Springe zu den Kommentaren

Meggy and the Caribbean, Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 680 Wörter - Erstellt von: OceanWave - Aktualisiert am: 2015-03-03 - Entwickelt am: - 1.319 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Eine weitere Fortsetzung, die Karibik und ihre Geheimnisse rücken immer näher:)

    1
    Erste Geheimnisse*Meggy*Der Zug durchstrich die Landschaft so schnell, dass ich sie nicht einmal betrachten konnte. Häuser, Felder und Wälder flogen
    Erste Geheimnisse

    *Meggy*

    Der Zug durchstrich die Landschaft so schnell, dass ich sie nicht einmal betrachten konnte. Häuser, Felder und Wälder flogen einfach vorbei. Da ich sie nicht anschauen konnte, sah ich in den Himmel. Der Mond bildete eine perfekte Sichel und die Sterne wirkten wie kleine Accessoires, welche seine Schönheit betonen sollten. Lange starrte ich so aus dem Fenster. Solange, bis das Glitzern der Sterne und der Glanz des Mondes von den ersten Strahlen des Sonnenaufgangs gebleicht wurde. Ein Schleier legte sich über die eben noch so klare Nachtatmosphäre und lies den Morgentau auf den Feldern funkeln. Lächelnd beobachtete ich das wunderschöne Naturschauspiel, da nahm eine kalte graue Betonwand mir die Sicht. Eine Art Trauer und Befangenheit breitete sich in mir aus. Mühsam brachte ich mich selbst dazu aufzustehen. Benommen griff ich nach meiner Tasche, streifte sie über meine Schulter und machte mich auf den Weg zur Zugtür. Da es draußen dunkel war, konnte ich mein Spiegelbild in der Glasscheibe der Tür ausmachen. Ich sah wirklich schlimm aus. Meine Harre waren zerzaust und teilweise an den Enden verknotet und verfilzt. Meine Hose hatte einen großen Riss an der Seite des rechten Hosenbeins und bei meinem Top war die Nacht aufgegangen und das Loch hatte schon einen großen Teil meiner Hüfte freigelegt. Von dem Dreck und Staub, der sich mittlerweile in meinen Haaren und auf meiner Kleidung abgesetzt hatte, will ich gar nicht erst anfangen. In einem Satz; ich sah absolut scheußlich aus. Aber es war mir egal. Alles war mir egal. Ich hatte nur ein Ziel. Ich würde die Karibik erreichen. Egal wie.
    In Hannover war es laut und ungemütlich. Überall liefen Leute mit haufenweise Tüten unter den Armen, oder Handys am Ohr, herum. Ich konnte nie nachvollziehen was die Menschen daran fanden, auf diese Art und Weise ihre Zeit zu verbringen. Im Gegensatz zu ihnen war ich völlig orientierungslos. Ich lief zu einem der Männer mit mobilen Ständen und kaufte mir dort einen Hot-Dog. An der Haltestelle der Straßenbahn wartend schlang ich es wahnsinnig schnell hinunter. Ich hatte so einen Hunger, denn von ein bisschen Brot und Wasser wird man definitiv nicht auf Dauer satt. Ich ignorierte die Blicke der auch wartenden Leute und setzte mich auf eine, mit Graffiti beschmierte, Bank.
    Gerade wollte ich mich ein wenig entspannen, da kamen die Stimmen plötzlich zurück. Diesmal redeten sie jedoch nicht durcheinander. Eine von ihnen war die des Mannes, die auch in dem Traum zu mir sprach. Ich erkannte auch die Stimme einer jungen Frau. Sie sagte irgendwas von ‘Segel setzen‘ und ‘WhiteCapBay‘. Verwundert erkannte ich auch eine weitere Männerstimme darunter. Sie klang etwas heiser und leicht lallend. Ich verstand sehr wenig, nur das Wort ‘Kompass‘ konnte ich deutlich vernehmen. Gerade wollte ich herausfinden, welche Stimmen da noch durch meinen Kopf schwirrten, da rollte mit quietschenden Bremsen die Bahn heran. Seufzend stand ich auf, bezahlte bei dem unfreundlichen Fahrer, der angewidert an mir heruntersah und schlurfte dann zu einem freien Platz. Der Mann, der schon dort saß, sah kurz perplex zu mir hinüber. Genervt verdrehte ich die Augen. Na gut, ich sah vielleicht nicht besonders toll aus mit dem ganzen Dreck an mir und den zerrissenen Kleidern, aber man kann sich ja wohl ein bisschen zusammenreißen! Erst jetzt bemerkte ich, dass er die ganze Zeit auf meinen Schoß starrte. Ich senkte meinen Blick auf meine Oberschenkel und konnte meinen Augen nicht trauen. Auf meinem Schoß lag ein Kompass.

article
1425363722
Meggy and the Caribbean, Teil 3
Meggy and the Caribbean, Teil 3
Eine weitere Fortsetzung, die Karibik und ihre Geheimnisse rücken immer näher:)
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1425363722/Meggy-and-the-Caribbean-Teil-3
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1425363722_1.jpg
2015-03-03
402B
Fluch der Karibik

Kommentare (38)

autorenew

OceanWave (91293)
vor 559 Tagen
Auf wattpad schreibe ich sie weiter unter dem Usernamen 'fefecaro' :))
hier wahrscheinlich eher nicht mehr :[
vielen dank aber für das tolle interesse eurerseits, ist echt motivierend und freut mich wahnsinnig,
freue mich natürlich über alle die mir weiterhin auch auf wattpad folgen c:
Danke, ihr seid cool ^^
nathalie (20008)
vor 569 Tagen
Bitte weiter schreiben :) tolle ff :D
Gewitterwind (13918)
vor 571 Tagen
Hi die Story ist dir echt gut gelungen!
Schreibst du auch noch weiter?
OceanWave (87815)
vor 699 Tagen
Also zu dem Vorschlag von luisaxstarwars:
Dass Meggy und Jack zusammen kommen werde ich deswegen sehr wahrscheinlich nicht schreiben, weil da ein leichter altersunterschied besteht^^ denn Meggy ist ja 15/16 [bin mir gerad nicht sicher :D] und Jacks Alter ist zwar nicht bekannt, aber er ist definitiv zu alt für Meggy, deshalb wird das eher nicht vorkommen ;)

Übrigens wird die Story demnächst endlich mal wieder geupdated! :]

Tut mir leid dass so lange nichts kam, aber mir hat schlicht und einfach die Motivation zum schreiben gefehlt und hatte außerdem auch nicht so gute Ideen :/

Naja, jetzt solls jedenfalls wieder weiter gehen! c:
luisaxstarwars (36006)
vor 726 Tagen
eine frage ich hab noch nicht alle teile gelesen und wollte fragen ob jack und maggy sich lieben und zusammen sind? wenn nein wäre cool wenn du das einbauen könntest
Jacki T. (97556)
vor 777 Tagen
Ähm... das was du dir vom 5 teil ausgedacht hast ist super
OceanWave (23163)
vor 786 Tagen
Im Jahr 2015, Dankeee c:
Jane Sparrow (13570)
vor 788 Tagen
In welchen Jahr spielt das ? oh die geschichte ist super weiter . Ich kann mir denken was raus kommt 😍
OceanWave (22362)
vor 799 Tagen
Und ich fände es super cool, wenn ihr miträtseln wollt und ideen habt, wer lust hat kann das ja gern mal in die comments raushauen, würde mich jedenfalls freuen ;DD
kann mit der bisher geäußerten kritik übrigens echt was anfangen, diese rückmeldungen von euch motivieren echt zum weiterschreiben :))
OceanWave (22362)
vor 799 Tagen
Danke ^-^ :]
ja ich weiß es ist noch etwas verwirrend, aber es soll einfach nach fluch der karibik klingen und sich ein wenig von den ganzen anderen ffs unterscheiden, die es schon gibt,
ich versuche es typisch fdk zu machen, indem ich dafür sorge dass jeder sein eigenes ziel hat und es deshalb immer iwie spannend bleibt, denn naja ich persönlich finde, dass das eines der dinge ist, die fluch der karibik so einzigartig und einfach fdk-like machen ;)

ich hoffe ich bekomme das einigermaßen hin ^^
und ich kann euch sagen, die story ist noch lange nicht vorbei ;D
Maggdaa (95966)
vor 801 Tagen
Deine Geschichte bessert sich und ist echt spannend;) ein bisschen verwirrend ist die Story, aber sonst echt cool! Weiter so\(^-^)/
Yoko (56416)
vor 808 Tagen
Schreib bitte weiter ist sooo cool !!
OceanWave (14862)
vor 823 Tagen
Hey ihr Leser!
Leider werde ich es diese Woche nicht schaffen ein neues Kapitel von 'Meggy and the Caribbean' rauszubringen. Sorry, echt, aber momentan ist es etwas stressig für mich jede Woche 1-2 Updates zu machen. Und ich will ehrlich sein, ich habe momentan auch nicht SOO viel Lust. Beides zusammen führt leider dazu, dass diese Woche nichts neues online kommt. :/
Aber dafür könnt ihr euch nächste Woche auf ein umso längeres Update der Story freuen :)
sorry nochmal und bis nächste woche!
OceanWave (63487)
vor 837 Tagen
Ja hab ich auch :O
Jap das stimmt, das geheimnis des 'improvisieren' ;)
Draco Malfoy (75451)
vor 837 Tagen
Ja da hast du Recht. Ich hab sie dafür gehasst -.- Sie hat es gewagt meinen Jack in den Tod zu stürzen. Aber der überlebt ja irgendwie sowieso alles ;)
OceanWave (78045)
vor 838 Tagen
Ja okay, ich find auch es gibt wirklich schlimmere, viele Hauptpersonen haben schon mal mist gebaut, bei fdk zum beispiel Elizabeth (Kuss, Jack, Handschellen, Kraken, *husthust* ;D)
Hannah (91344)
vor 839 Tagen
Echt jetzt Malfoy, nein Spaß er ist aus meiner Sicht ganz okey. Ich mag andere Personen zwar mehr aber egal(z.b. Bellatrix, Sirus, Remus...;))
Draco Malfoy (86487)
vor 841 Tagen
Okiiiii^^ aber Draco ist eigentlich nicht so fies er wurde halt so erzogen und wurde gezwungen Todesser zu werden! Er hat es ja auch nicht geschafft Dumbledore zu töten weil er gar nicht so böse ist. Ich finde ihn voll knuffig ^^ *-*
OceanWave (92517)
vor 844 Tagen
Kannst ruhig bleiben ^^
Malfoys sind hier willkommen (auch wenn sie geholfen haben Dambledore zu ermorden O.o)
Draco Malfoy (23137)
vor 844 Tagen
Ist nur mein Name aber Fluch der Karibik ist mein lieblingsfilm :) und dann kommt erst Harry potter:) war eine spontane Entscheidung und mein erstes kommi hab ich bei einem Harry Potter Quiz gelassen und so bin ich auf den Namen gekommen. Kann auch wieder gehen wenn du willst *beleidigt guck*