Shimura Geheimnis

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 626 Wörter - Erstellt von: Yukiko me Mondauge - Aktualisiert am: 2015-01-05 - Entwickelt am: - 867 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Name: Akiko Shimura
    Alter: 16
    Familie: Ich habe keine Mutter und keine Geschwister. Mein Vater ist Danzo Shimura.
    Aussehen: Ich habe weiße, knielange Haare, ein rotes und ein schwarzes Auge. Ich trage einen grünen Rock mit Gürtel und ein graues Top.
    Waffen: Gift- Kunai's, ein Katana und ein Fächer.
    Besondere Fähigkeit: Ich kann mit Danzo ein ultimatives Izanagi machen. Mit Itachi ein ultimatives Izanami. Nachteil Izanagi: Mein benutztes Auge schließt sich für immer. Nachteil Izanami: Mein benutztes Auge erblindet.
    Herkommen: Konoha

    Gegenwart: Ich bin in Akatsuki gelandet, aber direkt in Itachi's Team. Pain wusste wohl von unserem Izanami. Das blöde ist ich mag Itachi und Kisame (der ist auch noch im Team ist) nicht.
    , Ist auch egal' dachte ich mir. Zeitsprung, 3 Wochen später: Pain hat uns gerufen, doch Kisame musste da bleiben. Wir gingen einfach rein und sagten nichts. Pain:,, Ich habe was gefunden, das verhindert, bei eurem Izanami und Akiko's Izanagi, das ihr erblindet oder euer Auge für immer sich schließt. Geht nach Iwa- Gakure und dort in dem Haus des Tsuchi- kages ist eine Schriftrolle und die bringt ihr mir. UND JETZT RAUS!'', Er ist ja fast wie Tsunade' dachte ich mir wieder und musste lächeln. Itachi packte seine Sachen und ich auch. Bevor wir gingen bin ich noch einmal zu Deidara und Sasori gegangen. Die beiden sind wie Brüder für mich.,, Was? Ich brauche Ruhe'' knurrte Sasori.,, Hau ab Hidan. Sie gehört mir!'' schrie Deidara. Bei den Satz wurde ich rot und sagte dann:,, Wenn ihr das so sagt, dann heißt es, eure liebe Akiko verschwindet und kommt nie wieder.'',3...2...1...',, Was!'' schrien beide und gaben sich beide eine Ohrfeige.,, War ein Witz, ich muss nur auf Mission.'' Die beiden umarmten mich und ich konnte endlich auf Mission. Zeitsprung 1 Monat später:, Endlich sind wir da, ein Monat war wirklich lange. Sorry Sasori und Deidara, ich trete aus Akatsuki aus. Ich muss nach meinem Vater suchen.' Ich schrieb einen Abschiedsbrief und legte ihn auf Pain's Schreibtisch ab und reiste gleich zur Samurai- Brücke bei Tetsu-no-Kuni. Als ich ankam sah ich Danzo und Sasuke kämpfen. Danzo guckte mich von weit hinten an und Sasuke auch. Ich umarmte Danzo und Sasuke verschwand.
    Pain's Sicht: Ich setzte mich gleich wieder an die Arbeit und sah den Brief., Ein Abschiedsbrief von
    ........Akiko' Ich rufte alle in mein Büro und las ihnen den Brief von Akiko vor. Deidara fing gleich an zu heulen und ich sah das Itachi und Sasori auch schon anfangen zu weinen.,, Die nächste Mission für uns alle ist Akiko zurück holen. Deidara du suchst in Iwagakure, Sasori in Sunagakure, Itachi in Konoha, Kisame in Kirigakure.''
    Zeitsprung 2 Wochen später, Erzähler's Sicht: Akiko kämpfte auf der Seite von Obito und Madara. Als der 4. Weltkrieg vorbei war verschwanden die 3 in den Untergrund und wurden nie wieder gesehen. Akatsuki gab die Suche nach Akiko auf und machten mit ihrem Leben weiter. Einige Monate später sind die 3 wieder aufgetaucht und Akiko ist Akatsuki wieder beigetreten. Diesmal ist sie in Sasori's und Deidara's Team gekommen. Sie wurden die besten Freunde und blieben immer mit den anderen zusammen.

    Ich hoffe es hat euch gefallen
    Lg, Yukiko me Mondauge

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Hiko Nanashi ( 70631 )
Abgeschickt vor 658 Tagen
Kein Kommentar...