Springe zu den Kommentaren

Naruto Fanfiction: A Fire Bird Story Teil 10

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.729 Wörter - Erstellt von: Ehhhwhat - Aktualisiert am: 2015-04-09 - Entwickelt am: - 995 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wer sich letztes Mal gefragt hat was mit meinem OC los ist, wird es in diesem Teil erfahren. Aber es wird keinen Grund zur Freude geben, sondern eher recht dramatisch werden. Ich will lediglich vorwegzunehmen, dass es zu einem Unfall kommt. Viel Spaß ist an diesem Punkt unangebracht und daher bleibt mir nur noch zu sagen liebe Grüße, ehhhwhat.

    1
    A Fire Bird Story Teil 10

    Langsam flackerte mein Bewusstsein wieder auf. Ich hörte das Tropfen des Regens.,, Der Himmel weint ja immer noch. Wie traurig.'',, Rei.'' Ich öffnete langsam die Augen und sah in Konans besorgtes Gesicht.,, Was war denn mit dir los?'',, Was ist überhaupt passiert?'',, Das weißt du nicht mehr? Du bist vom Dach gestürzt.'',, Echt? Warum lebe ich noch?'',, Du scheinst einen guten Schutzengel zu haben.'',, Lady Angel hat mich wohl beschützt'', lachte ich.,, Ach du.'' Sie musste auch schmunzeln.,, Haben wir schon Nachmittag?'',, Es ist schon Morgen.'',, Was? Ich muss sofort auf Mission.'' Ich versuchte aufzustehen aber sie drückte mich wieder herunter.,, Vergiss es. In deinem Zustand kannst du doch nicht auf so eine schwere Mission gehen.'',, Doch klar. Mir geht's schon wieder super. Ich bin Topfit Konan.'',, Erzähl mir nichts und selbst wenn es stimmt musst du dich trotzdem noch ausruhen. Das was gestern passiert ist darf sich nicht während der Mission wiederholen.'',, Das war ne einmalige Sache. Kommt nicht wieder vor. Versprochen. Mir geht's gut. Mach dir keine Sorgen.'' Ich versuchte gegen sie anzukämpfen aber Konan war zu stark.,, Bis heute Abend bleibst du da liegen. Keine Diskussion.'',, So lange?'',, Ja und wenn ich Wache stehen muss.'' Gegen diese Entschlossenheit konnte ich nichts ausrichten.,, Na gut. Ich bleib bis heute Abend hier und dann geh ich auf Mission.'',, Aber auch wirklich nur wenn es dir besser geht.'',, Ja klar.'' Sie deckte mich wieder zu. Irritiert schaute ich Konan an.,, Das kann ich noch selbst. Ich bin noch kein Pflegefall.'',, Du sollst dich ausruhen nicht quatschen.'',, Wird gemacht.'' Ich legte mich bequem hin und schloss wieder meine Augen.
    Als ich wieder aufwachte stand die Sonne schon tief. Es ist soweit. Bevor Konan reagieren konnte sprang ich auf. Kurz schwankte ich aber ich stabilisierte meinen Stand wieder schnell. Erschrocken sah sie zu mir.,, So. Es ist Abend nicht wahr?'' Ich sah heraus auf die Stadt.,, Ja...und dir geht es sicher gut?'',, Klar. Es wird Zeit aufzubrechen. Ich bin schon über einen Tag in Verzug. Die Mission ist unglaublich wichtig für uns.'' Sie starrte auf den kalten Boden.,, Hey Konan. Alles ok bei dir?'' Sie zuckte zusammen und sah mir ins Gesicht.,, Ja alles gut.'',, Das freut mich. Ich werde meine Sachen holen gehen.'' Wenige Minuten später kam ich komplett ausgerüstet zurück.,, Es wird Zeit. Also wir sehen uns.'',, Pass gut auf dich auf Rei verstanden?'',, Mach ich. Ihr aber auch.'' Ich wandte mich um und spürte ihren Blick hinter mir. Schnell sprang ich über die Dächer heraus aus der Stadt und machte mich auf den Weg nach Kirigakure. Diese Nacht hier werde ich wohl durchlaufen. Morgen früh mache ich Pause. Die Nacht und der darauf folgende Tag verliefen friedlich. Keine Gegner. Als ich am nächsten Abend mein Lager aufschlug befand ich mich schon kurz vor der Grenze von Kirigakure. Übermorgen bin ich da. Schnell schlief ich ein.
    Genauso müde wie ich eingeschlafen war wachte ich auf. Ich wollte aufstehen als plötzlich etwas in meinem Bauch anfing zu ziehen. Was ist das denn jetzt wieder? Es tat weh. Aber davon kann ich mich nicht aufhalten lassen. Ich habe eine wichtige Mission zu erfüllen. Entschlossen rannte ich weiter. Die Zeit verging schnell und bald war es auch schon wieder Abend. Die Müdigkeit wurde aber auch immer schlimmer. Ich wurde immer unachtsamer. Zweimal war ich heute hingefallen. In der Hoffnung, dass es am nächsten Tag besser sein würde legte ich mich hin.
    Aber am nächsten Morgen was es noch schlimmer. Mein ganzer Blick war verschwommen. Das ziehen war auch noch da. Mit wackeligen Beinen stand ich auf und taumelte ein paar Meter. Ich hatte schon die Befürchtung, dass ich wieder Ohnmächtig werde. Aber anstatt Ohnmächtig zu werden musste ich mich plötzlich übergeben. Würgend kniete ich auf dem Waldboden. Eine Zeit lang blieb ich so sitzen bis es aufgehört hatte. Auf einmal wurde mir alles klar.,, Nein...das kann doch nicht sein. Aber die Anzeichen sprechen alle dafür.'' Sofort zog ich meine Medizin Ausrüstung aus der Tasche und nahm mir etwas Blut ab das ich untersuchte. Geschockt sah ich auf das Ergebnis.,, Positiv? Das kann doch nicht sein. Wir haben doch aufgepasst.'' Ich umschloss das Ergebnis vor Wut fest. Das letzte Mal war doch schon wochenlang her. In der wievielten Woche bin ich dann? Vierte oder fünfte bestimmt schon.,, Verdammt'', schrie ich und warf das Ergebnis weg. Verzweifelt hielt mir die Hände vor den Kopf.,, Was soll ich denn jetzt machen? Ich habe doch eine Mission. Aber vor allem wie soll ich das Deidara sagen...'', schluchzte ich. Warum muss ausgerechnet ich so ein Pech haben? Das ist das letzte was ich jetzt brauchen konnte.,, Ich will kein Kind.'' Die Spione sind bestimmt schon fast in Kirigakure. Wenn ich jetzt nicht wieder die Verfolgung aufnehme werden sie dem Mizukage die Informationen aushändigen. Die ganze Organisation verlässt sich auf mich. Pain muss unglaublich viel auf mich halten das er mir alleine so eine wichtige Aufgabe überträgt. Und deswegen kann ich hier jetzt nicht abbrechen.,, Ich werde die Mission beenden. Egal ob mit oder ohne Kind.'' Entschlossen packte ich zusammen und rannte ich weiter. Es fühlte sich seltsam an ein anderes Lebewesen in sich zu haben. Was finden andere Frauen nur so toll daran Kinder zu bekommen? Kritisch betrachtete ich meinen Bauch. Ich bin die letzte meines Clans. Eigentlich ist es meine Pflicht das Kind zu bekommen. Aber es passt einfach nicht in mein Leben. Ich müsste alles aufgeben nur wegen diesem Ding. Ich glaube nicht, dass ich das könnte. Ein paar Stimmen rissen mich aus meinen Selbstgesprächen. Schnell versteckte ich mich.,, Habt ihr das gehört?'',, Nein.'',, Ich dachte ich hätte was gehört.'',, Du wirst langsam verrückt. Komm wir müssen schnell weiter.'' Das müssen die Typen sein die ich ausschalten soll. Pain hatte mit seiner Befürchtung recht das sie Unterstützung bekommen hatten. Insgesamt sind es zehn und sie sehen alle ziemlich stark aus. Ich zog ein paar Kunais und zielte. Geschickt warf ich sie auf meine Gegner. Zwei traf ich. Sie taumelten tot zu Boden. Die anderen sprangen weg und fingen an aufgeregt zu diskutieren. Bisher haben sie mich wohl noch nicht gesehen. Gut dann mach ich mal weiter. Dieses Mal warf ich von einer anderen Position. Es erwischte nur einen. Das dauert doch viel zu lange. Ich zog meine Maske über sprang leise herunter und stach einen von ihnen ab. Der Rest drehte sich schnell um und wehrte meinen Angriff ab. Ein Shinobi gab einem anderen eine Schriftrolle. Das müssen die Informationen sein. Der Typ mit der Schriftrolle rannte weg und seine Kameraden versperrten mir den Weg. So schnell ich konnte schaltete ich sie aus und jagte dem anderen hinterher. Ich spürte wie ich ihm immer näher kam. Bald hab ich ihn. Da vorne ist der Ninja. Er schien mich allerdings auch bemerkt zu haben und erhöhte das Tempo. Der Typ war schnell. Langsam wurden meine Beine schwer aber ich werde nicht aufgeben. Er kann ja auch nicht ewig so weiter machen. Meine Theorie bestätigte sich schon nach kurzer Zeit. Er wurde immer langsamer. Ich sah die Chance ihn zu töten und sprang mit gezücktem Schwert genau auf ihn zu. Gleichzeitig ließ er eine Rauchbombe explodieren. Verdammt ich seh nichts. Ich spürte wie sich mein Schwert durch etwas bohrte. Warmes Blut spritzte mir entgegen. Getroffen! Aber ich sah immer noch nichts. Orientierungslos flog ich mit dem anderen Ninja vor mir durch die Luft. Endlich wurde die Sicht wieder klarer. Kurz vor mir der Boden. Mein Feind packte mich an den Kleidern und rammte mir mit ganzer Gewalt sein Bein in den Bauch. Der Tritt presste jeglichen Sauerstoff aus meinen Lungen. Jetzt kam mir auch das Blut den Hals hoch. Im nächsten Moment kamen wir auf dem Boden auf. Ungebremst landete ich auf dem Knie meines toten Gegners. Keuchend rollte von ihm herunter und versuchte zu atmen. Die Tränen schossen aus meinen Augen. Ich hielt mir vor Schmerzen den Bauch. Blut lief aus meinem Mund. Warte was ist mit- Entsetzt sah ich an mir herunter. Überall an meiner Hose war Blut. Ich als Medizin Ninja wusste was das bedeutete.,, Nein. Nein! Das kann doch nicht wahr sein! Es kann nicht tot sein! Nein bitte nicht!'' Ich brach ich Tränen aus. Es blutete immer noch. Die Abendsonne leuchtete schwach auf mich herunter. Hasserfüllt sah ich zu meinem toten Gegner. Er hat es mir genommen. Mein Kind. Ich konnte meinen Blick nicht von seinem verdrehten Körper abwenden. Mein Blick wurde unscharf.,, Nein...du bist es nicht schuld. Ich bin es schuld. Ich hätte besser aufpassen sollen. Ich habe es umgebracht'', realisierte ich das Geschehene. Die Blutung hörte nicht auf und die Krämpfe auch nicht. Noch vor wenigen Stunden hatte ich mir gewünscht, dass es weg war aber jetzt war für mich eine Welt zerbrochen. Am liebsten würde ich einfach nur sterben doch ich hatte versprochen zurück zu kommen. Aber wie soll ich ihm das sagen? Deidara wollte doch immer ein Kind. Er wird mich hassen. Ich verschluckte mich an meinen Tränen. Langsam krabbelte ich zu der Leiche und nahm die entwendeten Informationen. Teil eins der Mission geschafft. Das letzte was ich hörte war ein Schluchzen dann nichts mehr.

article
1423423936
Naruto Fanfiction: A Fire Bird Story Teil 10
Naruto Fanfiction: A Fire Bird Story Teil 10
Wer sich letztes Mal gefragt hat was mit meinem OC los ist, wird es in diesem Teil erfahren. Aber es wird keinen Grund zur Freude geben, sondern eher recht dramatisch werden. Ich will lediglich vorwegzunehmen, dass es zu einem Unfall kommt. Viel Spaß is...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1423423936/Naruto-Fanfiction-A-Fire-Bird-Story-Teil-10
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1423423936_1.jpg
2015-02-08
407D
Naruto

Kommentare (37)

autorenew

ehhhwhat (68775)
vor 616 Tagen
Guten Abend.
Hab lange nichts mehr von mir hören lassen.
Ihr allerdings schon. Ich war überrascht wieviel Zuspruch ich erhalte zu meiner Geschichte und bin ernsthaft gerührt das Menschen meine Bemühungen schätzen und mir Mut für die Weiterführung geben. Eure netten Kommentare motivieren mich echt alles zu geben und das Niveau der Story beizubehalten.
Das das Streben nach "Perfektion" nicht nur etwas Gutes ist spiegelt sich gerade in den Wartezeiten wider. Es tut mir leid. Ich versuche die Wartezeiten zu verringern kann aber nichts versprechen.
Was ich aber versprechen kann ist das es weitergehen wird und das dieses Projekt beendet werden wird selbst wenn ich in zwanzig Jahren noch hochlade.
Ich hoffe soweit kommt es nicht. Aber wer weiß, momentan bin ich an einer Fortsetzung für A Fire Bird Story am Arbeiten (obwohl ich lieber daran arbeiten sollte regelmäßig Parts zu veröffentlichen).
Daher hoffe ich das ihr, wenn es doch soweit
misaki (83772)
vor 636 Tagen
Echt meeega gute Geschichte!!
Schreib bitte bitte weiter!! Es ist soo spannend und ich finde dass du echt ein Riesen Talent hast!!
Echt ich liebe diese Geschichte!
Juri (63559)
vor 716 Tagen
Klasse Geschichte, schreib bitte weiter*-*
Nu-12 (98952)
vor 746 Tagen
Habe die Geschichte bis teil 20 gelesen und Find sie klass denn Anfang fand ich traurig, und die Flashback in ihre Vergangenheit ist super schreib bitte weiter
Lia (37260)
vor 754 Tagen
Du hast ein mega Talent zu schreiben bitte schreib schnell weiter.....es ist grad so spannend *-*
Yue (42385)
vor 844 Tagen
Die Geschichte ist so cool. Allerdings endet sie echt trageisch. :O Ich hoffe es kommt noch ein Teil. Ich bin schon soooo neugierig!
funny unicorn (72520)
vor 844 Tagen
Die Story ist der Hammer. Selten so eine Gute gelesen.
ehhhwhat (60286)
vor 867 Tagen
Es geht wieder weiter Suigetsugirl*-*
Hab solange nichts hochgeladen. Soorry :P
Ich denke (hoffe) es kommt ab jetzt wieder regelmäßig. Ich werde mein bestes geben^^

GLG ehhhwhat
Suigetsugirl*-* (55781)
vor 872 Tagen
Hey :)
Frage: Sind die Neuen Teile schon draußen? :D weil ich se nich finde... :/ vielleicht spinnt mein Handy schon wieder xD aber wenn die schon draußen sind kann die dann bitte jmd verlinken? ^-^
Lg Sui's Girl :)
ehhhwhat (27635)
vor 888 Tagen
Omg es wurden die 2000 Aufrufe überschritten. Kraaass^^
Danke an alle Leserinnen und Leser dafür *allen einen Keks geb*. (Tobi: Tobi will auch einen Keks ehhhwhat chan. *ihm auch einen geb*)
Ich hoffe das ihr auch weiterhin diese Fanfiction verfolgt. Eigentlich sollte über Karneval noch ein Teil kommen aber testedich macht wahrscheinlich gerade lieber Party als Texte zu veröffentlichen oder meine Rechtschreibung ist einfach mal wieder ins bodenlose gesunken. Auf jedenfall hoffe ich das der Teil spätestens am Dienstag raus ist vorher kann ich den nächsten nämlich nicht hochladen. Wär ja irgendwie ziemlich 💗 wenn Teil 12 vor Teil 11 raus wäre :D
Auf jedenfall danke ♥ und natürlich...
GLG ehhhwhat
(Ich: Ein G mehr...revolutionär. Das hat sich gereimt^^ *viel zu gute Laune hab*)
lolita (38031)
vor 890 Tagen
Schreib bitte weiter0:)
ayumi96 (35893)
vor 899 Tagen
schreib bitte schnell teil 10
die story ist sooo geil!!!!
ehhhwhat (08420)
vor 903 Tagen
@luna92 Ja ich zeichne die Bilder alle selbst. Ich bin vielleicht nicht die beste aber ich freue mich das es dir gefällt und ich will mich noch verbessern. Der neue Teil kommt normalerweise immer Montags Dienstags.
@Suigetsugirl*-* Ich hatte gehofft das es witzig aufgefasst wird und nicht so das alle denken wie kindisch sie ist.

Also es geht bald weiter :D
LG ehhhwhat
luna92 (39776)
vor 904 Tagen
coole Bilder übrigens ^^
luna92 (39776)
vor 904 Tagen
Hab noch ne frage zeichnest du die bilder selbst ich finde die nämlich richtig cool ^^
luna92 (39776)
vor 904 Tagen
Sry wegen meiner Ungeduld hab nur nichts mehr zu lesen XD
Ich muss mitlaweile sogar herry Potter Story lesen :P
Suigetsugirl*-* (73172)
vor 906 Tagen
Hast meine Kommis genau richtig interpretiert ;D Die Geschichte ist einfach super ^^ Und die Stelle mit der Flasche war megawitzig xDD Voll der Lachflash xD Bitte unbedingt superschnell weiterschreiben! :D Lg Sui's Girl ^^*
ehhhwhat (61659)
vor 913 Tagen
*dich
Danke für die Rückmeldung :)
ehhhwhat (61659)
vor 913 Tagen
luna92 ich kann doch beruhigen. Das ist noch lange nicht das letzte. Ihr werdet mich noch ne Zeit lang am Hals haben haha :D
luna92 (57632)
vor 914 Tagen
Is Kapitel 8 jetz das letzte?