Das Mädchen, dass sich verändert (Teil 4)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 509 Wörter - Erstellt von: Miu Serena - Aktualisiert am: 2015-01-08 - Entwickelt am: - 1.742 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ein neuer Teil!

1
Kapitel5: Am Bahnhof King's Cross und ab nach Hogwarts


Kurz vor Ende der Ferien bekam ich die Antwort auf meinen Brief zurück:

Sehr geehrte Miss Lianna Cospor,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der sprechende Hut sie neu Einteilen wird. Ich bitte Sie darum, dass sie bei dem Festessen vorerst an Ihrem jetzigen Haustisch Platz nehmen und nach dem Essen in mein Büro kommen.
Dass Passwort um hinein zu gelangen lautet wie folgt:

Zitronendrops

Mit freundlichen Grüßen.,
Albus Wulfric Brian Percival
Dumbeldore.


Ich freute mich sehr über diese Nachricht und auch freute ich mich darüber, dass die Weasleys mich jetzt ziemlich gut leiden konnten. Auch Fred, der sich mir gegenüber am feindlichsten benommen hat, war jetzt ein guter Freund. Nun standen wir auf dem Gleis neundreiviertel und packten unsere Koffer in den Zug. Danach stiegen wir selbst ein und suchten uns ein Abteil. Fred und George zogen mich mit in ein Abteil mit Lee.
Lee war von der ganzen Sache nicht sehr begeistert und fragte die Jungs warum ich hier sei. Die Jungs sagten, dass ich zu den Guten gehöre, worauf er sie nur ungläubig anstarrte. Darauf erklärten Fred und George ihm, was in den Ferien passiert ist und das ich jetzt bei ihnen wohne, somit hatte er kein Problem mehr mit mir. Die Jungs halfen mir mein Gepäck auf die Gepäckablage zu stellen und ich setzte mich ans Fenster und holte mir meinen Zeichenblock aus meiner kleinen Tasche, die ich vorher zusammengepackt habe und begann Lee und George zu Zeichnen. Ich wusste das es George ist, weil ich bei Fred, der neben mir saß, immer ein leichtes Kribbeln im Bauch bekam, auch wenn ich nicht wusste wieso. Zehn Minuten bevor wir in Hogwarts eintrafen, beendete ich mein Bild und zog mir den Schulumhang an. Nachdem wir in Hogsmead ausgestiegen sind, suchte ich uns (sprich Fred, George, Lee und mir) eine der Kutschen. Kurz darauf kamen auch schon die drei anderen und wir fuhren los.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.