One Piece Love Story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.254 Wörter - Erstellt von: Trafalgar D. Isa - Aktualisiert am: 2014-12-22 - Entwickelt am: - 2.168 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Eine Geschichte über eine außergewöhnliche Liebe zwischen Trafalgar Law und Water D. Luka.

    1
    „Setzt die Segel! Beeilt euch, die Marine sitzt uns im Nacken!“, rief der Käpt'n und heizte so seiner Mannschaft an. „Wo soll es hingehen, Käpt’n?“, fragte Bepo, der erste Offizier der Heart-Piraten. Stur schaute der schwarzhaarige Käpt’n nach vorne. „Egal, erst mal weg von Enies Lobby.“ Die Piraten hatten kaum abgelegt, da flogen ihnen schon die ersten Kanonenkugeln um die Ohren. „Auf Tauchgang!“, rief der Käpt’n zu seinem Navigator. „Och nö, nicht tauchen.“, schnaubte Bepo entsetzt. Bepo ist ein Eisbär und der erste Offizier von Käpt’n Trafalgar Law und er kann es nicht leiden, wenn sie mit ihrem Schiff auf Tauchgang gehen, da er sich dann so beengt fühlt und mit seinem Fell schnell ins Schwitzen gerät. Alle liefen in das U-Boot-artige Schiff und machten sich zum Tauchen bereit. Das Schiff sank immer weiter im Meer und die Marine konnte nur zuschauen, wie ihnen wieder die Heart-Piraten entkamen. Bepo lag völlig fertig auf dem Boden und jammerte vor sich her, während Penguin und Shachi sich über ihn lustig machten. Angespannt stand Law bei seinem Navigator und ließ sich von den Albernheiten der anderen nicht aus der Ruhe bringen.
    Alles verlief ruhig und sie meinten sicher zu sein, als plötzlich das ganze Schiff bebte. Law sah sich erschrocken um und hat schon mit einem Seekönig gerechnet, aber was er dann erblickte, hätte er im Traum nie damit gerechnet. „Die Flying Ghost. Ich hab von ihr gehört, aber ich dachte immer, dass sie nur eine Legende sei.“, sprach der Käpt’n leise vor sich her. Bepo schaute ihn ganz entsetzt an. „Die Flying Ghost? Noch nie gehört, was ist das?“, fragte Bepo neugierig. „Die Flying Ghost ist ein Geisterschiff. Früher war es mal ein Handelsschiff, auf dem Sklaven verkauft wurden. Der Legende nach soll ein junges Mädchen auf dem Schiff gelebt haben. Ihre Eltern wurden schnell verkauft, nur sie wollte keiner, da sie noch sehr jung war. Sie lebte über Jahre auf dem Handelsschiff und durch die Bedingungen, die auf dem Schiff damals herrschten, ist aus ihr nur eine schwache Frau geworden. Man sagt, dass sie dort als Sklave des Käpt’n gehalten wurde. Sie bekam kaum etwas zum Essen, wurde geschlagen und herumgeschubst und ordentliche Kleidung bekam sie auch nie. An ihrem 18. Geburtstag wurde die Handelsflotte angegriffen und das Schiff sank auf den Meeresgrund, mit dem Mädchen...“, erzählte der Käpt’n. „Aber dann ist sie doch tot? Und das Schiff liegt am Meeresgrund? Wie können sie dann uns angreifen?“, fragte Penguin aufgeregt. „Weil das Mädchen nicht tot ist... Sie ist der Käpt’n auf der Flying Ghost und sie hat jedem auf dieser Welt Rache geschworen. Vor allem der Weltregierung, die über das Handeln von Menschen hinweg geschaut hat.“ Law drehte sich zu seinem Navigator: „Wir müssen wieder auftauchen! Hier unten haben wir keine Chance gegen sie! Ich hab noch nie gehört, dass jemand die Flying Ghost oder den Käpt’n des Schiffes jemals gesehen hat. Soweit ich weiß, liegen auch keine Steckbriefe über die Mannschaft vor.“ Die Heart-Piraten tauchten auf und Law lief direkt auf das Deck und schaute sich auf dem Meer um. Ein Unwetter ist aufgezogen und über den Heart-Piraten zucken nur die Blitze und Donner rollt über das Meer. Plötzlich taucht genau neben der Death die Flying Ghost auf und auf deren Deck sammelte sich ihre Mannschaft schon an, die es kaum erwarten kann, die Heart-Piraten anzugreifen. Die zwei Schiffe trieben nebeneinander her, als plötzlich auf der Flying Ghost alles ruhig wurde. „Was ist da los?“, fragte sich Law. Aus der Kajüte kam der Käpt’n der Flying Ghost. „Sie ist es wirklich...“ Law konnte seinen Augen nicht trauen. Auf dem Schiff stand die junge Frau, die verloren geglaubt schien. „Trafalgar Law, was treibt dich in meine Tiefen des Gewässers?“, fragte die junge Frau. Law stand wie versteinert da und seine restliche Mannschaft versteckte sich im Schiff. Mit einmal stand die junge Frau Law genau gegenüber. „Was ist los? Du guckst so, als wenn du ein Geist gesehen hast.“ Sprach sie gehässig zu dem geschockten Piraten. „Water... Water D. Luka...“, stammelte Law nur vor sich her. „Oh, du kennst meinen Namen. Das ist schon mal ein Anfang. Also, beantwortet meine Frage.“, erinnerte Luka den Käpt’n erneut. „Verzeiht, dass wir in euer Gebiet eingedrungen sind, aber wir sind vor der Marine geflüchtet. Wir erbitten um Euer Gnaden.“, verbeugte sich Law vor der jungen Frau und schaute dann zu ihr rauf. „So, ihr wollt meinen Gnaden. Dann kämpft darum. Wenn du siegst, dann dürft ihr weitersegeln. Solltest du aber verlieren, dann erwartet euch der Tod in der Tiefe des Meeres.“ Law schaute Luka erschrocken an. Ich soll gegen sie kämpfen? Wie soll ich das machen? Luka zog ihr Schwert und richtete es auf Law. „Was ist jetzt? Oder hast du Angst, gegen eine Frau zu verlieren?“ Dieser Spruch lockte Law aus der Reserve und er zog sein Schwert aus der Scheide und griff Luka an. Der Kampf zog sich lange hin und beide gingen bis an ihre Grenzen. Sie standen sich beide gegenüber, einer schnaubte schlimmer als der andere. Sie ist gut, ich hab selbst mit meinen Teufelskräften keine Chance gegen sie. Trotzdem lässt sie in mir so ein merkwürdiges Gefühl auf kommen. Selten, dass ich so einen starken Gegner hatte. Er hält sich tapfer, trotzdem muss ich meinen Ruhm und meine Ehre verteidigen. Mit einem Schrei griff Luka Law an und stürzte ihn zu Boden. Völlig überrascht über den plötzlichen Angriff starrte Law Luka tief in die Augen. Dieser Blick... Diese Augen... Sie sehen so vertraut aus... Was ist das? Was macht er mit mir? Luka stand auf und ging ohne was zu sagen auf ihr Schiff zurück. „Ich lasse euch heute mal ziehen. Solltet ihr mir allerdings erneut in die Quere kommen, bin ich das nächste Mal nicht so freundlich.“ Mit diesem Spruch verschwand Luka wieder in ihrer Kajüte und die Flying Ghost ging auf Tauchgang.
    Laws Mannschaft kam aufs Deck gerannt und fielen ihrem Käpt’n erleichtert um den Hals. „Käpt’n, Ihr habt es geschafft, Ihr habt sie geschlagen.“, rief Bepo erfreut. „Nein, irgendwas Anderes hat sie in die Flucht getrieben.“ Law stand auf und ging in seine Kajüte. „Setzt die Segel Richtung Sabaody Archipel.“, befiehlt er seinen Leuten noch und machte dann die Tür hinter sich zu. Nachdenklich schaute Law aus seinem Fenster auf die weite See. Was war nur los? Wieso hat sie plötzlich von mir abgelassen? Und was sind das für merkwürdige Gefühle, die in mir hoch kommen? Dafür, dass sie tot sein soll, sieht sie echt toll aus. Was denk ich hier? Sie hat eine Abneigung der Menschheit gegenüber und ich, ich bin kein Mann, der lieben kann... Oder doch?

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Kaida D. Alexa ( 53935 )
Abgeschickt vor 623 Tagen
Viele Geschichten sind sehr schön aber das ist eine mit Law auf der ich wirklich nur sagen kann sie ist super tolle spitzen klasse
wamwam2 ( 44853 )
Abgeschickt vor 776 Tagen
Ooohhhh die tut mir so leid und law sagt er beobachtet sie na ganz toll ihr passiert so etwas und er bemerkt es nicht um ihr zu helfen die ARME!!!!!
Lola27102 ( 02393 )
Abgeschickt vor 781 Tagen
Coole geschichte machs du auch eine
Geschicht über law und eine ausgedachter
Charakter eine love story bitte!!!
Saru ( 43765 )
Abgeschickt vor 800 Tagen
Die arme Luka wie kann Dofy nur so etwas tun .
Lady ( 99863 )
Abgeschickt vor 802 Tagen
Voll cool schreib bitte schnell weiter
Trafalgar D. Isa ( 18098 )
Abgeschickt vor 803 Tagen
lach... ein fehler im 8. Teil gefunden... wie peinlich^^ mal sehen wer es mit bekommt :p
Wolf D Lisa ( 94126 )
Abgeschickt vor 804 Tagen
Bitte schreib schnell weiter. Das ist eine der besten Geschichten die ich je gelesen habe!!!!!
Lady ( 99863 )
Abgeschickt vor 807 Tagen
Coole story
Schreib schnell weiter
Trafalgar D. Isa ( 18098 )
Abgeschickt vor 807 Tagen
Danke kunchau ^^ aber in der geschichte heißt es "in die Spur"^^ also auf den Weg ;) freu mich aber über jede Kritik und Tipps, was ich anders machen kann^^
So weiter machen oder mehr Details... etc. ;)
kunchau ( 16456 )
Abgeschickt vor 808 Tagen
NOCH MEEEEEHRR!!!!^^ LIEBE DEINE STORY
ehm...aber es heisst nicht in der spur sondern
auf der spur
Yuna ( 47068 )
Abgeschickt vor 809 Tagen
♡♡♡cool♡♡& #9825;
Trafalgar D. Isa ( 18098 )
Abgeschickt vor 817 Tagen
Teil 4 müsste bald fertig sein und teil 5 ist in arbeit :) freut mich das es euch gefällt :)
Hope Trafalgar ( 40229 )
Abgeschickt vor 819 Tagen
Yeah~ Der zweite Teil ist da. Es war wieder ein tolles kapi^^ Schreib schnell weiter:D
SayuriUshiha ( 88420 )
Abgeschickt vor 820 Tagen
Die storry ist voll gut. Mach bitte so schnell wie möglich weiter
Trafalgar D. Isa ( 18098 )
Abgeschickt vor 823 Tagen
ja irgendwie schon dabei hab ich ihn eig schon gesendet o.O
Hope Trafalgar ( 28060 )
Abgeschickt vor 823 Tagen
Sorry aber fehlt da nicht der zweite Teil?