Beyblade mal anders

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 528 Wörter - Erstellt von: Jamera Jessia - Aktualisiert am: 2015-01-05 - Entwickelt am: - 1.038 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Aus der Sicht der Erzählerin:

    Mitten im Wald auf einer Lichtung liegt ein
    Mädchen mit grün-weißem Haar. Sie trägt eine
    schwarze Hotpean, ein blaues Trägertop und
    ihre Füße stecken in weißen Turnschuhen.
    Außerdem hatte sie einen schwarzen Umhang
    an. Langsam öffnet sie ihre eisblauen Augen und
    setzt sich auf, nimmt ihre Tasche und holt
    ihren Bey raus. "Zeit für ein kleines Training
    findest du nicht auch Feleria?"fragt das
    Mädchen ihren Bey. Elegant springt sie auf die
    Beine und schießt ihren Bey ab. "Go Feleria
    fäll alle Bäume die dir im weg sind" ruft das
    Mädchen.
    Ginga‘s Sicht:
    Wir wanderten schon seit Tagen in diesem Wald
    über und wollten gerade eine Pause machen
    als wir aus der Ferene eine Stimme hören
    "Go Feleria Fall alle Bäume die dir im weg sind"
    "Ginga hast du das gerade auch gehört?", fragt
    Kyoya. "Ja, das hab ich", erwiderte ich,"Kyoya,
    Benkei kommt mit. ""Ok", rufen die beiden wie
    aus einen Munde. Zu dritt gehen wir in die
    Richtung aus der die Stimme gekommen war.
    Nach einigen Minuten sahen wir eine Lichtung
    auf der jemand anscheinend Trainiert.
    Jamera‘s Sicht:
    Ich konzentriere mich so sehr das ich nicht
    merkte das mich jemand anscheinend
    beobachtet, erst als mein Bey gegen einen Baum
    prallt und hinter mich fliegt und ich mich
    Umdrehte sehe ich drei Jungen einen rothaarigen
    Jungen, einen etwas dickeren Jungen und einen
    grünhaarigen und hochgewachsenen Jungen.
    "Was wollt ihr? Wer seid ihr und was macht ihr
    hier?" frage ich in Rekordzeit. "Das wollte ich dich
    auch gerade Fragen. ", sagt der grünhaarige
    Junge, "aber um deine Frage zu beantworten
    ich Kyoya das ist Ginga und der andere ist
    Benkei. Wir haben uns im Wald verirrt und
    dachten das du uns sagen kannst wie wir
    hier raus kommt. " "Tut mir leid ich kann euch
    Leider auch nicht sagen wie man hier raus kommt",
    erkläre ich, "ach wo bleiben den meine Manieren
    ich heiße Jamera. ""Schöner Name", meint
    Kyoya. Ich merke wie ich rot anlaufe und
    sehe schnell zu Boden. "Sag mal Jamera bist du
    allein unterwegs?" will Ginga wissen. Ich nicke.


    So ich hoffe, es hat euch soweit gefallen. Ich
    scheibe aber erst weiter wenn ich ungefähr
    7 Kommis hab

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

myjano ( 01198 )
Abgeschickt vor 726 Tagen
Schreib bittew weiter Bitte
Ren ( 07233 )
Abgeschickt vor 755 Tagen
JAHA SCHREIB WEITER PLS
Ich halt ( 68775 )
Abgeschickt vor 809 Tagen
Nett aber zu kurz! Schreib bitte weiter