One Piece: Sayu, die Träumerin! Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.288 Wörter - Erstellt von: Nikki Youkai - Aktualisiert am: 2015-01-07 - Entwickelt am: - 2.022 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Sayu ist 14 Jahre und träumt davon Piratin zu werden. Aber da ihre Eltern bei der Marine arbeiten, sind sie dagegen!

    1
    Steckbrief:
    Name: Sayu

    Von der Marine genannt und gesucht: Sayu, die Träumerin

    Kopfgeld: 200 Mio. Berry

    Alter: 14

    Familie: arbeitet bei der Marine

    Teufelsfrucht: Dream-Dream-Frucht

    Aufenthaltsort: Sabaody-Archipel

    Aussehen: Sayu hat kastanienbraune Haare mit leichten blonden Strähnen. Ihre Augen strahlen smaragdgrün. Eine selbstgemachte Kette ziert ihren Hals.

    Charakter: Sayu ist treu, nett, lieb, ruhig, eher schüchtern, kann aber auch ganz anders.

    Merkmale: Sayu trägt IMMER ihre Kette.

    Sonstige Waffen: Dolch

    2
    Sayu's Vergangenheit (6 Jahre):
    Sayu's Sicht:
    Wie jeden Tag sitze ich hier in unserem kleinen Haus und langweile mich. Meine ganze Familie arbeitet bei der Marine, aber ich finde die Marine langweilig. Immer muss man sich an die Gesetzte halten und blablabla. Aber als Pirat kann man machen was man will, aber mein Vater würde mir das nie erlauben. Er ist dafür ich soll ich seine Fußstapfen treten und unsere Familie stolz machen. Mit sechs Jahren trainiert er mich. Mein Bruder ist älter als ich und dementsprechend trainiert er auch mehr als ich. Eigentlich will mein Vater, dass mein Bruder sein Nachkomme wird, er will nur nicht, dass ich der Familie Schande bereite. Mir Egal, ich habe mir einen Fluchtplan zurecht gelegt. Heute ist es endlich soweit! Der Tag der Freiheit.
    Nochmal die Liste abhacken:
    -Alle sind arbeiten! Check!
    - Das wichtigste Gepackt! Check!

    Endlich kann ich hier weg. Ich werde nichts vermissen, rein gar nichts. Vorsichtig öffne ich die Schublade in der das Buch der Teufelsfrüchte sich befindet und packe es in meinen Rucksack. Gerade als ich mich umdrehen wollte, ertönt eine Stimme: „Du willst uns also verlassen! Dann nimm bitte das hier!“ Ich drehe mich um und sehe in das Gesicht von meiner besten Freundin. „Aber das ist doch....!“, stelle ich schockiert fest. „Ja, die Dream-Dream-Frucht! Du hast immer gesagt du willst Piratin werden und diese Frucht finden! Gestern habe ich die Frucht sozusagen geschenkt bekommen und da ich wusste das du sie unbedingt willst, schenke ich sie dir!“, erklärt Lea. Ich murmele: „Aber das kann ich doch nicht annehmen!“ „Doch kannst du! Aber versprich mir eins! Wenn du eine Mannschaft hast, musst du mich aufnehmen!“, fordert Lea. „Klar, dich würde ich immer aufnehmen!“, sage ich, „Ich glaube ich sollte jetzt gehen!“ „Ja, machs gut und pass auf dich auf! Und bitte Vergiss mich nicht!“, verabschiedet sich Lea von mir und wir umarmen uns. „Du mich auch nicht!“, waren meine letzten Worte an sie. Ich renne zum Hafen um das Passagier-Schiff noch zu erwischen und schleiche mich an Bord. Erst jetzt habe ich die Gelegenheit die Frucht zu essen. Durch die Dream-Dream-Frucht kann ich alles was ich träume oder was ich denke, Realität werden lassen. So habe ich auch einen Extra-Raum im Schiff entstehen lassen, in dem ich mich verstecke.
    Zeitsprung:
    Mehrere Stunden, nein Tage vergehen, bis endlich eine Insel in Sicht ist. Ich habe die Passagiere belauscht und herausgefunden, dass es sich um das Sabaody-Archipel handelt. Als das große Schiff endlich ankert, komme ich aus meinem Versteck heraus und erkunde die Insel. Das erste was mir ins Auge springt waren Seifenblasen. Doch mehr konnte ich nicht sehen, denn ich wurde bewusstlos geschlagen. Als ich aufwache trage ich Handschellen und werde raus auf eine Bühne gezerrt. „Hier ist unsere nächste Attraktion: Sayu! Wer hätte nicht gern so ein kleines, süßes Mädchen im Haus? Was bietet ihr!“, sagt ein komisch gekleideter Mann. Die verschiedensten Preise höre ich, naja für mich wird man wohl einiges an Geld bekommen. Aber das ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt um darüber nachzudenken. Eine starke Energie-Welle durchflutet den Raum. Die meisten werden Ohnmächtig, ich aber nicht. Ein etwas älterer Mann befreit mich und nimmt mich mit. „Danke, aber wer sind Sie!“, frage ich ihn. Er antwortet: „Ich bin Silvers Rayleigh, du kommst erst mal zu uns!“ „Was heißt `zu uns'!“, hacke ich nach. Er antwortet nicht, sondern bleibt vor einer Tür stehen, die einer Bar gehört. „Hey, Rayleigh, wer ist die kleine!“, fragt eine schwarzhaarige Frau. Rayleigh entgegnet: „Das ist Sayu, sie wird hierbleiben und ich werde sie trainieren!“ „Was? Echt!“, frage ich nach, „Aber Sie wissen doch gar nichts über mich!“ „Ich weiß genug, vertrau mir! Du heißt Sayu, bist sechs Jahre, bist von zuhause abgehauen, deine Eltern sind bei der Marine und du willst Piratin werden!“, stellt er die Fakten fest. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Im Laufe der Zeit hat mich Rayleigh trainiert und mir viele Geschichten erzählt. Doch bald werde ich auch dieses `Zuhause'verlassen.

    3
    Gegenwart:

    Bald werde ich Rayleigh und Shakuyak verlassen und mein Versprechen gegenüber Lea erfüllen. Mein Blick widme ich meiner Kette, die mich daran erinnert, immer alles zu geben. Mittlerweile kann ich echt gut mit meinem Dolch umgehen. Auch meine Teufelskraft ist stärker geworden. Aber was mich persönlich am meisten beeindruckt ist das Haki. Egal ob Observationshaki (Kenbunshoku), Rüstungshaki (Busoushoku) oder Königshaki (Haoushoku), ich finde jedes Haki cool und beherrsche es auch. „Hey, Sayu! Guck mal in die Zeitung! So wie es aussieht werden bald die Rookies hier auftauchen!“, meint Silver. Jedes Mal wenn Rookies hier auftauchen, wetten die beiden, wer es eher schafft König der Piraten zu werden. Shakuyak fragt: „Und auf wen wettest du diesmal?“ „Ich wette der Strohhut!“, sagt Rayleigh entschlossen. Ich sehe mir die Steckbriefe an: „Aber dieser Kid hat doch mehr als der Strohhut!“ Das Thema wird gewechselt als Monkey d Ruffy und seine Crew die Bar betreten. „Ich geh dann mal!“, sage ich und verschwinde nach draußen. „Ähm..hat die irgendwas!“, fragt Chopper. Rayleigh lacht nur und meint: „Nein, nein! Sie hat nur einen Traum und steht sich selbst im Weg!“ „Was denn für einen Traum!“, hackt Lysop nach. „Na, das wovon ihr alle träumt!“, entgegnet Silver. Ich belausche mithilfe von meiner Teufelsfrucht das Gespräch. „FLEISCH!“, höre ich auf einmal jemanden schreien. „Man Ruffy! Da wird man ja taub!“, flucht eine weibliche Stimme. Der weitere Gesprächsverlauf interessiert mich nicht, deswegen gehe ich zu Grove 1. Eine gefühlte Ewigkeit vergeht, bis ich auf einmal eine Explosion vernehme. Sofort renne ich zu dem Ort von wo es kam. In meinem Blickfeld erkenne ich: Gelber Affe gegen die Strohhüte. Der mit den grünen Haaren liegt am Boden und Kizaru zielt auf ihn, mit seinem Strahl. Alle anderen versuchen das Bein zu bewegen, doch es klappt nicht. Kein Wunder, sie benutzen kein Haki. Ich rase auf ihn zu und trete sein Bein weg. „Sayu, die Träumerin! Misch dich nicht ein!“, meint der Admiral. „Sehe ich genauso! Leg dich mit jemand an der in deine Liga spielt und nicht mit kleinen Mädchen!“, kontert Silver, „Sayu, bringe sie in Sicherheit!“ „Ja! Einfach gerade aus und...!“, fange ich an und helfe Zorro aufzustehen. Vor uns steht Bär. Der Echte. Die Strohhüte sehen ziemlich kaputt aus, also werde ich das übernehmen.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

I'm_a_crazy_kid ( 81138 )
Abgeschickt vor 666 Tagen
Bitte schreib schnell weiter die Story ist richtig gut👏
Sayuri Dragneel ( 84096 )
Abgeschickt vor 684 Tagen
Schreib bitte schnellstmöglich weiter
Lia ( 72602 )
Abgeschickt vor 744 Tagen
Deine Geschichte ist voll cool bitte schreib schnell weiter o.o
Yoko ( 51252 )
Abgeschickt vor 791 Tagen
Ich Check den letzten teil nicht sorry :/ aber sonst ist es echt cool 👍
Nikki Youkai ( 03753 )
Abgeschickt vor 828 Tagen
Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat
Der 8te Teil müsste bald online sein
Lolita ( 79619 )
Abgeschickt vor 829 Tagen
Schreib bitte ganz schnell weiter
Lola27102 ( 94234 )
Abgeschickt vor 840 Tagen
Mach so bald es geht
Teil8
Nikki Youkai ( 99918 )
Abgeschickt vor 863 Tagen
Danke, aber dies ist zu viel der Ehre
Yuna ( 70899 )
Abgeschickt vor 863 Tagen
Cool^^ (wie immer^^) ich sag es einfach heraus Respekt wirklich Respekt.
Nikki Youkai ( 78609 )
Abgeschickt vor 866 Tagen
Schwer zu sagen, ich versuche, dass der 6 Teil am Wochenende fertig wird
Saru ( 25130 )
Abgeschickt vor 866 Tagen
Wann kommt der 6te teil
Lady ( 99863 )
Abgeschickt vor 867 Tagen
Ich dachte sayu hat sich in ruffy verliebt
Aber egal trotzdem coole geschichte
Nikki Youkai ( 83022 )
Abgeschickt vor 867 Tagen
^^Danke, echt nett von dir.
Auch danke an euch, Lady und kunchau, dass ihr meine Story liest und diese kommentiert.
Yuna ( 76490 )
Abgeschickt vor 867 Tagen
^^COOL^^ genial du bist genial einfach genial!
Nikki Youkai ( 61736 )
Abgeschickt vor 869 Tagen
Ich weiß, dass Ruffy das nie sagen würde. Aber was genaueres erfahrt ihr im nächsten Teil
Yuna ( 04159 )
Abgeschickt vor 869 Tagen
Cool^^ aber ich glaube Ruffy hätte was ganz anderes gemacht/gesagt/gedacht etc. trotzdem cool.
kunchau ( 68775 )
Abgeschickt vor 872 Tagen
Mhm...ich finde die Story echt toll ^^
Wann kommt der nächste teil?^