Who Are You?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: YuiTouya - Entwickelt am: - 13.305 mal aufgerufen

Findet heraus, welchem Anime-Girl ihr am ähnlichsten seid!

  • 1/10
    1.Ich weiß Standardfragen sind öde aber ein paar hab ich trotzdem an euch..>3< (Ich:*Zettel und Stift nehmen*) Alsooo..Welche Haarfarbe hast//oder hättest du gerne?
article
1423370199
Who Are You?
Who Are You?
Findet heraus, welchem Anime-Girl ihr am ähnlichsten seid!
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1423370199/Who-Are-You
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1423370199_1001.jpg
2015-02-08
041190
Welches Anime Girl bin ich?

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Rachel Silverland |YukiShizune ( 6.201 )
Abgeschickt vor 72 Tagen
Uhm... Naja, ich würde bei den Liedern einfach fast alle nehmen, ich mag Evanesence und Melanie Martinez... Also irgendwie haben wir da was gleiches.
YuiTouya ( 9.124 )
Abgeschickt vor 200 Tagen
@Ich^^ Jetzt bin ich neugierig geworden wieso ist der Anime denn [BEEP]s.itisch? owo
Ich^^ ( 9.191 )
Abgeschickt vor 202 Tagen
**$existisch! -.-***
Ich^^ ( 9.191 )
Abgeschickt vor 202 Tagen
Ich bin Inori! :-D Den Anime mag ich zwar nicht weil er mir zu [BEEP]istisch ist aber Inori mag ich!
nyu-chan ( 42.98 )
Abgeschickt vor 285 Tagen
nyu auf [BEEP]e fragen gibts auch [BEEP]e antworten SO!-kuckte ihn verlegen trozig an und wandte demonstrativ den kopf etwas von ihm ab-tz!
reiji-er kuckte ezwas betreten zu boden und murmelte ein leises kaum wahrnehmbares- danke...und ja..essen klingt gut!

nyu- sah sich weiterhin suchend um wirklich etwas sehn konnte siw bei dem dichten schnee leider nicht wirklich-
ruki-er spürte das reiji ungewöhnluch angespannt war nickte nahm mayu hoch und ging langsam mit ihr in rochtung pferd-
YuiTouya ( 8.216 )
Abgeschickt vor 289 Tagen
Laito:*er stützte frech grinsend seinen Kopf mit dem Arm auf dem Bett ab und sah sie an* Aww das war aber keine Antwort auf meine Frage! Mayu:*sie lächelte ihn an nachdem sie ihm die Tränen getrocknet hatte und reichte ihm dann seine Brille wieder die sie ihm vorher abgenommen hatte* Wie wäre es erstmal mit etwas zu Essen? Mit vollem Magen fühlt man sich meist viel besser!

Reiji:*er wandt höflich den Blick ab und behielt die Umgebung argwöhnisch im Auge* Macht keine unnötigen oder zu schnellen Bewegungen..*flüsterte er zu Ruki neben dem er stand* Stiegt langsam mit Eurer Verlobten zurück aufs Pferd..*er sah angespannt in ein und die selbe Richtung* Mayu:*sie bekam von dem ganzen nichts mit und war immer noch bewusstlos*
nyu-chan ( 92.37 )
Abgeschickt vor 292 Tagen
nyu-sie zuckte erschrocken weg und blickte ihn teils empört teils verlegen an- d-du spinnst doch mich SO zu erschrecken!
reiji-er blickte sie so nur noch etwas überraschter an das hatte noch nie jemand bei ihm getan-

nyu-sie nickte wenn aich nur wiederwillig und blickte sich um suchend nach den anderen dingen die hier laut ihrem verlobten noch waren-
ruki-als er sie ganz ausgegraben hatte machte er sich daran ihr die nassen kleider vom leib zu reissen und in die decken einzuwickeln-
YuiTouya ( 39.35 )
Abgeschickt vor 293 Tagen
Laito:*er grinste plötzlich hatte die Augen aber geschlossen* Du kannst deine Finger auch nicht von mir lassen oder? *er öffnete seine smaragdgrünen Augen und sah sie verschmitzt grinsend an* Mayu:*sie lächelte ihn aufmunternd an zog ihren Ärmel über ihre Hand und zupfte damit seine Tränen weg*

Reiji:*er blickte sich um sah aus dem Augenwinkel das Ruki los ritt und folgte ihm denn sonst würde er sich mit Sicherheit verlaufen denn nur er oder dort geborenen hatten eine Chance den Rückweg zu finden gerade in diesen Wäldern.bei ihm angekommen stieg er ab raunte seiner Verlobten aber noch zu* Ihr bleibt auf dem Pferd..wir sind hier nicht mehr allein.. Mayu:*sie lag bewusstlos im Schnee bekam nichtmal mit wie sie ausgegraben wurde.ihre schneeweiße Haut war blass und wirkte ehr kränklich hatte mittlerweile sogar einen blau Schimmer so wie auch ihre Lippen die violett verfärbt waren*
nyu-chan ( 55.88 )
Abgeschickt vor 295 Tagen
nyu-sie kicherte erneut leise und strich ihm weiter hin durchs haar und beobachtete ihn so auch weiter-
reiji-er fasste sich ebenso plötzlich wieder wie er schwach geworden war raffte sich zusammen und löste die umarmung- s-schon gut..

nyu-sie versuchte ebenfalls etwas zu sehn nur schnee flog immer wieder in ihre augen und sie sah kaum mehr etwas als weiss-
ruki-er horxhte auf als er leise und durch das heulen des windes eine kaum hörbare aber allzubekannte melodie wahrnahm und folgte dieser schnell im gallopp bis er sie tatsächlich halb vom schnee bedekt da liegend fand-
YuiTouya ( 6.244 )
Abgeschickt vor 295 Tagen
Laito:*er grummelte etwas* Mayu:*sie fragte sich was denn mit ihm los war schwieg aber vorerst auch und strich ihm sanft schon fast liebevoll über den Rücken versuchte ihn irgendwie zu trösten*

Reiji:*er blickte sich angestrengt um doch die Sicht wurde schlechter und schlechter auch die Hunde hatten Schwierigkeiten die Fährte aufzunehmen* Mayu:*sie bekam nicht mit das sich jemand nährte sie war nun auch schon völlig bedeckt vom Schnee einzig und allein die Spieluhr spielte noch immer beständig ihre Melodie ganz so als wollte sie jemanden zu ihr führen*
nyu-chan ( 55.88 )
Abgeschickt vor 295 Tagen
nyu-ein leises kichern entrang ihrem mund und sie musste schmunzeln so unschuldig wie er gerade aussah-
reiji-er vergrub seinen kopf in ihren haaren unfähig im moment mehr zu sagen oder zu machen-

nyu-sie erötete leicht und fragte sich warum sie nicht selber reiten durvte konzentrierte sie nun aber lieber darauf ihre schweszer zu finden-
ruki-er war voraus galoppiert und ritt somschnelk es ging durch den schnee- MAYUUU?!
YuiTouya ( 06.58 )
Abgeschickt vor 296 Tagen
Laito:*er rollte sich grummelnd auf die Seite sodass ihm einige rot-braune Haarsträhnen ins Gesicht fielen* Mayu:*sie war immer noch etwas überrascht legte dann zögerlich ihre Arme um ihn herum wenn auch etwas schüchterner*

Reiji:*er nickte da das Pferd was sie sich ausgesucht hatte nicht mit kommen würde und man seines schon gesattelt hatte führte er sie zu diesem half ihr auf und stieg dann ebenfalls auf das selbe Pferd und saß somit hinter ihr* Dann los! *er ritt voraus* Mayu:*sie war immer noch bewusstlos und ihr Körper kühlte sich immer mehr ab*
nyu-chan ( 21.70 )
Abgeschickt vor 296 Tagen
nyu-sie starrte ihn weiter recht fasziniert an wenn er so dalag und schlief wirkte er so friedlich und fast schon wie ein mensch-
reiji-er blickte ebenfalks etwas überrasvht über seine eigene tat drein behielt sie aber erstmal im arm-

nyu-siw wurde ganz blass und machte sich nur noch mehr sorgen-// bitte...bitte sei nicht zu tief hinein gelaufen!//
ruki na worauf warten wir dann noch?!-er nahm die zügel fester in die hand und galoppierte schon fast los-
YuiTouya ( 2.197 )
Abgeschickt vor 297 Tagen
Laito:*er schlief friedlich* Mayu:*sie blinzelte überrascht als er sie in den Arm nahm*

Reiji: Gering bei dem Schneesturm nur mit Glück finden wir sie noch bei der Schneedichte..außer sie ist nicht weit hinein gelaufen dann sollten wir sie rasch finden *er schob seine Brille zurecht* Mayu:*war bewusstlos*
nyu-chan ( 1.143 )
Abgeschickt vor 298 Tagen
nyu-sie musterte ihn und strich ihm still durchs rotbraune haar bis es wieder etwas glätter war-
reiji-er war nun wirklich gerührt und umarmte sie etwas zögerlich-

nyu-sie war ganz blass und sah reiji an- w-wie..hoch ist die wahrscheinlichkeit sie zu finden?..-unsicherheit und angst in der stimme-
ruki-er sahß bereits auf dem pferd und tausend gedanken schossen ihm durch den kopf -// und..wenn..sie es wirklich ist?...//
YuiTouya ( 6.254 )
Abgeschickt vor 299 Tagen
Laito:*er schlief* Mayu: Ja..das..das war mein voller Ernst!

Reiji:*er kam seufzend dazu* Mayu:*sie war bewusstlos*
nyu-chan ( 9.139 )
Abgeschickt vor 300 Tagen
nyu-sie blinzelte müde und blinzelte so aucg als sie sich aufgesetzt hatte auf ihn hinab und musste etwas schmunzeln-wie..verzaust deine haare doch sind..
reiji n-nein n-njr..meintest du..es wirklich ernst?-er musterte sie nun ganz genau aus seimen magenta pink farbenen augen-

nyu-sie sattelre gerade irgend ein schwarzes pferd mit weiss schwarzer mähne- sch..du musst mir jetzt helfen ja?-sie sprach mit dem tier-
ruki-er hatte sich fertig gemacht und auch decken heissen tee und alkes nötige dabei sein pferd stand bereits gesattelt draussen-
YuiTouya ( 9.225 )
Abgeschickt vor 300 Tagen
Laito:*er schlief noch friedlich an sie gekuschelt und leise schnarchend seine rotbraunen Haare waren völlig verwuschelt* Mayu:*sie bekam ein total schlechtes Gewissen als sie sah das er der der normalerweise total cool und selbstsicher rüber kam Tränen in den Augen hatte* E-Es..es tut mir Leid ich..ich wollte dir nicht zu nahe treten bitte..bitte verzeih! *sie verbeugte sich schuldbewusst vor ihm*
YuiTouya ( 9.225 )
Abgeschickt vor 300 Tagen
Reiji:*er seufze frustriert denn eigentlich wäre es ihm lieber gewesen sie bliebe hier sicher im Haus aber davon abzubringen würde nur Zeit kosten die sie jetzt definitiv nicht mehr hatten allerdings war sicher das sie bei ihm bleiben würde denn für Leute die nicht aus dieser Gegend kamen war es sehr gefährlich da draußen gerade bei einem Schneesturm.er lief ihr nach in den Stall* Mayu:*sie war völlig weggetreten die Spieluhr spielte unaufhörlich die sanfte Melodie.sie war schon fast vollkommen vom Schnee bedeckt die Kälte nahm sie immer mehr ein ließ sie einen seltsamen Traum erleben*
nyu-chan ( 9.139 )
Abgeschickt vor 300 Tagen
nyu-sie wurde am nächsten morgen langsam gähnend und müde wach-
reiji-er hatte leichte tränen in seinen augen und blickte sie still fast fassungslos an-

nyu was?!-sie wurde kreide bleich und bluckte ihren verlobten an- i-ich komme mkt!-ohne auf eine erlaubnis zu warzen lief sie zu den ställen-
ruki-er hatte sich bereits warm eingepajt und mehrere decken im gepöck sollten sie sie finden würden diese sicher benötigt-