In Love with Draco Malfoy

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.809 Wörter - Erstellt von: Jojo__loves - Aktualisiert am: 2015-02-09 - Entwickelt am: - 7.950 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Noch eine Story mit Malfoy. Zu ihm fallen mir einfach mehr Storys ein, sorry.

1
Ich bin Jill Glorious und in Gryffindor. Wie alle anderen in meinem Haus, hasse ich die Slytherins und ganz besonders: Draco Malfoy. Er ist einfach hochnäsig und arrogant. Nur weil andere keine Reinblüter sind, mobbt er sie und behandelt sie wie ein Misthaufen. So etwas kann ich absolut nicht ab. Jetzt gehe ich zum Unterricht: Kräuterkunde. Dieses Fach haben wir mit denen aus Slytherin und ich freu mich überhaupt nicht darauf. 1.: Ich kann sie nicht ab. 2.: Ich bin muggelstämmig. Ein Grund mehr warum sie mich ärgern sollten. Still betrete ich Gewächshaus 3. Ich bin mal wieder zu spät. Wie immer. Leise geh ich zu meinem Platz neben Hermine. Professor Sprout beginnt: "Ach wie schön. Sie, Mrs Glorious, sind jetzt auch anwesend. Dann fangen wir auch gleich an. Heute werden wir in Teams arbeiten. Und nein, keine freie Auswahl der Partner. Das entscheide ich. Mrs Granger macht mit Mr Zabini. Mr Weasley mit Mr Potter." So geht es immer weiter. Bis ich kam. Mit dem schlimmsten Partner aller Zeiten. Malfoy. Muss das sein? Warum? Warum nur? Ich beweg mich nicht vom Platz weg. Da kommt auch schon der Vollpfosten angetrottet. Malfoy wirft seine Haare mit einer schnellen Kopfbewegung aus dem Gesicht. Jetzt versucht er auch noch, Mädchen zu betören. Dann steht er neben mir. Ich muss was klar stellen: "Wir arbeiten gefälligst getrennt. Wir teilen uns die Aufgaben auf und machen sie dann alleine." Da weiß ich allerdings noch nicht was das für eine Aufgabe werden wird: Wir sollen zusammen in den Wald gehen und bestimmte seltene Pflanzen suchen. Jedes Team bekommt andere Pflanzen. Ist das nicht verboten, in den Wald zu gehen? Oh mein Gott, das kann schlimm werden, auch noch mit Malfoy als Partner. Dann gehen wir los. Kaum habe ich einen Schritt in den Wald gesetzt, zucke ich schon zusammen. "Hast du Angst?", Malfoys Stimme ist erstaunlich warm. Auf einmal? "Nee, ich tu nur so. In einem Wald wo alles Mögliche passieren kann, es tausende Gefahren gibt. Da sollen wir auch noch seltene Pflanzen finden, die wir nicht kennen, noch nie gesehen haben, noch nie ein Bild davon gesehen haben finden, und diese überall sein können!", erwidere ich. Ich geh los. Ich will nicht das er sieht, das ich weine, vor Angst. Allerdings ist er schnell und ich kann es nicht glauben. Er legt tatsächlich seinen Arm um meine Schulter und strahlt eine beschützende Atmosphäre aus. Ich zucke merkbar zusammen. Ich frage: "Warum machst du das?" "Weißt du? In mir steckt nicht nur ein doofer, arroganter und hochnäsiger Vollpfosten drin, wie du vielleicht denkst!", antwortet er. Woher weiß er was ich denke? Aber egal. Ich sehe ihn an. Ein merkwürdiges Funkeln flammt in seinen Augen auf. Schnell guck ich weg: "Das war genau das, was ich von dir denke!" "Sag ich doch!" Auf einmal kommt ein riesiges Tier aus dem Gebüsch und greift uns an. Draco schnappt sich einen Stock vom Boden und schlägt damit aus. Aber das Tier war schneller. Es packt mich und rennt mit mir weg. Ich entwinde mich seinem Griff und fall hart auf den Boden. Ein paar Meter schaffe ich es zu krabbeln. Zumindest hat das Tier nicht bemerkt das ich weg bin. Allerdings sind meine Kräfte am Ende und kann nicht mehr. Ich breche mitten Im Wald zusammen. Mit verschwommenen Augen, nehme ich war, das Draco angerannt kommt. "Jill!", schreit er. Warum schreit er so ängstlich nach mir? Er schmeißt sich neben mich und fühlt meinen Puls. Dann legen sich warme Lippen auf meine und es ist niemand anders als Draco. Es war keine Mund zu Mund-Beatmung, es war ein richtiger, zärtlicher Kuss. "Jill!", schluchzte er. Dann wird alles schwarz.

Ich find mich in einem Krankenhausbett im Krankenflügel wieder.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.