Geheimnisvolle Liebe Teil 27

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Kapitel - 7.366 Wörter - Erstellt von: BlackRose009 - Aktualisiert am: 2015-01-07 - Entwickelt am: - 1.075 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
------- Die Königinnen-Sage --------


Ich sehe ihre Handschrift.

Zello,
du hast deine Entscheidung schon längst getroffen und dein Weg gewählt.
Doch du musst dein Weg alleine gehen...
Zildis

Was ich nach diesen Worten lese verletzt mich, wie ein Stich in meiner Brust, fühlt es sich an. Ich kann nicht glauben was sie geschrieben hat. Ratlos bleibe ich verlassen stehen. Nach diesen ganzen Geschehnissen zwischen uns tut sie mir das an. Ich atme ein und aus. Der Schmerz in meiner Brust frisst mich innerlich auf.
Ich fange langsam an zu zittern und weiß selber nicht was mit mir passiert. Auf ihrem Bett setze ich mich hin und zerknülle den Zettel.
Wo kann sie sein, wann ist sie gegangen, wieso ist sie gegangen?
Ich weiß es nicht oder weiß ich es doch. Eine leise Vermutung schwirrt mir durch den Kopf. Hat sie vielleicht herausgefunden was die Kristalle für eine Wirkung haben? Hat sie das Geheimnis herausgefunden?
Ich tippe mal ganz stark darauf hin, jedoch glaube ich nicht nur, dass dies der einzige Grund ist. Verdammt, soll ich meinen Weg jetzt alleine gehen .Soll ich so tun als wäre nichts gewesen. Oh meine Güte, wie eiskalt du bist. Oh Mist, ich vermisse dich jetzt schon...

/Zildis Sicht/
Mit gepackten Sachen ohne zurück zuschauen folge ich meinen Ängsten und Zweifeln. Alles zwischen uns war eine Lüge. Ich fange an zu weinen. Mit meinem Gepäck in der Hand wische ich mir nach einander die Tränen vom Gesicht.
Geh deinen Weg alleine, hole dir alle Kristalle, schnappe dir deine Ziele, befriedige deine Lust nach Macht, doch ohne mich. Verändere deine Charakter, doch wundere dich nicht wenn du dann alleine dastehst. „Alles okey, meine Kind?“ fragt plötzlich eine alte Oma die mit ihren Krückstock an mir vorbei geht. Monoton nicke ich nur und schaue weiter nach vorne. Ich sehe in die Ferne, wie mein Schiff ankommt. Beeilen muss ich mich....

/Akiras Sicht/
Ich betrete Zildis Zimmer freudig, doch kaum schaue ich nach vorne erblicke ich Zello auf ihren Bett sitzen. Mein Herz klopft schneller. Ihr Zimmer ist unordentlich und auch Zellos Gesichtsausdruck ist leer. Um ihn nicht weiter zu reizen will ich mich direkt umdrehen, doch er sagt: „Weißt du wohin sie gegangen ist?“
Leise antworte ich: „Nein, weiß ich nicht...“ irgendwie tut er mir schon leid.
„Wieso?“ fragt er mich nun monoton. Schwerfällig erzähle ich ihm: „Ja, wegen der starken Wirkung der Kristalle. Sie werden dich verändern. Zudem hatte sie allgemein ihre Zweifel und Ängste.“ er schaut mich so an als würde seine ganze Welt zusammenbrechen. Unerwartet nickt er nur und zeigt auf die Tür hinter mir.
Am besten gehe ich wohl raus. Ich laufe zum Bad und versuche sie zu erreichen, doch plötzlich klingelt ihr Handy in ihrem Zimmer. Verdammt, sofort lege ich auf. Das war wohl nichts, denn Zello hat es auch gehört. Nun versuche ich es mit einem Zauber, sodass ich sie durch ihren Ring orten kann, doch auch das geht nach hinten los. Das sieht schlecht aus. Mist, wo könnte sie nur hingegangen sein.
article
1420053004
Geheimnisvolle Liebe Teil 27
Geheimnisvolle Liebe Teil 27
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1420053004/Geheimnisvolle-Liebe-Teil-27
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1420053004_7.gif
2014-12-31
40A0
Liebesgeschichten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.