Springe zu den Kommentaren

Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. Teil 10

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.999 Wörter - Erstellt von: MonkeyD.Saya - Aktualisiert am: 2015-01-05 - Entwickelt am: - 2.414 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Und es geht weiter mit der Geschichte!

1
Luffy ist schon seit einem Jahr dabei und wir haben sehr viele Schwierigkeiten wegen ihm. Die Marine ist schon groß hinter uns her wegen meinem und F
Luffy ist schon seit einem Jahr dabei und wir haben sehr viele Schwierigkeiten wegen ihm. Die Marine ist schon groß hinter uns her wegen meinem und Floras so hohem Kopfgeld, aber seit die Marine weiß, das Luffy mit uns segelt, haben doppelt so viele Probleme. Meine Fähigkeiten habe ich auch verfeinert. Ich brauche die Leute nicht mehr zu schneiden, um sie zu kontrollieren. Ich kann das jetzt so. Mein Haki kann ich jetzt auch ganz gut benutzen. Luffy und ich trainieren immer noch etwas an unserem Haoushoku, aber mit der Zeit, ist es viel stärker geworden und kontrollieren lässt es sich auch. Ich bin auch ein bisschen wie Luffy geworden. Ich liebe das Leben und mache jeden Schwachsinn mit, den er macht. Ich lache viel mehr und werde auch selbstbewusster. Aber immer wieder muss ich an Trafalgar denken. Es war das richtige wegzugehen, aber ob ich ihn jemals wiedersehen werde? „Denkst du schon wieder an ihn?“ ertönt Luffys Stimme hinter mir. Er ist der einzige, dem ich es gesagt habe. Ich habe in ihm mein vollstes Vertrauen. „Ja. Ist es denn so schlimm jemanden zu vermissen? Wie kommst du damit klar?“ „Ich denke auch oft an meine Freunde, aber ich weiß, dass ich sie wiedersehen werde. Das muntert mich auf.“ Ich lächle ihm zu und höre ein komisches Geräusch. „Was ist das?“ frage ich. Luffy zuckt mit den Schultern. Dann sehe ich eine schwarze Kugel auf mein Schiff zukommen. Sie wird immer größer und ich schreie „Runter! Über Bord! Riesige Kanonenkugel in Sicht!“ Mehr bringe ich nicht raus, denn sie ist viel zu schnell. Sie schlägt ein und schleudert mich und Luffy von Bord. Ich habe richtig viel abbekommen und werde ohnmächtig. Als ich meine Augen wieder aufmache, sehe ich wildes Gestrüpp um mich herum. Ich erinnere mich, wie Luffy und ich vom Boot geschleudert wurden. Wo ist er eigentlich? Ich sehe mich um, kann aber nichts entdecken. Und wie geht es den anderen? Sie sind doch nicht etwa...? Oder doch...? Ich fange an zu heulen, denn eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht. Ich gebe mir die Schuld daran. Und wo bin ich hier eigentlich? Ich schlage mich durch die Blätter und finde nach einer Stunde des Suchens einen Strand. Weit und breit nur Wasser. Nicht mal ein Schiff. Diese Insel ist ziemlich groß und bewuchert. Keine Chance dass je irgendjemand hier mal ankern wird. Am Horizont ist ein schwarzer Fleck. Ein Schiff? Das hoffe ich doch, für mich. Es kommt direkt auf meine Insel zu. Das ist zu schön um wahr zu sein. Als das Schiff etwas näher kommt, erkenne ich das es das Schiff von Boa Hancock ist.
Luffys Sicht:
Die Insel wo mich der Opa hinbringt ist ja ganz schön groß! „Na Luffy, wie gefällt sie dir zum Trainieren?“ fragt mich der Opa. „Ganz gut. Da liegt doch jemand auf dem Strand?“ „Stimmt. Boa, sieh dir das an!“ Hancock kommt zum Deck und sieht sich das Mädchen an. Es hat uns den Rücken zugedreht, das Gesicht sieht man nicht. Ich katapultiere mich zu der Insel und sehe mir die Frau etwas genauer an. Ich glaube es nicht! „SAYA!“ Sie rührt sich etwas und zuckt dann zusammen. Der Opa und Hancock springen vom Schiff und kommen zu uns. „Das ist meine Cousine Saya, ich hab euch ja erzählt was passiert ist. Kannst du ihr helfen, sie hats erwischt als sie sich vor mich gemacht hat.“ Jammere ich umher. Der Opa geht zu ihr und fängt an ihre Wunden zu heilen. Nach zwei Stunden sagt er „So, jetzt braucht sie nur noch Schlaf. Ich werde sie hier behalten um nach ihr zu sehen. Du kannst jetzt gehen.“ sagt er zu Hancock. Sie streiten sich während ich zu Saya gehe und nach ihr sehe.
Sayas Sicht:
War das da eben Rayleigh der meine Wunden verheilt hat? Luffy ist ja wieder da. Er lebt also noch. Das ist schön. Ein stechender Schmerz breitet sich in meinen Lungen aus und ich sehe nur noch schwarz und fühle Kälte um mich herum. Ich höre nichts mehr und kriege nichts mehr mit. Ich fühle mich so leicht wie eine Feder und doch so schwer wie eine Flotte. Ich fühle mich frei von jeglichen Gefühlen und Problemen. Der Schmerz breitet sich immer weiter aus, erfasst nun auch mein Herz, meine Leber, dann meinen Magen und auf der anderen Seite meine Luftröhre, meinen Mund, dann meine Augen, meine Ohren und dann mein Gehirn. Ich sterbe vielleicht gerade, oder ich werde gefoltert, und das mit der Insel und Luffy war nur bildliche Täuschung? Nein, ich denke ich sterbe gerade einen qualvollen Tod. Oder einen normalen? Aber was ist dann ein qualvoller Tod? Ich glaube, ich stelle mir zu viele Fragen, auf die ich nie eine Antwort bekommen werde. Mein gesamter Körper schmerzt von den Zehen bis zu meinem Gehirn. Kann das denn niemand sehen?
Rayleighs Sicht:
Saya hört nicht auf zu schreien und sich zu winden. Wenn ich jetzt nichts tue wird sie sterben! Ich muss nun ganz ruhig sein und kein Mitgefühl zeigen. Ich suche erst einmal die Anfangsstelle des Scherzes, dann versuche ich ihn zu unterbinden. „Luffy, Hancock, haltet sie fest!“ Sie windet sich ganz schön. Der Schmerz muss untragbar sein, wenn sogar sie sich so aufführt. „Was wirst du machen?“ fragt mich Luffy. „Ich suche die Anfangsstelle des Scherzes und versuche ihn zu unterdrücken. Hilf mir mal und halte ihre arme fest, aber nicht zu feste, damit du ihr nicht weh tust.“ „Ja.“ Jetzt hört sie komplett auf zu zappeln. Was ist los? Ist es schon zu spät? Ist sie Tod? Moment, sie ist ja komplett grau! „Ich habe sie in Stein verwandelt damit sie wenigstens den Schmerz nicht mehr spürt.“ „Danke, Hancock.“ Sie nickt mir zu. „Und was jetzt?“ „Jetzt, Luffy, werde ich sie operieren müssen.“ „Aber sie ist doch jetzt Stein, du kannst sie nicht operieren ohne sie zu zerbrechen!“ „Doch, ich schneide sie ja nicht auf.“ Er schaut mich verwirrt an. Dann nickt er und geht raus.
Luffys Sicht:
Er ist jetzt schon seit 2 Stunden da drin. Ich hoffe es geht Saya gut. Kaum habe ich das fertig gesagt kommt er raus. „Und?“ Er geht zur Seite und Saya kommt raus getaumelt. Ich halte sie fest und helfe ihr zu laufen. Sie braucht zwar etwas Zeit aber immerhin geht es ihr gut. Das ist alles was zählt.
article
1419768376
Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. T...
Amara D. Saya, so jung und schon gefährlich. T...
Und es geht weiter mit der Geschichte!
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1419768376/Amara-D-Saya-so-jung-und-schon-gefaehrlich-Teil-10
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1419768376_1.jpg
2014-12-28
407B
One Piece

Kommentare (32)

autorenew

xXxLuciaxXx (30993)
vor 121 Tagen
Oh nein es sollte nicht so enden! xD aber trotzdem super Story
Bahar (10363)
vor 468 Tagen
Ich werde immer Traurig bei solchen Enden
Ich hätte gehofft das sie überlebt hätte und zu ihm
zurück kehren würde........ALTER ich musste fast
heueln😭😭😭😭😭😭
Red D Hana (28405)
vor 529 Tagen
Schöne Geschichte. Ich finde es nicht schlimm das
sie gestorben ist. Ist halt mal ein anderes Ende. :-)
julia (05824)
vor 539 Tagen
Wiso musste sie sterben ? Es wäre eine so tolle Geschichte
Geworden mit einem Super Happy End hättest du nicht einen
teil mit der und einen teil mit Happy End machen können ?
Yumiko (75875)
vor 607 Tagen
Tolle Geschichte!!! Aber wieso musste sie sterben!?
Rika Nara Weasley (27463)
vor 735 Tagen
COOLE Geschichte, bis auf das Ende. Echt BLÖD
das sie DRAUFGEHT!!
Silber_Kralle (37703)
vor 815 Tagen
Hey Saya ^^ die Story war richtig geil und ich habe den lachflash des Jahrtausends bekommen als Sara Kid angeschrien hat als er sie die Klippe runtergeschubst hat andere das 💗 ende ist so verdammt traurig weil sie einfach absäuft aber sonst ist die Story einfach nut cute
Grüße SK
Luna (70021)
vor 821 Tagen
dein ernst ???? so geht die geschichte aus ! so was hätte ich nicht erwartet und wieso ist nicht noch dabei wie er auf seine leute trift und es ihnen erzählt???? sie haben saya doch auch gemocht!!!
Kaida D. Alexa (53935)
vor 833 Tagen
Eine tolle Geschichte die ich persönlich nicht aufhören kann zu lesen weil sie einfach so gut ist. Ich habe mir eine PDF geholt um alles lesen zu können ich muss auch immer weinen wenn Tai stirbt aber trotzdem super Story. Ace ist der Cousin von Saya aber was ist dann Ruffy von ihr ich weiß ja das Ruffy u. Ace nicht Blutsverwantde sind aber sie benehmen sich wie Brüder naja ich bin aufjeden fall überzeugt das diese Story alle übertrumpft
Tatze123 (39188)
vor 845 Tagen
runter geschubst * sry verschrieben ^^
Tatze123 (39188)
vor 845 Tagen
Das ende war so traurig T-T aber eine richtig Geile Story hab den lachflash des Jahrhunderts bekommen bei dem teil mit der klippe wo Law Kids runter hust oh war das geil Hahahahaha XD!
MonkeyD.Saya (56884)
vor 859 Tagen
Tut mir Leid wenn ihr das glaubt, ich habe den film auf jeden fall nie gesehen und die bücher nie gelesen... Ich bin auf die Idee gekommen, weil ich es in einem buch gelesen hatte und es interressant fand
Ich bitte nochmals um entschuldigung falls ihr das geglaubt habt.
Saski (73674)
vor 861 Tagen
Kann es sein, dass Du Dir das mit Spielen aus die Tribute von Panem
abgeguckt hast?Weil es mich SEHR an diesen Film erinnert.
Albtraumruffy (03028)
vor 867 Tagen
Ohhh voll geile ff aber am ende tot boah das war so trauri
gülbi-chan (43681)
vor 881 Tagen
Die FF ist gut weiter so!;-)
Saru (14139)
vor 935 Tagen
ich liebe die Geschichte einfach bitte schreib schnell weiter ich muss wissen wie es weiter geht
Talia (06220)
vor 947 Tagen
Wow einfach Wow
Wann geht's weiter
Ich leibe deine Story

LG Talia
MonkeyD.Saya (69049)
vor 963 Tagen
Ich danke euch dass ihr meine Geschichte so mögt, aber ihr müsst wohl noch etwas abwarten, denn mein Computer ist Kaputt :'( und ich muss bis nächste Woche warten bis er angeliefert wird und all meine Fortschritte in der Geschichte waren drauf. Ich bitte euch um noch etwas Geduld, es wird sich lohnen...
Danke im Vorraus für euer Verständnis, eure MonkeyD.Saya
Taffnuss (34930)
vor 963 Tagen
Bitte schreib schnell weiter 😜
Saru (29882)
vor 992 Tagen
Bite bite du musst ganz schnell weiter schreiben sonst glaube ich das ich mein Handy vor Wort gegen die Wand schmeiße also bitte schreib weiter gesponsert von ein Herz für Handys 😂