Sam und Draco!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 875 Wörter - Erstellt von: Jojo__loves - Aktualisiert am: 2015-02-22 - Entwickelt am: - 4.307 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es werden wahrscheinlich nur noch FFs mit Malfoy kommen, also nicht wundern. Hier bin ich einem Vorschlag nachgegangen und es geht um die Zwillingsschwester von Harry...

1
Ich bin Sam Potter und Harrys Zwillingsschwester. Ich werde euch jetzt meine Geschichte ab meinem elften Lebensjahr erzählen....

Ich hatte heute Geburtstag. Ich lag neben Harry und wir beglückwünschten uns gegenseitig. Der hoffnungslose Fall der Dursleys war nicht zu übergehen. Es war jetzt kurz nach Mitternacht und die Dursleys schliefen. Zwar wussten sie, dass wir heute Geburtstag hatten. Aber selbst wenn es mitten am Tag gewesen wäre, hätten sie uns wie Diener behandelt. Das war immer so. Bestimmt seit unsere Eltern einen Autoanfall hatten und dabei ums Leben gekommen sind. Plötzlich krachte es und die Tür fiel aus den Angeln. Ein großer, dicker Mann stand in der Tür und kam rein. Tante Petunia und Onkel Vernon stürmten die Treppe runter und Dudley sprang hoch. Alle drei sahen verängstigt aus, nur Harry und ich hatten neutrale Mienen. Uns passierte schon ewig irgendwas Komisches. Immer steckten wir in Schwierigkeiten und immer wenn wir wütend waren, konnten wir irgendwas auf irgendjemandem losgehen lassen. Der Mann sagte:"Guten Tag, alle zusammen! Ich bin Hagrid, aus Hogwarts, der Schule für Zauberei und Hexerei." Was? Zauberei und Hexerei? Schlechter Scherz! Doch der Mann fuhr fort: "Dumbledore, der Schulleiter, hatte schon oft versucht euch zu kontaktieren per Briefe um Harry und Sam Potter in der Schule aufnehmen zu können!" Wir? Mein Gehirn schnallte gar nichts mehr. Da ging Harry ein paar Meter weiter nach vorne und fragte: "Was ist mit uns?" Hagrids Gesicht zeigte ein erleichtertes Zeichen. Die Dursleys waren anscheinend zu verstört um zu reden, denn sie guckten immer noch wie verängstigte Schweine. Dann redete Hagrid wieder: "Da seid ihr ja. Eure Eltern waren große Zauberer. Jedenfalls bis sie vom zweitgrößten Zauberer umgebracht wurden. der größte ist immer noch Dumbledore, euer zukünftiger Schulleiter. Ihr..." Irgendwie glaubte ich, dass es diese Schule mit den Zauberkräften gab. Jetzt musste ich aber stutzen. Schließlich ging ich auch weiter nach vorne und sagte: "Das kann nicht sein. Unsere Eltern hatten einen Autounfall, bei dem sie ums Leben gekommen sind!" Die Augenbrauen von Hagrid rutschten nach ob und er sah zu Petunia und Vernon. Schließlich meinte er: "Das ist die Geschichte die dir dein Leben lang erzählt wurde. Aber die Wahrheit ist es nicht. Es gab einen Zauberer der war mächtig, sehr mächtig. Niemand überlebte bei ihm, wenn man nicht einer seiner Gruppe war. Die Todesser. Ein einziger Mensch war größer in der Macht als der. Zum Glück lebt er noch. Dumbledore, der Schulleiter von Hogwarts. Aber der andere hieß Voldemort und er hat eure Eltern getötet, als ihr gerade Mal eins wart. Falls du dich je gewundert haben solltest, woher die Blitznarbe auf deiner Stirn stammt, kann ich es dir sagen. Die hatte Voldemort gemacht. Mehr ist nicht mit euch geschehen und Voldemort hatte dabei auch noch seine Macht verloren. Ihr seid die einzigen Menschen die bei einen der Angriffe Voldemorts, umgekommen sind. Das macht euch zu besonderen Personen!" Das schlug ein. Die Dursleys hatten uns unser ganzes Leben angelogen.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.