One Piece: Rache treibt mich an Teil 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 938 Wörter - Erstellt von: Dreamlife - Aktualisiert am: 2015-01-05 - Entwickelt am: - 1.451 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ab heute bin ich offiziell Mitglied der Strohhutbande.
War ja auch eigentlich zu erwarten...

1
..." Willst du dich uns anschliessen?"

Völlig perplex starre ich Luffy an. Was hat er gerade gesagt! Ich bringe erstmal kein Wort heraus, deshalb nicke ich nur. Luffy lacht schallend los, wird aber von Brook zur Seite geschoben. " Entschuldige, junge Dame, aber dürfte ich wohl dein Höschen sehen?" Da endlich erwache ich aus meiner Starre. Ich halte zwar viel aus, aber das grenzt an Belästigung. Ich schreie ihn erstmal ein paar Minuten lang an, dann überwiegt meine Neugier und ich gehe ein paar Schritte auf ihn zu. Dann fange ich an, ihn nach allen Regeln der Kunst abzutasten, ich zupfe an seinem Afro herum und frage ihn nach seinen Essgewohnheiten aus. Als ich zufrieden bin, trete ich zurück. Dann fliegt Sanji direkt an Brook vorbei auf mich zu, die Arme weit zu einer Umarmung ausgestreckt. Ich bücke mich, um das Gras auf dem Deck in Augenschein zu nehmen und Sanji fliegt direkt in den Mast hinter mir, was Zoro natürlich ungewöhnlich lustig findet. Ich lasse die Streithähne in Ruhe und frage in die Runde: " Wieso wächst eigentlich Gras auf dem Deck?"
Franky springt vor mich, macht eine ungewöhnlich Pose und schreit mir direkt ins Ohr: " Es ist SUUPER, oder?" "Ja, wirklich...Super, Franky, aber was ich wissen wollte ist, WIESO es ausgerechnet auf dem Deck wächst." Sage ich, von der Situation ein wenig überfordert. Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, das man nicht jeden Tag von einem Cyborg in Unterhosen angeschrien wird. " Franky versteht anscheinend nicht, was ich meine, also speise ich ihn mit einem " Vergiss es" ab und frage Nami, wo wir als nächstes hinfahren. " Erstmal die Redline." erklärt sie mir," Dann das Sabaody Archipel. Vor Schreck verschlucke ich mir an dem Eisgekühlten Drink, den Sanji mir gegeben hat. " Das S-sabaody Archipel?" stottere ich los. Mein Geburtsort? Ausgerechnet, von allen Plätzen die es auf der Grandline gibt, das Sabaody Archipel? Ich und mein Sprichwörtliches Pech...
Nami denkt anscheinend, ich würde mich über alles freuen, und setzte ein breites Lächeln auf.
Dann schreit Luffy:" Eine Meerjungfrau!", und wir rennen nach draussen...

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.