Konoha-Highschool

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 2.197 Wörter - Erstellt von: Coco - Aktualisiert am: 2015-03-23 - Entwickelt am: - 1.646 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um ein Mädchen namens Sayuri. Sie lebt in der Naruto-Welt und geht auf die Konoha-Highschool. Mehr verrate ich noch nicht... na gut es wird ein no Ninja.
Don't like, don't read!

1
Hallo, ich heiße Sayuri und bin 16 Jahre jung, meine Hobbys sind zeichnen und schreiben, ich hasse Leute die einem voll auf Nerven gehen *Sakura angu
Hallo, ich heiße Sayuri und bin 16 Jahre jung, meine Hobbys sind zeichnen und schreiben, ich hasse Leute die einem voll auf Nerven gehen *Sakura anguck*. Da gehe ich also durch die belebten Straßen Konohas auf dem Weg nachhause, als ich hinter mir eine freudige Stimme vernehme…
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°
„Sayuri-chaaaannnn!“ oh nein, die Stimme gehörte Sakura. Sie geht mir sowas von auf den Keks mit ihrer ständigen gutgelaunten Art. Und dann denkt sie auch noch Sasuke würde sie mögen, also echt! //Alles klar, spiel einfach mit.// Also setzte ich ein falsches lächeln auf und drehte mich um, in der Hoffnung sie würde gleich wieder abzischen. „Sakura-chaaaannnn! Wie geht's dir? “sie umarmte mich und grinste. „Mir geht es gut. Komm, lass uns Schuhe kaufen gehen. Hier in der Nähe hat ein neuer Laden aufgemacht, hahaha!“ //Ja, so hässlich wie deine Sachen aussehen hast du das ja dringend nötig.// „Ja klar, los! Du musst mir unbedingt erzählen wie es mit Sasuke und dir läuft! Was ist denn in den letzten Tagen bei euch gelaufen?“ //Oh nein, warum habe ich sie das gefragt. Jetzt textet sie mich wieder voll bis ich durchdrehe.// „Also heute hat er mich angeguckt, seine Augen sind total süß, ach was red‘ ich da, er ist total süß und dann hat er mich gestern mit seiner Hand meine Hand berührt, er ist einfach ein Traum! Aber natürlich hat Ino sich mal wieder an ihn rangemacht, das konnte ich natürlich nicht zulassen also habe ich sie voll zur Seite gestoßen und dann ist sie gefallen ja und dann hat sie … bla… bla… Sasuke… bla… bla… Naruto nervt… bla… bla… bla... Ino.“ Und so weiter und sofort. //AH, ich halt das nicht mehr aus! Wird Zeit das ich auch mal was sage!// „Ja, sehr interessant. Was hältst du davon wenn wir jetzt unseren Schuhschrank aufbessern und unser Taschengeld bald in einer rostigen Kassierkasse liegt die ein alter Geizhals bewacht. „Ähm, was?“ „Oder mit anderen Worten. Lass uns Schuhe kaufen!“ „Jaaaaaaaa! Ich hol mir die korallfarbenden mit dem 7 Zentimeter Absatz! Ha, Sasuke wird denen nicht wiederstehen können. Damit mache ich Ino platt!“ da gehen wir also in das Schuhgeschäft und wen sehen wir da? Natürlich, Sasuke Uchiha Sakuras Schnuffelhäschen! //Das darf doch wohl nicht wahr sein! Was will der denn in einem Schuhgeschäft! Oh, oh Sakura wird wahrscheinlich gleich…// „Wuhaa!“ *voll auf den harten Boden fall* „Was sollte das denn?“ flüsterte ich meiner ‘‘Freundin“ zu. „Denkst du etwa ich würde wollen dass er mich hier sieht? Dann wüsste er ja dass ich mich für ihn so hübsch mache.“ „Hä, woher soll der denn wissen das du nur wegen ihm die Schuhe kau…“ //Und sie hält mir den Mund zu, Super. Und was jetzt?// „Wir warten hier jetzt so lange bis mein süßer Schatz verschwindet.“ meckerte sie, aber dabei betonte sie die Wort mein süßer Schatz ganz besonders. Und ich weiß wenn Sakura sich was in den Kopf setzt dann wird das knallhart durchgezogen, egal was kommt. //Die würde sogar auf dem Boden liegen bleiben wenn es hier alle Schuhe gratis geben würde und jeder dazu noch fünf passende Outfits mit Schminkset bekommt!// Und so warteten wir ne‘ halbe Stunde bis der schwarzhaarige endlich die Biege gemacht hat und was hat er gekauft natürlich, gar nichts! //Ich krieg die Krise! Eine halbe Stunde warten nur wegen so ‘nem Typen der nichts tut und trotzdem von den Mädels umzingelt wird! Also echt!// *vom Boden aufsteh und Sakura anglotz* „Was ist?“ fragte mich die rosahaarige. „Komm mit!“ ich zog Sakura hoch und schliff sie zu den Schuhen die sie haben wollte. „Hier, probier‘ sie an und ich such mir auch ein paar.“ Es dauerte echt lange da hatte auch ich (endlich!) meine Schuhe gefunden, sie waren türkis und hatten genau wie Sakuras einen Absatz von 7 Zentimetern. //Hach, jedes Mädchen träumt doch davon, mit einem langen Kleid und hübschen Schuhen zu ihrem wundervollen Partner zu schreiten, dann tanzen die beiden und das ganze endet mit eine zarten Kuss im Mondschein. Tja, schade aber das die Betonung auf dem Wort träumt liegt.// Kirschblüte riss mich aus meinen Gedanken „Können wir jetzt gehen?“ „Ja“ entgegnete meine Wenigkeit genervt „Ich bezahl nur noch kurz die Treter! Mir fällt kein anderes Wort für ich mehr ein ging zur Kassiererin und tat was ich Sakura gesagt hatte. „ Das war ein toller Nachmittag Sayuri. Aber ich muss jetzt los, trainieren, also bis Montag! Tschüüüssss!“ und sie war weg. //Na endlich!// dachte ich mir. Jetzt aber schnell nachhause, sonst krieg ich noch Ärger. Ich rannte die Straße hinunter und wollte gerade um die Ecke laufen, als ich gegen etwas rannte, ich fiel auf den Boden und fing an zu grummeln da meine ganzen Einkäufe nun verteilt auf dem Boden lag, inklusive dem Eis -.- „Pass doch auf wo du hinläufst!“ hörte ich jemanden meckern. „Pass du doch auf wo du hinläufst!“ schrie ich denjenigen fast schon an. Ich blickte auf und sah in das Gesicht von… „Naruto! Was machst du denn hier! Verschwinde du Idiot!“ „Verschwinde du doch du … äh du ober …Zicke!“ //Okay im Beleidigen ist er wirklich nicht der beste. Dieser Baka!// „Hör auf zu kontern, das nervt mich! Jetzt geh mir aus dem Weg!“ ich schubste Naruto zur Seite, sammelte meine Tüten auf und zog wütend ab. Er glotzte mir noch dumm nach (wie immer.) aber das war mir egal. Als ich endlich zu Hause ankam schmiss ich meine Tasche in die Ecke und die Einkäufe gleich hinterher. Meine ältere Schwester Ai gucke mich irritiert an „Was ist dir denn über die Leber gelaufen?“ fragte die blondhaarige „Mir ist ein gewisser Typ begegnet!“ entgegnete ich genervt „Ach, ein gewisser „Typ“ also?“ fragte Ai und lächelte blöd „Ai, was denkst du wieder, der nervt total! Als ob ich den… ach ich will mir das überhaupt nicht vorstellen!“ meckerte meine Wenigkeit „Ich geh jetzt in mein Zimmer, Tschüss liebes Schwesterchen!“ die letzten Worte spuckte ich förmlich aus. //Mann, also manchmal reicht es mir.// Die Tür hinter mir quietschte laut als sie von mir zugeschmissen wurde. Ich lies mich auf mein weiches Bett fallen und guckte die weiße Decke an. „Hm, irgendwas musste ich doch noch erledigen? Ach ja!“ gerade als ich aufstehen wollte rief meine Schwester zu mir: „Utsumi-chan! Hier will dich jemand sprechen! „Geht grad nicht, muss noch Hausaufgaben machen!“ „Okay, dann sag ich ihm das!“ //Gut, also lo-… momentmal, ihm? Hm, vielleicht Sasuke oder Shikamaru? Ach, egal! Ich mach jetzt erst mal Hausaufgaben. Sonst kriegt Utsumi-chan noch ärger, wie Ai sagen würde und Ärger kann ich mir nicht erlauben (nicht noch einmal! -.-)// „Na dann mal los.“ Flüsterte ich mir selber zu also Buch raus Stift raus und schreiben //Bla bla bla Hokage, bla bla bla 9 schwänziger Fuchs, ah lernen schadet echt meiner Gesundheit!// „So, fertig.“ Murmelte ich, ein gähnen entfuhr meinem Körper und meine Augenlieder wurden immer schwerer bis ich mich langsam in meine weiche Matratze einkuschelte und ins Land der Träume versank.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Coco ( 86382 )
Abgeschickt vor 751 Tagen
Im Juli werde ich einen neuen Computer bekommen da mein alter ziemlich lahm ist. Das heißt also dass ich bald weiterschreiben kann! Also könnt ihr euch auf Kapitel 3 freuen!
Immer schön nerdig bleiben!
Eure Coco
Portgas D. Yaris ( 56479 )
Abgeschickt vor 776 Tagen
Echt gut, schreib auf jeden Fall weiter ;)
paula ( 40081 )
Abgeschickt vor 798 Tagen
Deine Geschichte ist toll du kannst das wirklich gut (Geschichten schreiben) schreib weiter ich freu mich schon
Arvid ( 89231 )
Abgeschickt vor 799 Tagen
Cool hab mir jetzt auch das 2. Kapitel durchgelesen
Top top und nochmals top ich freue mich sch aufs nächste Kapitel
paula ( 96311 )
Abgeschickt vor 799 Tagen
Dein erstes Kapitel ist echt gut geworden, werde mir bald
Das nächste Kapitel durchlesen
Coco ( 54130 )
Abgeschickt vor 800 Tagen
Ja, natürlich werde ich noch mehr Kapitel machen. Vielleicht wird es auch noch einen zweiten Teil geben (Yay,wohoo, Party!) aber dieser hier ist noch lange nicht zu Ende! (Andere: D: ) naja, immer schön nerdig bleiben
Eure Coco
Arvid ( 89231 )
Abgeschickt vor 800 Tagen
Cool gemacht Jenny ich hoffe du machst noch ein drittes Kapitel
Lulu SIS 4 ever love ( 58464 )
Abgeschickt vor 801 Tagen
Du bist einfach die beste im Geschichten schreiben ich freue mich schon darauf weiter zu lesen 😌
Yukiko me Mondauge ( 84579 )
Abgeschickt vor 802 Tagen
Es hat mir bis jetzt sehr gefallen, schreib bitte weiter!
Coco ( 11902 )
Abgeschickt vor 808 Tagen
Puh! Endlich geschafft. Ich hab das in den Ferien bei meiner Oma geschrieben, ich dachte mir: YOLO! Mal gucken was draus wird und siehe da es lesen sich tatsächlich Leute sowas durch! Ich hätte nicht gedacht das irgendjemand mal meine Ff's liest. Vielen Dank dafür! Immer schön nerdig bleiben eure Coco