Springe zu den Kommentaren

Blutige Rachegefühle oder Das Monster von Osaka

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 4.701 Wörter - Erstellt von: Suigetsugirl*-* - Aktualisiert am: 2015-02-21 - Entwickelt am: - 1.261 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Mal eine kleine Creepypasta ;)
Vorsicht gruselig...: P

1
Heyy:)
Erstmal danke dafür, dass ihr unsere Geschichte lest. Warum 'unsere'? Weil ich die Geschichte zusammen mit Himitsu-Chan geschrieben habe. ;D Diese Geschichte wird vermutlich nur denen gefallen, die es gerne haben, wenn Geschichten blutig sind... Und die hier ist zweifellos blutig.: P Ich muss zuerst aber noch ein paar Dinge erklären:
1) Die Geschichte spielt in Japan, beruht aber nicht auf einer wahren Begebenheit! ;) Auch die Stadt Osaka hat mit der Geschichte nichts zu tun, ich hab sie nur ausgewählt, weil ich sie so schön finde.:)
2) Weil sie eben in Osaka spielt, habe ich japanische Suffixe verwendet: San ist eine ganz normale Anrede, mit Chan redet die Protagonistin ihre beste Freundin an, und Sama bedeutet 'Lord'. Außerdem werden Namen zuerst mit Nachnamen und dann mit Vornamen geschrieben. ;D
3) Jetzt erklär ich nur noch schnell die Charaktere: Watanabe Yua ist die Protagonistin und eine Referendarin an einer Schule in Osaka. Mio-Chan ist Yua's beste Freundin und eine Studentin aus Tokio. Koyama Haruki ist ebenfalls Referendar an Yua's Schule und wird von ihr als etwas nervtötend empfunden. Nakazawa Kaito, Yuge Hina und Omura Koki sind drei Störenfriede an Yua's Schule. Hina ist das einzige Mädchen unter ihnen. Der Rest erklärt sich eigentlich von selbst:) Viel Spaß beim Lesen ^-^
LG Himitsu-Chan und Suigetsugirl*-*

Kommentare (11)

autorenew

CreepyWhat (03940)
vor 593 Tagen
Du hast sie sehr gut geschrieben und schön formuliert.
Da dieses ganze Asia-Manga-Anime-Zeichentrick Zeig überhaupt
nichts für mich ist, habe ihn die Story nur zur Hälfte gelesen..
Ich habe schon lauter von diesen gelben Mäusen aus Pokemon gesehen.. Pikachu oder so...
Nun ja. Man merkt aber das hier Herzblut drinne steckt.
Lieben Gruß
you know me (41125)
vor 700 Tagen
Gute Geschichte.
An dir kann man sich ein beispiel nehmen.
Suigetsugirl*-* (11701)
vor 754 Tagen
Oh je... So viele KommisxD Danke:D Aber wie soll ich denn weiterschreiben?0-0 Es sind doch fast alle tot... und an Luna2003: ich leide nicht mehr an albträumen als andere, aber das mit der etwas blutigen fantasie stimmt schon;)
lpsgirl13 (06938)
vor 832 Tagen
ich an deiner stelle WÜRDE WEITERSCHREIBEN^^
Keksi (56382)
vor 851 Tagen
Ich hab diese Geschichte schon das 2mal gelesen und ich werde sie auch ein 3mal lesen ich find die so gut ;D
Keksi (54803)
vor 852 Tagen
Schoen were eine Fortsetzung. Die Geschichte war einfach klasseich knnte beim lesen richtig mit fiebern :D
Luna2003 (51933)
vor 857 Tagen
Echt gut geschrieben :) ! Und seulche Geschichten kann echt nur jemand schreiben der auch seulche Fantasiehen hat ! WILLKOMMEN IM CLUB !!! XD ! ( Kann es sein das du unter Albträumen leidest ? ) Also MIR gefällt's :D ! ;)
Suigetsugirl*-* (32039)
vor 859 Tagen
Cool das es dir gefallen hat :D und thx für das Kommi ^-^
Jeshika (16839)
vor 868 Tagen
Sehr gute Geschichte.
Sehr gut beschrieben.
Und ja eklig passt so dezent gut. XD

Fand ich toll trifft mein Geschmack ^^
Suigetsugirl*-* (30992)
vor 878 Tagen
Danke für's kommentieren :)
Naja stimmt vielleicht ist gruselig nicht ganz richtig ausgedrückt... Eklig trifft's irgendwie besser ;)
xXCupcake-CultXx (81887)
vor 880 Tagen
Toll geschrieben und gute Rechtschreibung!
Gruselig war die Geschichte aber echt nicht. Mörder, die andere töten und etwas Blut ist allgemein nicht gruselig ^^
Sonst hätte ich die Geschichte in Abschnitte geteilt und jeder Teil bekäme dann ein Kapitel.