Allein unter Vampiren (Diabolik Lover )

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.647 Wörter - Erstellt von: Akyma - Aktualisiert am: 2015-01-06 - Entwickelt am: - 7.855 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Pandorra ist ein 17 jähriges Waisenkind mit einem halbwegs guten Leben. Doch eines Tages sagt man ihr sie sei adoptiert worden und werde heute noch in ihre neue Heimat gebracht. So beginnt ihr Abenteuer im Haus von 6 sadistischen jungen Männern.

Dies ist meine erste Fanfiction also seit bitte nicht so streng mit mir:) Rechtschreib und Zeichenfehler dürfen gerne behalten werden ;).
LG Akyma

hier geht es zur fortzetzung: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1429113090/Allein-unter-Vampiren-2-Diabolik-Lover

1
Gedankenverloren starrte ich aus dem Fenster des alten VWs der sich über die einsame Straße quälte. Heute würde also mein ''besseres Leben'' anfangen. Pff, das ich nicht lache. Ich habe zwar 11 Jahre auf der Straße gelebt, aber bis auf zwei weitere Jahre im Heim habe ich mein Leben nie als schlecht empfunden. Als hart, unfair, scheiße schwer und dreckig ja aber nie als schlecht.,, Wir sind gleich da.'' Hörte ich die krächzende Stimme der Heimleiterin, die mir heute Morgen noch verkündet hatte, das mich jemand adoptiert hätte. Wer's glaubt. Als ob irgendwer ein 17 jähriges Straßenkind adoptiert.,, Hm.'' gab ich von mir, zog meine Kapuze weiter ins Gesicht und drehte die Musik meines alten Mp3 Players lauter. Und schon erfüllte die Musik von Skrillex meinen Kopf und blendete den Rest komplett aus. Wieder ließ ich meinen Blick über die dunklen Bäume außerhalb des Autos gleiten, die verschwommen an mir vorbei zogen. Das wir angekommen waren merkte ich erst als das Auto abrupt bremste, die Hintertür des Autos aufgerissen und ich heraus gezerrt wurde.,, Hier deine Sachen .'' Krächzte unsere liebliche Heimleiterin wieder, warf mir meine Tasche vor die Füße, stieg ins Auto und raste, so gut es mit dem alten Ding ging, davon. Genervt hob ich meine Tasche auf und drehte mich in Richtung Haus, so dachte ich. Das was sich da vor mir erstreckte glich mehr einer Villa oder einem Palast.,, Wo zum Teufel bin ich den hier gelandet?'' murmelte ich und schaute mit großen Augen auf das riesige Gebäude vor mir.,, Und da soll ich wohnen?'' murmelte ich weiter und sah mich Sicherhalts halber noch einmal um, hob hier nicht doch noch irgendwo ein kleineres Haus war. Aber Fehlanzeige, nur Wald, ein riesen Tor was die Straße von mir trennte und der Weg der zum Anwesen führte.,, Na ja ok. Dann beweg dich mal.'' Sagte ich, wie so oft, zu mir selbst und ging Richtung Eingangstür. Doch plötzlich entdeckte ich zwei blaue Augen, die mich neugierig ansahen. Die Augen gehörten zu einem Mädchen was neben der Tür stand und zu überlegen schien.,, Musst du auch hier sein?'' fragte sie mich und zog einen ihrer hellbraunen Zöpfe zurecht.,, Scheint so..'' gab ich zurück und trat neben sie vor die Tür.,, Ich wette mit dir, da wohnen voll die Schnösel. `` meinte sie.,, Meinst du da wohnt überhaupt wer?'' fragte ich skeptisch und musterte die dunklen Fenster.,, Ja, schau da am Fenster ist wer.'' Antwortete das Mädchen und zeigte auf ein Fenster rechts neben dem Eingang. Auch ich sah zum besagten Fenster. Es war schwarz. Man sah absolut nichts, nicht mal einen Schatten konnte man erahnen.,, Bist du dir da sicher?'' fragte ich mit hochgezogenen Augenbrauen an das Mädchen gewannt.,, Definitiv. So und ich geh da jetzt rein, keine Lust mehr zu warten, bis jemand mal aufmacht.'' Bevor ich sie fragen konnte wie sie das anstellen wollte, hatte sie ihren Fuß gehoben und mit voller Wucht die Tür aufgetreten.,, Okay... so geht's auch''. Grinste ich ihr zu und folgte ihr in die Eingangshalle.
article
1420308398
Allein unter Vampiren (Diabolik Lover )
Allein unter Vampiren (Diabolik Lover )
Pandorra ist ein 17 jähriges Waisenkind mit einem halbwegs guten Leben. Doch eines Tages sagt man ihr sie sei adoptiert worden und werde heute noch in ihre neue Heimat gebracht. So beginnt ihr Abenteuer im Haus von 6 sadistischen jungen Männern.Dies is...
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1420308398/Allein-unter-Vampiren-Diabolik-Lover
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1420308398_2.jpg
2015-01-03
407LQ
Diabolik Lovers

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.