Das Schatten Mädchen Sayo Teil 3 ( Vampire Knight )

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 870 Wörter - Erstellt von: Sayo101 - Aktualisiert am: 2015-02-02 - Entwickelt am: - 1.354 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

So hier kommt der 3te Teil meiner Geschichte:) Ich hoffe sie gefällt euch. Sayo zeigt ihr wahres ich und jemand rettet sie? Schaut einfach rein und ihr werdet sehen wer sie rettet oder ob sie gerettet wird: o

    1
    Ich war gelangweilt und wusste nun nicht mehr was ich machen sollte also verschwand ich auf dem dacht des Mondhauses. Es war grade Tag und meine Auge
    Ich war gelangweilt und wusste nun nicht mehr was ich machen sollte also verschwand ich auf dem dacht des Mondhauses. Es war grade Tag und meine Auge Ich war gelangweilt und wusste nun nicht mehr was ich machen sollte also verschwand ich auf dem dacht des Mondhauses. Es war grade Tag und meine Augen leuchten in einem blau Ton es war immer so im Sonnenlicht. Die DayKlasse hatte grade Unterricht weswegen es zum Glück schön ruhig war. Es verging etwas Zeit es wurde langsam Nacht weswegen ich rein ging um dort auf die Nightclass zu warten, sie kamen auch recht schnell und wir liefen los wie immer war Geschrei und Zero so wie Yuki versuchen die Dayclass zurück zu halten was auch halbwegs klappt. Als mich Zero erblickt schaut er erst geschockt dann aber wieder kalt // Was hat der denn seine Tage? // Fragt Sky in meine Gedanken und fängt an zu lachen. Langsam kamen wir ins Gebäude rein und laufen Richtung Klasse als wir dort ankommen setzen wir uns an unsere Plätze wie hatten bei jemand Vertretung wie er heißt weiß ich leider nicht da ich gerne mal die Namen der Menschen oder generell von Leuten vergesse. Als er mich erblickt grinst er hinterhältig und dreht sich dann zu seiner Tasche um // okay irgendwas stimmt heute nicht warum sind alle so mega komisch? // Frage ich Sky er sagt aber nichts da er es wohl selbst nicht weiß. Als er endlich fertig war betet er mich nach vorne natürlich laufe ich auch fort hin will ja nicht blöd da stehen, als ich dort angekommen bin fängt er an weiter zu reden " also es wird ein kleiner Test gemacht bitte geben sie ihren arm her Frau Kazumi " sagt er zu mir, zögernd hakte ich ihn meinem arm hin was hatte er vor? Als er ein Messer raus zog wollte ich mein arm weg tun doch war ich nicht schnell genug da ich eine warme Flüssigkeit an meinem Arm herunter fließen spüre. Ich schau zu den Vampiren und natürlich hatte jeder rote Augen außer Kaname genervt drehe ich mich zum Fenster um und springe raus, schnell laufe ich durch die Nacht und bleibe an einem Fluss stehen wo Ich mein arm säuberte und zu schaue wie meine wunde wieder verheilt. Schnell verwandele ich mich zu einem Schatten und flitze zurück zu den Abschaum von Vampiren als ich dort an kam hatte Kaname sie wieder im Griff nur wollte sich der nette Herr Lehrer aus dem Staub machen doch vor ihm transformierte ich mich wieder in meinem Menschen ich und schon blieb er geschockt stehen " was sollte das Mensch? " fauchte ich ihn an und ließ sein Blut gefrieren, er fängt an zu zittern und lief ein paar Schritte zurück aber leider konnte er sich nicht bewegen da Sky sein Schatten bändigt und er ihn nicht laufen lässt. Langsam und gefährlich Nähere ich mich ihn und bleibe vor ihn nun stehen meine Augen färben sich rot und schon passierte es schnell er fing an schmerzen zu bekommen und Blut lief ihn aus den Augen, Mund einfach über alle draußen wird der Mond rot und der Himmel pechschwarz, ich bekomme Flügel die schwarz sind und nur aus krochen bestehen meine Klamotten veränderten sich in einem schwarzem Mantel und meine Haare wurden nun auch schwarz. Alle schauen mich geschockt an und Kain kommt rein gerannt " Sayo beruhige sich du hast dich nicht unter Kontrolle, wenn du so weiter machst wird die Schule zerstört! " schreit er geschockt los, der Typ der noch schmerzen erlitt fällt reglos am Boden und sein Körper war nun komplett leblos und leer. Kaname kommt mit schnellen Schritten auf mich zu und fängt an zu Blüten da er wunden bekommt weil er sich mir nähert. Als er bei mir ankommt umarmt er mich und streichelt mein Kopf " alles wird gut ich bin doch da " flüstert er mir ins Ohr und ich fange an mich zurück zu verwandeln als ich vollkommen wieder normal war wird alles schwarz und ich fiel einfach auf dem Boden Kaname hält mich immer noch in seinem Arm und lässt mich nicht los. Leise vernehme ich seine Stimme " Sayo verlass mich nicht! Lass mich nicht alleine zurück! " ruft er voller Verzweiflung doch seine Stimme geht immer weiter weg und ich falle einfach ins nichts.

article
1422794095
Das Schatten Mädchen Sayo Teil 3 ( Vampire Kni...
Das Schatten Mädchen Sayo Teil 3 ( Vampire Kni...
So hier kommt der 3te Teil meiner Geschichte:) Ich hoffe sie gefällt euch. Sayo zeigt ihr wahres ich und jemand rettet sie? Schaut einfach rein und ihr werdet sehen wer sie rettet oder ob sie gerettet wird: o
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1422794095/Das-Schatten-Maedchen-Sayo-Teil-3-Vampire-Knight
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1422794095_1.jpg
2015-02-01
407C
Vampire Knight

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.