Springe zu den Kommentaren

BC`s

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 445 Wörter - Erstellt von: Nessa - Aktualisiert am: 2015-02-13 - Entwickelt am: - 525 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

South Boston; immer wieder prallen drei verschiedene Gangs aufeinander die BC`s die alle in den absoluten Armutsvierteln der Stadt leben, die Red`s die es auch nicht viel besser haben und die Blue`s eine Gruppe reicher Jungen die von ihren Eltern alles kriegen nur nicht Beachtung.
Diese Geschichte erzählt vom Bandenkrieg der Amerikanischen Straße.

    1
    Langsam schlenderte John über den Schulhof und auf eine Gruppe Jugendlicher mit roten Jacken zu, einer von ihnen hielt ein mittelgroßes Päckchen in der Hand. Red's! „He Cliff, darf ich mal schnuppern“, fragte John provozierend. „Verzieh dich!“, fuhr Cliff ihn an. „Das ist aber nicht sehr freundlich.“ „Hau ab!“ „Gerne aber das nehme ich mit“, blitzschnell schoss seine Hand vor und packte das Bündel in Cliff's Händen, im selben Moment noch drehte John sich um und rannte was das Zeug hielt, geschickt wich er Mitschülern und Lehrern aus sprang galant über eine Mauer und lief eine Straße hinunter. Er drehte sich nicht um er wusste das Cliff und die anderen Red`s ihn verfolgten er hörte sie. Dann erreichte er einen Graben in dem ungefähr 1 Meter hoch das Wasser stand, er drehte sich um grinste den Red`s zu und versenkte das Marihuana im Wasser. „Du Mistkerl das wirst du büßen! Das war ein ganzes Kilo“, schnaufte Cliff. Doch noch ehe er ihn erreichte sprangen 5 Jungen hinter John aus den Büschen. „Verzieh dich Cliff, ihr seid in der Unterzahl. Das Marihuana kannst du auch vergessen nass brennt es nämlich nicht mehr“, lachte Jeff einer der Jungen. Wütend sah Cliff John an: „ Ich sag dir, irgendwann mal sind deine BC`s nicht da um dich rauszuhauen und dann bist du fällig! Klar?“ „Darauf kannst du lange warten. Vorher machen wir euch alle dich zuletzt dann bist du nämlich allein ohne deine Red`s!“ Cliff spuckte ihm vor die Füße und nickte mit dem Kopf den 3 anderen zu: „Red`s Abgang.“ „Bor das war klasse John“, grinste Jeff. „Man eh habt ihr Cliff`s Gesicht gesehen“, lachte Adam und die anderen fielen ein. „Kommt lasst uns gehen“, sagte John. Die 6 gingen die Straße hinunter, erst jetzt fiel ihre einzige Gemeinsamkeit auf den auf den Rücken ihrer braunen Lederjacken prangte der Schriftzug „BC`s“.

Kommentare (0)

autorenew