Love is all you need-Hogwarts Storys

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.533 Wörter - Erstellt von: Ellysmiley - Aktualisiert am: 2015-01-19 - Entwickelt am: - 6.290 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hi, also ich bins wieder! ;)
heute habe ich für euch eine Fanfiktion geschrieben und es folgen noch 2 weitere! Viel Spaß ;* und schreibt mir eine e-mail!

    1
    Slytherin!,, MOM!....'' schrie ich durch die Villa, meine Mutter mein Vater, meine kleine Schwester Backy und ich wohnen seit Jahren in dies
    Slytherin!

    ,, MOM!....'' schrie ich durch die Villa, meine Mutter mein Vater, meine kleine Schwester Backy und ich wohnen seit Jahren in dieser Villa und ich hasse es wenn man etwas sagt das dies dauernd wiederholt wird, da die Villa schallt!
    ,, Ja! Was ist liebes?'' fragte meine Mutter
    ,, Wo sind meine Briefe!'' rief ich
    ,, Schatz ich verstehe dich nicht komm bitte runter!'' Wahrscheinlich hat meine Mutter Mally (Hauself) beauftragt meine Briefe die mir Tom geschrieben hat über die Ferien weg zu schmeissen!
    Ich lief runter um meiner Mutter klar zu machen das sie es seinlassen soll, dass sie ständig meine Privatsphäre stört!
    ,, Mom ich..'' ich stoppte als ich am Fuß der Treppe stand
    ,, Tom!'' rief ich und stürzte mich in die Arme meines besten Freundes.
    ,, Was machst du hier? Ich dachte du bist immer noch im Heim?'' fragte ich etwas aufgeregt
    ,, Naja wenn du mich nicht besuchen kommst muss ich zu dir'' zwinkerte er mir zu.
    Tom ist bei meiner Familie immer willkommen!
    Da meine Mutter Toms Eltern kennet....p.s seine Eltern sind irgendwo im Ausland darum ist er im Heim ;)

    2
    Das 6. Schuljahr Manchmal hasste ich mein Haus! Die Schüler dort waren fast alle herzlos oder arrogant und dachten sie seien etwas Besseres! Ich war
    Das 6. Schuljahr

    Manchmal hasste ich mein Haus! Die Schüler dort waren fast alle herzlos oder arrogant und dachten sie seien etwas Besseres! Ich war nie arrogant und schon gar nicht dachte ich, dass ich etwas Besseres sei!
    Ich hatte immer einen nervigen Alltag: fast jeder Junge sabberte hinter mir her oder macht eine auf Spanner und lauert mir im Mädchenklo nach.
    Der einzige der mir wirklich von den ganzen Schülern etwas bedeutet ist Tom!
    Er beschützt mich vor den Stalkern und hilft mir bei den Hausaufgaben.
    Samstagmorgen:,, Wach auf! Hey!'' rüttelte mich Lavy (erfunden) auf.
    ,, Was denn?'' sagte ich etwas verschlafen
    ,, Das Frühstück fängt an!'' meinte sie
    ,, OH SHIT!'' rief ich und stand schnell auf und in Lichtgeschwindigkeit wusch-und zog mich an.
    ,, Los!'' sagte meine Freundin und zog mich runter zur Halle...
    Sie vermutete das Tom mehr als Freundschaft von mir wollte, und sie meinte das er irgendwie komisch sei....

    3
    Liebe oder Freundschaft? Es war tatsächlich so, dass Tom mehr von mir wollte... nach dem Frühstück (Samstagmorgen): ich dachte über die Worte von
    Liebe oder Freundschaft?

    Es war tatsächlich so, dass Tom mehr von mir wollte...
    nach dem Frühstück (Samstagmorgen): ich dachte über die Worte von Lavy nach...was sollte ich tun wenn das stimmt?...Ich versuchte mich abzulenken, ich spielte auf meiner Gitarre,, This is Life'' und sang dazu. Ich sang das Lied ein paar Mal hinter einander, dabei merkte ich gar nicht das Tom hinter einem Baum stand und mir zusah.
    ,, Du kannst echt besser singen als deine Mutter es mir sagte'' bemerkte er und klatschte dazu.
    Ich wurde leicht rot und schämte mich dafür was meine Mutter ihm vielleicht noch gesagt hätte:/
    ,, Keine Angst, deine Mutter hat mir nichts schlimmes erzählt...'' dann stoppte er
    ,, Ich muss dir was sagen, Bella.''
    ,, Ja..'' ich schaute ihn mit meinen großen braunen Augen an.
    ,, Ich mag dich..aber nicht nur als Freunde..'' oh Gott!<3 was mache ich jetzt? Er liebte mich also doch!
    ,, Ich liebe dich!'' und da sah er mich mit diesem ernstem Blick an, und dieser Blick ist wirklich nur bei wirklich ernsten fällen der fall!
    ,, Das ist echt süß von dir, aber ich brauche noch etwas Zeit also bitte mache mir keine Vorwürfe, ja!'' meinte ich nun auch ernst
    ,, Ok ich lasse dir so viel zeit wie du brauchst'' dann gab er mir einen Kuss auf die Stirn und ging..

    4
    Te amo! <3 Ich dachte ein paar Tage und Nächte nach und bin zu folgendem Entschluss gekommen....das ich ihn liebe<3<3<3 Also ging ich in
    Te amo! <3

    Ich dachte ein paar Tage und Nächte nach und bin zu folgendem Entschluss gekommen....das ich ihn liebe<3<3<3
    Also ging ich in den Gemeinschaftsraum und suchte Tom...aber vergebens.
    Wo kann er sein?
    ,, Hey Lavy hast du Tom gesehen?'' fragte ich meine Freundin die gerade an mir vorbei gehen wollte.
    ,,Ääähhm..Lass mich mal überlegen..Ja er ist auf den Astronomie Turm gegangen!'' sagte sie
    ,, Danke'' sagte ich etwas genuschelt und lief zum Astronomie Turm.
    und da sah ich ihn...ich dachte mir ich könnte ihn ja noch etwas bei seinen Selbstgesprächen zuhören.
    ,, Was mache ich wenn sie mich nicht mag?'' flüsterte er
    ,, Und was mache ich, wenn sie den Kontakt abbricht? Sie ist die einzige die mir hilf, diejenige ist die mich versteht (sagen wir es mal so, dank Bella hat sich Tom geändert!)
    Da schlich ich mich weiter hoch zum Turm und überraschte ihn von hinten
    ,, Keine Sorge, ich werde weder den Kontakt abbrechen noch dich hassen'' lächelte ich ihn an.
    Dann drehte er sich um und...er küsste mich ziemlich stürmisch aber leidenschaftlich<3<3(ohh wie süüß).

    5
    Drama hoch 10! Tom und ich sind sehr glücklich und er ist jetzt auch freundlicher (Komplettumwandlung von böse zu gut..danke Bella! ;) Doch eines Ta
    Drama hoch 10!

    Tom und ich sind sehr glücklich und er ist jetzt auch freundlicher (Komplettumwandlung von böse zu gut..danke Bella! ;)
    Doch eines Tages.....Als ich zum Mittagessen gehen wollte tuschelten alle Schüler an denen ich vorbei ging....Was war denn los?
    Doch dann sollte ich eine Antwort zu meiner Frage bekommen...TOM!
    ,, Hey Tom was ist mit all den Schülern heute los?'' fragte ich meinen Freund.
    ,, Das weißt gerade du nicht?'' sagte er gereizt

    6
    vergeben und vergeben haben

    ,, Was habe ich dir getan?'' fragte ich traurig
    ,, Was du getan hast? Das fragst du mich auch noch!'' schrie Tom mich an
    ,, Was soll das was schreisst du mich so an, Tom?'' schrie ich zurück
    Tom ging mit einem traurigem Gesicht weg..
    Und ich lief weinend in den Gängen rum.
    Plötzlich tauchte Prof. Dumbledore vor mir auf.
    ,, Oh hallo prof. '' schluchzte ich
    ,, Komm mit in mein Büro dann erkläre ich dir alles'' sagte er mit einer beruhigender Stimme zu mir, und ich folgte ihm in sein Büro.
    ,, Also, Miss DeMiro, es ist so das böse Zungen behaupten das du Mr. Riddle betrogen hast mit einem Lehrer....'' sagte er
    ,, WAS? WIE? WARUM?'' fragte ich wütend

    7
    Die erste wahre Liebe

    Ich liebte Tom wirklich aber er wollte es mir seit diesem einen Tag nicht glauben, aber wieso? Wieso vertraut er mir nicht? Ich liebte ihn doch?
    Hogsmead Wochenende:
    ,, Tom, bitte warte!'' rief ich ihm hinterher,
    ,, Nein!'' langsam gab ich auf ihm den ganzen Tag hinterher zu laufen!
    Ich lief mit schnellen Schritten zu meinem Freund
    ,, Tom Vorlost Riddle! Du bleibst jetzt sofort stehen!'' schrie ich ihn an.
    Dann sah er mich an.
    ,, Was!'' fragte er genervt
    ,, Wer hat dir das wegen der Affäre gesagt!'' fragte ich neugierig,
    ,, Wer wohl...Deine "beste Freundin" Lavy oder wie die heißt'' dann ging er weiter.
    LAVY WAR DAS!
    Ich lief wutentbrannt zum Slytherin Gemeinschaftsraum um Lavy zur Rede zu stellen.
    ,, LAVANDER BACKLOTT KOMM SOFORT HER DU MISSTSTÜCK!'' jetzt wurde ich richtig sauer!
    ,, Wie hast du mich genannt?'' fragte sie entgeistert
    ,, MISSTSTÜCK! Hast du es jetzt besser verstanden du ....du..du eifersüchtiges Frettchen du!'' schrie ich etwas unsicher
    ,, Was hab ich jetzt falsch gemacht?'' fragte sie
    ,, Ich LIEBE Tom! Und du hast mir das kaputt gemacht weil du eifersüchtig warst, weil ich nicht mehr so oft da war!''
    ,, Na klar war ich eifersüchtig!''
    ,, Na also warum machst du sowas! ICH LIEBE TOM und es ist mir egal was du oder die anderen denkst! Solange ich ihn LIEBE ist alles in Ordnung!'' sagte ich und betonte das Wort liebe immer.
    Plötzlich kam Tom rein und sah mich liebevoll an.
    ,, Tom bitte verzeih mir bitte ich gehe von mir aus auch auf die Knie, he!'' bat ich Tom an..

    8
    Ja, ich will! Nach der Schule heirateten Tom und ich. Wir sind bis zu heutigen Tag glücklich und haben 3 Kinder: 1. Backy (nach meiner Schwester),2.
    Ja, ich will!

    Nach der Schule heirateten Tom und ich.
    Wir sind bis zu heutigen Tag glücklich und haben 3 Kinder: 1. Backy (nach meiner Schwester),2. Ruby, und 3. Leon

    9
    So, die Geschichte ist hier mit zu Ende!
    So, die Geschichte ist hier mit zu Ende!

    10
    Jaaaa, die Geschichte ist vorbei!
    Bye Bye! xxx <3<3<3

article
1421601081
Love is all you need-Hogwarts Storys
Love is all you need-Hogwarts Storys
Hi, also ich bins wieder! ;)heute habe ich für euch eine Fanfiktion geschrieben und es folgen noch 2 weitere! Viel Spaß ;* und schreibt mir eine e-mail!
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1421601081/Love-is-all-you-need-Hogwarts-Storys
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1421601081_1.jpg
2015-01-18
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.