Einführung in die Sozialpsychologie - Selbst und Identität 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
28 Fragen - Erstellt von: Emmanuel Krüss - Entwickelt am: - 2.775 mal aufgerufen

Teste dich!

  • 1
    Menschen haben eine .... Tendenz sich selbst zu überschätzen.
  • 2
    Was ist der implizierte Egoismus?
  • 3
    Was ist der interindividuelle Unterschied?
  • 4
    Was ist der intraindividuelle Unterschied?
  • 5
    Was ist der Soziometer?
  • 6
    Was ist die Copingstrategie?
  • 7
    Was ist die Folge der Selbstwerterhaltung?
  • 8
    Was ist Basking in the reflected Glory of others?
  • 9
    Was ist Selbst - Handicapping?
  • 10
    Was ist die Konsistenztheorie?
  • 11
    Was ist die Balancetheorie?
  • 12
    Was ist die irrelevante Beziehung in der Konsistenztheorie?
  • 13
    Was ist die konsonante Beziehung?
  • 14
    Was ist die Dissonante Beziehung?
  • 15
    Was ist die kognitive Dissonanz?
  • 16
    Wie kann kognitive Dissonanz verändert werden?
  • 17
    Was ist die Substraktion in dem Fall?
  • 18
    Was ist die Substitution?
  • 19
    Was ist die Addition?
  • 20
    Was ist die Post- dezisionale Dissonanz?
  • 21
    Was ist Justification of effort?
  • 22
    Was ist der Ben Franklin Effekt?
  • 23
    Was sind chronische Identitätsziele?
  • 24
    Durch welche 3 Dinge kennzeichnen sich "Identitätsbestätigende" Symbole"?
  • 25
    Was ist die Selbst - Affirmationstheorie?
  • 26
    Was ist die Selbstintegrität?
  • 27
    3 Reaktionen der Selbstintegrität.
  • 28
    Was ist die Theorie der Selbstwerterhaltung?

Kommentare (0)

autorenew