Wert legten. Und so stellte ich mich freundlich vor, und bat sie mir zu folgen. Ich führte sie ins Wohnzimmer wo meine Eltern saßen, als sich Narzissa(Scorpius Zwillingsschwester) suchend umschaute zeigte ich ihr das Zimmer der Zwillinge aus dem ein höllischer Krach kam. Anscheinend war ihr Experiment wieder fehlgeschlagen.

    3
    . Ich riss die Tür auf und schrie:

    „UNSERE GÄSTE SIND DA UND IHR EXPERIMENTIERT MIT IRGENDWELCHEN EXPLOSIVEN ZEUG DAD WIRD EUCH DIE HÖLLE HEIß MACHEN WENN ER DAS ERFÄHRT IHR HÄTTET UNTEN WARTEN SOLLEN UND DU! ICH BIN ENTTÄUSCHT VON DIR JAMES; NARZISSA HAT DICH VERMISST; ICH DACHTE DU WÄRST ANDERS WENN ES UM SIE GEHT ABER NEIN DU BIST DER SELBE KINDSKOPF WIE SONST AUCH!”

    4
    In der Tür stand jetzt Narzissa und hinter ihr kamen Mom, Dad und Scorpius mit seine Eltern angelaufen, anscheinend hatten sie Angst wir würden Narzissa umbringen. Ich lächelte höflich und erklärte dass die Zwillinge planten Riesenfeuerwerke zu erfinden. Noch größer als die im Geschäft von Onkel George. Aber bisher hatten sie nicht mehr als ein Handfeuerwerk zusammen gebracht. Ich ging mit ihnen wieder runter während ich Dad schimpfen hörte. Ich brachte ihnen die Getränke und Miss. Malfoy nannte mich ein aufmerksames nettes Mädchen. Als dann der Rest auch da war machte James Musik an, Albus änderte den Musikstil und ohhhh wie ich sie hasse sie wissen genau das ich bei der Musik nicht still sitzen kann jetzt wollten sie sich einschleimen irgendwas muss passiert sein.

    5
    Doch da änderte mein Vater den Musikstil. Nach einiger Zeit tanzten alle. Ich unterhielt mich ein wenig mit Scorpius und merkte dass er eigentlich ganz nett ist. Albus tanzte mit einer Freundin die gerade eben kam, Mom und Dad tanzten neben Scorpius Eltern und James knutschte in irgendeiner Ecke mit Narzissa rum. Als mich Scorpius plötzlich fragte ob ich tanzen wollte stimmte ich zu und wir gingen auf die Tanzfläche.

    6
    Da wurde ein langsames Lied gespielt und er zog mich an sich. Da sah ich dass er das langsame Lied eingeschoben hatte. Ich nahm es ihm aber nicht übel und lehnte ich an ihn. Plötzlich schreckte ich aus meinen Gedanken hoch als er mir zuflüsterte dass uns alle anstarrten. Unsere Eltern tuschelten wieder und ich hörte ein paar Fetzen ihres Gespräches wie z. B. „Sie passen gut zusammen”, „Wir sollten sie aber nicht zwingen” oder Irgendetwas mit „Heirat” hatte ich auch gehört. Was sollte diese scheiße?

    7
    Zeitsprung dein erstes Hogwartsjahr

    Ich winkte meinen Eltern ein letztes Mal bevor ich sie nicht mehr sah. Ich saß mit meinen Brüdern, Scorpi(Scorpius ist mir auf die Dauer zu lang) und Narzissa in einem Abteil. Sie waren neben meinen Cousinen und Cousins meine einzigen Freunde. Als ich von einem alten riesigen Mann zu den Booten gebracht wurde hatte ich Angst in den See zu fallen, was auch geschah da mich einer der anderen Erstklässler geschubst hatte. Toll mein Umhang war klatschnass, James wird mich ewig damit aufziehen.

    In der Großen Halle angekommen gingen wir nach vorn zum Sprechenden Hut und warteten bis wir aufgerufen wurden. Als ich aufgerufen wurde ging ich mit Pudding Beinen nach vorn und setzte mich auf den Stuhl bevor mir der Hut aufgesetzt wurde.

    „Aha eine weitere Potter mal sehen wohin ich dich stecke. Gryffindor wäre gut aber auch Huffelpuff oder Slytherin, Hmmm was mach ich mit dir?” „ Bitte nichtnach Huffelpuff ich will nicht zu den Langweilern.” „Dann wären da noch Slytherin und Gryffindor mal sehen ich schicke dich nach GRYFFINDOR” Meine Brüder klatschten am lautesten nachdem die hörten das ich zu ihnen kam. Lachend hüpfte ich auf sie zu, wie froh ich war bei ihnen zu sein.

    8
    Zeitsprung mein 3tes Jahr in Hogwarts

    Während ich aus dem Abteil mit meinen Freunden ging um mir meinen Umhang anzuziehen hörte ich wie Fred jr. Sich über Scorpi lustig machte, dabei kannte er ihn Kaum. Da reichte es mir und ich sagte Fred meine Meinung das Scorpius netter ist als er(Fred) und das es unfair ist über Leute zu urteilen die man vielleicht dreimal gesehen hat. Mit diesen Worten drehte ich mich um und lief dabei fast in Scorpius rein. Scheiße was hatte er gehört und warum grinst er jetzt so blöd?

    Ich ging weiter und zog meinen Umhang an als wir dann in einer der Kutsche saßen grinste er gedankenverloren vor sich hin als Narzissa ihn dann fragte was mit ihm los sei antwortete er nicht. da klatsche ich direkt vor seinem Gesicht in die Hände und er setzte sich abrupt auf und Narzissa wiederholte ihre Frage auf die er antwortete es sei nix.

    9
    Ein paar Wochen später

    Ich kam gerade von der Bibliothek und war irgendwo falsch abgebogen den ich stand vor dem Keller Gewölbe. Schritte wer war um diese Zeit noch unterwegs Richtung Gryffindor? ‘ der unbekannte‘ war SCORPI? Was wollte er den in meinem Gemeinschaftsraum Narzissa musste in VgddK Nachsitzen was sollte er also vor dem Porträt der fetten Dame suchen, da hat er
    mich auch schon gesehen und kam auf mich zu. Noch bevor ich den Mund aufmachen konnte redete er das ich seine große Liebe wäre und das ihm das erst vor ein paar Wochen aufgefallen war als ich ihn gegen über Fred jr. Verteidigt hatte. Das er schon damals vor Jahren zu mir hingezogen fühlte seit er mich damals sah. Du bist überrascht aber du musst dir eingestehen das du dich in ihn verknallt hast und sagst ihm das auch.

    10
    Deine Zukunft:

    Ihr lebt glücklich und bekommt Zwilling die ihr Jessica(Gryffindor) und David(Slytherin) nennt, und wenn ihr nicht gestorben seid lebt ihr noch heute glücklich und zufrieden.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Penelope Evans ( 28405 )
Abgeschickt vor 555 Tagen
Es geht alles sehr schnell und ist sehr verwirrend und ich checke gerade gar nichts. Was auch schade ist, das es keine direkten Reden gibt und dadurch ist es noch verwirrdender. Aber sonst ist es ganz toll.
Harry Potter lover ( 43327 )
Abgeschickt vor 788 Tagen
Voll cool mach so weiter das meiste hat mich an harrys Schulzeit erinnert