Das Quiz zu Mannschaftssportarten

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Der Sportler - Entwickelt am: - 5.404 mal aufgerufen

Von wegen Sport ist Mord! Mannschaftssportarten erfreuen sich großer Beliebtheit und das nicht ohne Grund. Die körperliche Betätigung baut Stress ab, hält fit und macht Spaß. Durch das Arbeiten im Team werden Sportler gleich noch mehr angespornt.

Nicht nur Kinder lernen durch Sportarten wie Fußball, Handball oder Hockey den Umgang mit Sieg oder Niederlage oder erfahren Toleranz und Respekt für die eigene Leistung. Auch Erwachsene profitieren von den positiven Auswirkungen und das gemeinsame Erleben von Siegen und Niederlagen schweißt zusammen.

Diese Effekte färben auch außerhalb des Sports ab. Gerade deshalb nutzen inzwischen viele Unternehmen regelmäßig die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter zu Teamevents einzuladen. Unter den Teamevents von Teamgeist findet sich beispielsweise auch eine Fußballchallenge, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass eingespielte Teams, die wissen, dass sie sich aufeinander verlassen können, produktiver zusammen arbeiten. Einige Betriebe gründen sogar eigene Betriebs-Fußballmannschaften.

  • 1
    Natürlich kann es gerade bei Kontaktsportarten wie Hockey, Rugby oder Fußball auch mal zu Verletzungen kommen, meist zu Verletzungen im Fuß- und Beinbereich, aber auch Rückenverletzungen oder Knochenbrüche sind schnell passiert. Bei welcher Sportart finden sich statistisch die meisten Verletzungen?

    Bildquelle: commons.wikimedia © Thivierr (CC0 1.0)
    Natürlich kann es gerade bei Kontaktsportarten wie Hockey, Rugby oder Fußball auch mal zu Verletzungen kommen, meist zu Verletzungen im Fuß- und Be
  • 2
    Basketball ist die Sportart für große Menschen mit langen Armen und Beinen. Die meisten Basketballer sind mindestens zwei Meter groß. Zu den größten Spielern gehören Manute Bol mit 2,29 Metern und Mark Eaton mit 2,25 Metern. Den Rekord hält der chinesische Spieler Sun Ming Ming mit sagenhaften 2,36 Metern. Beim Basketball ist eine solche Körpergröße natürlich nützlich, denn so kommen die Spieler leichter an den Korb. Aber in welcher Höhe hängt der eigentlich?
  • 3
    Wie lang ist die Spielzeit beim Hallen-Handball?
  • 4
    Beim Volleyball stehen auf jeder Seite des Netzes sechs Spieler auf dem Feld; jeweils drei im vorderen Teil des Spielfeldes und drei im hinteren. Allerdings wird während des Spiels die Position der Spieler auch gewechselt. Nach welchen Regeln wechseln die Spieler ihren Platz?
  • 5
    Jede Sportart hat neben ihren eigenen Regeln auch noch ihr eigenes Fachjargon. Manchmal überschneiden sich die Begriffe auch. Was genau ist ein „Bully“ beim Eishockey?

    Bildquelle: Pixabay © tpsdave (CC0 1.0)
    Jede Sportart hat neben ihren eigenen Regeln auch noch ihr eigenes Fachjargon. Manchmal überschneiden sich die Begriffe auch. Was genau ist ein „Bu
  • 6
    Nach einem englischen Sprichwort ist Fußball ein Gentleman-Sport, der von Raufbolden gespielt wird und Rugby ein Raufbold-Sport der von Gentlemen gespielt wird. Entsprechend geht es beim Rugby oft rau zu; ist es ja auch ein Ableger des American Football. Welche Schutzkleidung tragen die Spieler?
  • 7
    Guts ist eine relativ unbekannte Sportart, die mit einem Frisbee gespielt wird. Ziel ist es, die Scheibe so hart zu werfen, dass gegnerische Spieler sie nicht einhändig fangen können. Der Name des Spiels leitet sich vom Englischen Begriff Guts, zu Deutsch Mumm, ab und den brauchen die Spieler auch, wenn die Scheiben mit Hochgeschwindigkeit auf sie zufliegen.
    Welche Spitzengeschwindigkeiten kann die Frisbee-Scheibe erreichen?
  • 8
    Einige Begriffe im Fußballjargon wie etwa Schwalbe oder Schiri sind auch Uneingeweihten bekannt. Aber was ist eine Robinsonade?
  • 9
    Einige Begriffe aus dem Sportjargon finden sich in mehreren Sportarten wieder, insbesondere, wenn der Sport die gleichen Wurzeln oder ähnliche Regeln hat.
    Welcher Begriff beschreibt das Erzielen von drei Toren nacheinander durch denselben Spieler in einem Spiel?
  • 10
    Handball ist sowohl bei Männern als auch Frauen ein beliebtes Spiel mit Tempo und Taktik. Mit dem Ball in der Hand dürfen nach dem Dribbeln noch drei Schritte gemacht werden, dann muss er abgegeben oder auf das Tor geworfen werden. Auch wenn das Spiel mit den Händen gespielt wird, darf der Ball nur eine begrenzte Zeit in der Hand gehalten werden. Wie lange genau?

    Bildquelle: Pixabay © Tania VdB (CC0 1.0)
    Handball ist sowohl bei Männern als auch Frauen ein beliebtes Spiel mit Tempo und Taktik. Mit dem Ball in der Hand dürfen nach dem Dribbeln noch dre
article
1418626914
Das Quiz zu Mannschaftssportarten
Das Quiz zu Mannschaftssportarten
Von wegen Sport ist Mord! Mannschaftssportarten erfreuen sich großer Beliebtheit und das nicht ohne Grund. Die körperliche Betätigung baut Stress ab, hält fit und macht Spaß. Durch das Arbeiten im Team werden Sportler gleich noch mehr angespornt.Nic...
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1418626914/Das-Quiz-zu-Mannschaftssportarten
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1418626914_1.jpg
2014-12-15
144L
Sport allgemein

Kommentare (3)

autorenew

Thomas (45083)
vor 418 Tagen
Also das hier ist doch wirklich ein Witz, oder. Die Fragen sind insgesamt völlig irrelevant in Bezug auf Sportlichkeit und das die Fehler! ... Handball, Basketball-Korb, Rugby ... daheisst es ja wohl testeteuchselbst.ch
Figo (21908)
vor 732 Tagen
Da hat Lebenne erstmal Recht. Außerdem hängt der Basketballkorb in einer Höhe von 3.05m und beim Rugby ist keine Schutzkleidung vorgeschrieben.
Lebenne (22350)
vor 950 Tagen
Beim Hallen-Handball ist die Spielzeit auf jeden Fall 2x 30 Minuten