Springe zu den Kommentaren

Sam und Draco! 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 750 Wörter - Erstellt von: Jojo__loves - Aktualisiert am: 2015-03-09 - Entwickelt am: - 2.901 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

...

1
Nach dem Unterricht ging ich in meinen Schlafsaal und packte meine Sachen. Es war der vorletzte Tag auf Hogwarts. Morgen fahren wir wieder zu den Dursleys und dann waren Sommerferien. Wie ich mich freute. Ron und Harry wussten immer noch nichts von Draco und mir. Harry würde ich es auch erstmal nicht erzählen. Diese Nacht schlief ich schlecht, weil ich immer wieder an Harry denken musste. Früher waren wir so eng aneinander, hatten fast nichts getrennt gemacht und jetzt hatten wir uns gestritten. Immer wieder kamen mir die Tränen und irgendwann schluchzte ich einfach drauflos. Hermine hörte das natürlich und kam zu mir. Auch ihre Versuche mich zu trösten brachten nichts. Gegen meinen Erwartungen überstand ich die Nacht. Das Frühstück war laut. Alle Tische schrien sich irgendwas zu, was sonst anders war. Dann kam Dumbledore. Wieder hielt er seine lange Rede und schließlich kam es zum Hauspokal. Wieder gewann Gryffindor ganz knapp vor Slytherin. Der ganze Tisch von Gryffindor sprang auf und jubelte. Ich eingeschlossen. Während wir uns so freuten guckte ich zu Draco. Der lächelte mich fröhlich an. Percy wollte den Pokal für uns nehmen, aber Dumbledore schickte ihn wieder zurück. Dann rief er: "Heute soll nicht der Vertrauensschüler von Gryffindor kommen und den Pokal holen. Ich möchte, das Sam Potter das heute macht." Ich? Ich ging nach vorne und holte den Pokal. Noch nie war mir aufgefallen, wie groß das Ding war. Schnell brachte ich ihn zu unserem Tisch und das Jubeln wurde noch lauter. Die Schüler stürmten aus der Halle und schließlich saßen wir im Zug. Ich war mit Harry, Ron und Hermine in einem Abteil. Mit Harry wechselte ich kein Wort. Die ganze Fahrt saßen alle still da und sagten nichts. Am Gleis 9 3/4 verabschiedeten wir uns und Harry und ich wurden von den Dursleys empfangen.

Die Tage verstrichen und Harry und ich redeten immer noch nicht miteinander. Nach zwei Wochen bekam ich einen Brief von Hermine:

Hi Sam!
Rate mal wer hier bei Ron außer mir noch zu Besuch ist! Draco und seine Familie. Sie werden mit uns die Weltmeisterschaft gucken. Ihr könnt jetzt kommen sagt Dumbledore. Freue mich auf dich!
Hermine! <3

Draco war da. Wir konnten jetzt zu Ron. Ich zeigte ohne ein Wort Harry den Brief. Der sprang auf und packte seine Sachen. Ich machte das Gleiche und am gleichen Tag noch standen wir vor Rons Haus. Mrs Weasley machte uns auf und umarmte uns. Ich freute mich riesig wieder hier zu sein. Dann gingen wir ins Wohnzimmer. Dort saßen die Weasleys, die Malfoys und Hermine. Hermine sprang auf und wir fielen uns in die Arme. "Ich hab dich so vermisst, ohne dich ist es nicht das Gleiche hier zu sein!", meinte Hermine.

Kommentare (10)

autorenew

Jojo__loves__fan (90729)
vor 42 Tagen
Gibt es noch einen achten Teil?
Julien BAM nicht (65157)
vor 770 Tagen
Schreib bitte weiter
jojo__loves (44614)
vor 1008 Tagen
ja ich weiß das das eigentlich nicht klappen sollte, aber ich habe es etwas umgändert wie ihr sicher gelesen habt.
Serena Lestrange (20674)
vor 1009 Tagen
Na ja. Die Malfoys bei den Weasleys, ob das klappt ;)
Sonst schöne Geschichte
dracheneule (79080)
vor 1010 Tagen
Der 6. Teil ist genau so gut wie die anderen:-D
Gibt es noch einen 7. ?
dracheneule (61035)
vor 1015 Tagen
Bitte bitte bitte schreib weiter. :-);-):-D☆
Schöne Geschichte. ★
Joy O'Ley Slytherin (68775)
vor 1026 Tagen
Mach weiter ich muss sie weiter lesen < 3 < 3 <
dracheneule (15792)
vor 1026 Tagen
Deine Geschichte ist der Hammer.
Bitte mach schnell weiter. :-D;-):-)
Draco Malfoy (75451)
vor 1026 Tagen
Bitte bitte schreib schnell weiter die story ist megacool bis jetzt!!!!!!! Ich will dich nicht hetzen, ich weiss Stress ist anstrengend aber ich würde mich freuen die story bald wieter zu lesen.:)
lila (42811)
vor 1026 Tagen
Cool ich mag die Geschichte mach schnell weiter