Springe zu den Kommentaren

Trafalgar Law Love Story Teil 21

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.401 Wörter - Erstellt von: Thea-05 - Aktualisiert am: 2015-01-24 - Entwickelt am: - 2.733 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hier kommt jetzt der 21. Teil. Ich weiß das hat ziemlich lange gedauert. Leider wird es auch noch in der Zukunft immer etwas dauern. Aber ich hoffe euch gefällt dieser Teil.

    1
    4. Tag

    Noch Erzähler Sicht:

    Tish lag in ihr Bett. Sie schlief ganz unruhig. Sie zappelte. Sie drehte sich nach links nach rechts. Schweiß floss ihrer Stirn runter. Plötzlich sprang ihr Oberkörper aus dem Bett: „Law“, dachte sie. Sie drehte ihren Kopf nach links. Nami und Robin schliefen noch. Die Decke über ihre Beine schob sie weg. Ihre Füße bewegten sich langsam zum Boden. „Ich muss an die frische Luft.“ Sie drückte sich vom Bett hoch und ging zur Tür ans Deck.

    Law:
    Ich lag in meiner Hängematte im Jungs Zimmer. „Wie konnte sie sich nur so entscheiden. Aber es war so abgemacht mit Ruffy. Und ich breche nicht mein Wort. Ich bin ein Ehrenmann. Wenn sie es so meint.. Bitte soll sie doch… Morgen sehe ich sie ja sowieso nicht mehr. …. Diese -.. Diese Diese…. Ahaaaa man….“, verzweifelte ich in der Hängematte. Das war zu schnell für mich. Ich konnte es nicht glauben. „AB morgen werden ich sie nicht mehr sehen… Ich habe sie doch so gern… Sie ist doch ein Teil von mir… Nein.. Nein ..Law…. Sie hat sich entschieden. Und wenn sie sich so entschieden hat, dann muss ich es akzeptieren.. Law… AM besten bleibe ich den ganzen Tag hier.. Dann muss ich sie nicht mehr sehen und Morgen bin ich weg…. Bei meiner Crew…Bepo und die anderen sehe ich wieder“
    Ich drehte mich in meine Hängematte nach links. Sanji war nicht mehr hier. Der ist wohl schon am Frühstück machen. Wir haben's ja auch 8 Uhr oder so. Der Typ mit der langen Nase schlief noch auf seiner Hängematte ganz Hinten. Er lag auf den Bauch. Beide Arme von ihn hängen nach unten zum Boden. Franky war weg… Chopper lag auf Lysopp's Rücken. Zorro war auch nicht mehr da.. Er ist wohl am Deck. Brook war auch nicht mehr hier. Und neben mir war Ruffy noch. Aber er schlief nicht mehr. Er starte zur Decke hoch. Er dachte wohl über irgendetwas Wichtiges nach. Er bemerkte mich wie ich zu ihm schaute. Er drehte sein Kopf zu mir.
    „Kannst auch nicht mehr schlafen?“, fragte ich ihn aus Nettigkeit.
    „JA!“, sagte er etwas verärgert.
    „Wieso denn, worüber dachtest du?“, wollte ich meine Gedanken von Tish ablenken.
    „Du weiß ganz genau, worüber ich nachdenke.“
    „Nein, weiß ich nicht ganz“, Ich könnte mir denken, worüber er dachte, Aber ob meine Vermutung richtig war, weiß ich nicht.
    „Na über Tish….“, sagte Ruffy zu mir. Ich wusste, dass er an sie dachte…. Genauso wie ich.
    „Sie will bei dir sein…. Dass ist alles meine Schuld… Hätte ich ihr bloß nicht eingeredet.. Dann wäre sie mit dir gefahren… Und was jetzt? Jetzt bleibt sie ihr. Zwar haltet sie dann sich an ihr Versprechen. Und ich werde sie auch immer weiter sehen, aber.. Aber sie wird hier ganz sicher unglücklich sein.. Das weiß ich ganz sicher… Tut mir leid Law…. Das ist alles meine Schuld…“
    „Jetzt hör auf.. Darüber zu reden…. Wir haben gesagt, dass sie sich entscheiden soll und das Tat sie… Sie ganz alleine… Es ist nicht deine Schuld und ……. Und ich will jetzt nicht mehr darüber reden.“, meckert ich ihn. Es ist ja nicht so, dass ich nicht möchte, dass Tish mit mir fährt.. Aber sie hat sich entschieden, damit musste ich mich abfinden. Ich drehte mich von Ruffy weg und sah zur Decke hoch.

    „ESSEN… Frühstück ist fertig.. Essen“, schrie wohl der Koch der Strohhutband.
    Als Ruffy das hörte, ist er fast aus seiner Hängematte raus geflogen. Er sprang zu Lysopp und Chopper und weckte die: „Aufstehen… Aufstehenn.. Essen ist fertig.“
    Chopper und Lysop wurden von Ruffy's Schrei schnell auf. Sie standen auch sofort auf und rannten Richtung Küche. Ruffy wollte auch schon loslaufen, aber er blieb an der Tür stehen und fragte mich: „Kommst du nicht?“
    „Nee.. Ich komme nicht.. Ich will weiter schlafen.. Ich konnte diese Nacht überhaupt nicht schlafen. Ich versuchte jetzt weiter zu essen.“
    „Wenn du meinst.. Dann habe ich halt mehr..“, ging Ruffy mit verfressenden Augen.
    „Nur wenn er ans Essen denkt, ändert sich seine Laune…… Er ist echt Komisch…. Gerade noch dachte er, genauso wie ich an Tish, und machte sich Gedanken über ihre Zukunft. Aber sobald es essen gibt, Ist er ganz anders… Dieser Verfressende…“, lag ich auf meine Hängematte und starr auf die Decke. Kurze Zeit danach schloss ich meine Augen, ich versuchte einzuschlafen, aber es ging nicht.

    Tish:
    Mittlerweile sitze ich auf dem Sunny Kopf. Ruffy's Lieblingsplatz. Jetzt wusste ich wieso es Ruffy's Lieblingsplatz ist. Man hatte eine so tolle Aussicht. Man kann das Meer sich in Ruhe angucken. Keiner Stört dich. Man kann klar denken. „Heute ist der Tag.. Heute muss ich Law sagen, dass ich bei Ruffy bleibe. Dass wir uns hier trennen müssen… Das wird schwer sein. Sehr schwer….Wie soll ich es nur machen.“, war ich immer mehr am Verzweifeln.
    „Na.. Was machst du da?“, ertönte eine Stimme hinter mehr.
    Ich drehte mich zu der Stimme um und sah den grün haarigen Schwertkämpfer.
    „Nichts, wieso“, fragte ich ihn, der sich gerade neben mich saß.
    „Das Stimmt doch gar nicht“
    „Ach ja.. Was mache ich denn?“, lächelte ich zu ihm.
    „Du sitz hier. DU guckst auf dem Meer… Du machst gerade etwas..“, gab er mir eine überlegende Antwort.
    „Ja.. Das tue ich“, musste ich grinsen.
    „Du denkst nach ….Über Ruffy und Law …Oder?“, fragte er mich.
    „Ja. Das tue ich.“, dabei sah ich weiter auf das Meer.
    „Was wünscht du dir am Meisten?“, fragte mich der Grünhaarige neben mir.
    „Wieso bist du auf einmal so Gespräche, so kenne ich dich ja noch gar nicht.“, versuchte ich vom Thema abzulenken.
    „Du erinnerst mich gerade an jemand aus meiner Kindheit… Du sieht genauso traurig aus, wenn sie damals traurig war.“
    „Was willst du mir sagen…“
    „Ich werde dir jetzt etwas erzählen, was du niemanden sagen darfst… Versprechest du mir das.“
    Ich war verwirrt. Ich kannte Zorro bist jetzt noch nicht so.. Aber .. Obwohl ich erst seit 4 Tagen hier bin, verstehe ich mich ziemlich gut mit ihm.
    „Versprochen“, sagte ich dann zu ihm.
    „In meinem Heimatdorf gab es ein Mädchen. Sie hatte kurze blaue Haare und war etwas älter als ich. Wir haben ziemlich oft gegeneinander gekämpft. Sie hat immer gegen mich gewonnen. Ich wollte sie immer schlagen, ich wollte besser sein als. Ich trainierte immer mehr. An einen Abend haben wir dann mit richtigen Schwertern gekämpft. Ich habe an diesen Tag wieder verloren. Aber an diesen Abend haben wir uns etwas versprochen, dass eines Tages einer von uns der beste Schwertkämpfer der Welt sein wird. Kurz danach Starb sie“
    „Das tut mir leid“, unterbrach ich ihn.
    „Ich will dir damit nur eins sagen. Da sie tot ist, muss ich das Versprechen einhalten, aber wenn sie jetzt noch am Leben wäre. Dann wäre ich ganz sicher nicht mehr hier. Ich glaube, ich wäre noch immer bei ihr.. Verstehst du was ich meine..“
    Ich sah auf das weite Meer und überlegte nach und nickte meinen Kopf und sagt: „Ich habe mich schon Entschieden.!“

    „ESSEN…. Frühstück ist fertig.. Essen!“
    Zorro stand auf: „Kommst du mit“, reichte er mir seine Hand runter. Ich nahm seine Hand an und er zog mich nach oben. „JA… Ich habe schon voll Hunger.“


    Fortsetzung folgt...

Kommentare (128)

autorenew

Gil (93184)
vor 428 Tagen
... sagte Ruffy und brach das schweigen am TISH xD

~sorry, so sorry
Ze awesome Prussia from hetalia
Miau-chan (63104)
vor 614 Tagen
Ich habe mir gerade deine Komplette ff durchgelesen und habe mitgefiebert wie ich es nur selten es wäre ziemlich cool wenn du diese ff fortsetzen würdest denn sie ist so gut wie nur wenige Storys
Thea-05 (01418)
vor 832 Tagen
Ohiii, vielen, vielen Dank. ;D
sarah (22863)
vor 844 Tagen
Ich habe mir die ganze Geschichte durch gelesen und finde sie wunderschön. Mach weiter so. :)
Thea-05 (25116)
vor 854 Tagen
Ohhh, das ist echt süß zu hören. Viel vielen Dank
Laetitia Love Zorro und law (23237)
vor 857 Tagen
Die Geschichte war so schön ich bin turchgetret weil sie sich geküsst haben ich auch in die Welt von one Piece :):):):):
Thea-05 (22776)
vor 891 Tagen
Vielen vielen Dank.. Sicher werde ich mal deine Storys lesen
KissandKill (10908)
vor 893 Tagen
o.o GENAU DAS hat mein BRUDER zu seinem besten Freund gesagt, als er ihn gesagt hat das er mich lieb.... *hihihi* Sehr geile Story wirklich, manchmal einige Rechtschreibfehler, aber :D sie ist klasse. Die Fehler werden durch die Gute story wieder weg gemacht! Echt klasse! Würde mich freuen wenn du auch mal meine FF lesen würdest! Mach weiter so!
KissandKill (10908)
vor 893 Tagen
Ich kann dir vertrauen, aber zerbrichst du ihr Herz, breche ich dir deine Knochen. Hast du mich verstanden?
Thea-05 (43151)
vor 896 Tagen
Ohhhhh wie süß... Vielen vielen vielen Dank ;D
Trafalgar D. Water Kaja (62833)
vor 897 Tagen
Einfach SUPPPER! ^-^ Ich hab am ende geheult *träne weg wisch*
Thea-05 (47838)
vor 914 Tagen
Ohhhhhhhhhhhhh, viel viel DANK
Lia (56399)
vor 915 Tagen
Ich liebe diese story sie ist so süß.....auch das Ende ist voll romantisch einfach nur Kompliment :D
Thea-05 (82345)
vor 934 Tagen
Ja ich weiß, meine Grammatik ist ziemlich schlecht, aber vielen Dank!!!
Trafalgar Lily (58609)
vor 934 Tagen
Super story aber die Grammatik macht mich wahnsinnig abgesehen davon aber großartig ;D
Thea-05 (80779)
vor 943 Tagen
vielen Dank. Das freut mich
Gülbi (97098)
vor 943 Tagen
SCHÖNE Geschichte! :D
Thea-05 (80779)
vor 957 Tagen
Vielen Dank EustassEmi
EustassEmi (50154)
vor 958 Tagen
Eine wirklich schöne FF und eine der längsten die ich gelesen habe.
Ich wünsche dir viel Inspiration für andere FanFiktions. Du schreibst wirklich gut, verliere nie den Mut.
Thea-05 (73281)
vor 961 Tagen
Ja wir sehen uns. Und Danke für dein Kommentar