10 besten Fantasy-Roman/Romanreihen

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Cathy Black - Entwickelt am: - 7.090 mal aufgerufen

Hey!
Hier meine persönlichen Lieblings-Fantasy-Romane! Schaut doch mal rein und schreibt mir einen Kommentar was ihr denkt!
Viel Spaß und ich hoffe, dass ich euch vielleicht sogar ein paar neue Bücher zeigen kann, bzw. euch vielleicht auf euer neues Lieblingsbuch bringe ;D

  • Platz 10
    Platz 10: Die Chroniken von Anbeginn Trilogie
    (von John Stephens)

    Platz 10: Die Chroniken von Anbeginn Trilogie (von John Stephens)
    (Wie ihr seht rolle ich die Liste von unten nach oben ab, sodass 10 Platz 1 ist)

    Inhalt: Eine fantasievolle Geschichte über drei Geschwister, die in einen verfluchten Ort gelangen, wo sie auf die Spuren der drei Chroniken von Anbeginn stoßen und dabei nicht nur allerlei sonderliche Wesen treffen, sondern auch auf die Spuren ihrer verschollenen Eltern gelangen.
    -> Ein Buch für groß und klein, wirklich sehr empfehlenswert.
  • Platz 9
    Platz 9: Timeless (von Alexandra Monir)
    Platz 9: Timeless (von Alexandra Monir)
    Eine wunderschöne romantische Geschichte über ein siebzehnjähriges Mädchen, dass nach einem schweren Schicksalsschlag Zeitreisen entdeckt und dort plötzlich dem Mann begegnet, von dem sie Nacht für Nacht träumte...

    -> Sehr gefühlvoll und einfach wunderschön, wirklich klasse wenn man Lust auf etwas romantisches hat
  • Platz 8
    Platz 8: Die Tribute von Panem Trilogie
    Platz 8: Die Tribute von Panem Trilogie
    Wer kennt sie nicht? Katniss Everdeen, dass Mädchen, das in Flammen steht und nebenbei (versehentlich) eine Revolution im futuristischen Panem hervorruft.

    PS: Die Trilogie hat es deshalb nur auf Platz 8 geschafft, weil meiner Meinung nach der dritte Band ziemlich langgezogen war. Tut mir leid für alle Panem-Fans
  • Platz 7
    Platz 7: Die Biss - Reihe (Stephanie Meyer)
    Platz 7: Die Biss - Reihe (Stephanie Meyer)
    In meinem persönlichen Ranking sind die Bücher deshalb "nur" auf dem 7ten Platz, da ich trotz allem nicht sonderlich von ihnen gefesselt wurde.

    Bella Swan verliebt sich untersterblich in den Vampir Edward Cullen, doch scheint dem Glück der Beiden immer etwas dazwischen, entweder ein hungriger Blutsauger oder die Volturi oder aber Jacob, ein Kindheitsfreund Bellas der im Laufe der Geschichte immer attraktiver zu werden scheint. ;D

    -> An sich eine schöne Geschichte mit überraschenden Wendungen. Gefühle stehen ganz oben bei der Biss-Reihe.
  • Platz 6
    Platz 6: Die Prophezeiung der Schwestern (Michelle Zink)
    Platz 6: Die Prophezeiung der Schwestern (Michelle Zink)
    Die Geschichte der Zwillingsschwestern Lia und Alice, deren eine schwere Bürde aufgetragen wurde. Sie sind Teile der Prophezeiung und könnten die ganz Welt in Verdammnis stürzen, indem sie den gefallenen Engel Samael befreien.

    -> Eine wunderschöne (teils grausame) Geschichte! Besonders originell: Die Schwestern werden bald zu Rivalinnen. Wirklich ein tolles Buch!
  • Platz 5
    Platz 5: Die Edelsteintrilogie ( Kerstin Gier)

    Platz 5: Die Edelsteintrilogie ( Kerstin Gier)
    Die junge Gwendolyn erfährt überraschenderweise, dass sie anstelle ihrer Cousine Charlotte das Zeitreisegen der Familie geerbt hat, weshalb sie sich plötzlich inmitten einer Mission wiederfindet, die nicht nur mit dem unverschämt gutaussehenden Gideon durchgeführt werden soll, nein, nebenbei muss sie sich auch noch dafür entscheiden, wem sie trauen kann.

    -> Eine leichte, aber trotzdem schöne Lektüre mit überraschenden Wendungen. Vor allem, wenn man Lust auf Zeitreisende hat und es auch mal mag, wenn sich die Protagonisten nicht sofort in einander verlieben ;D
  • Platz 4
    Platz 4: Die Herr der Ringe Trilogie (J.R.R Tolkin)
    Platz 4: Die Herr der Ringe Trilogie (J.R.R Tolkin)
    Wohl eine der berühmtesten Geschichten in diesem Genre.
    Ein kleiner Hobbit, der sich mit seinen Freunden in ein waghalsiges Abenteuer stürzt um mit Hilfe von seinen Gefährten den EINEN Ring der Macht zu zerstören und damit das Auge Saurons zu vernichten.

    -> Teilweise etwas langatmig, jedoch eine wundervolle, mitreißende Geschichte in einer Welt, wie man sie nicht für möglich hält. Eindrucksvolle Ideen und vor allem besitzt jeder Protagonist seine eigene kleine Geschichte.
  • Platz 3
    Platz 3: Chroniken der Unterwelt Reihe (Cassandra Clare)
    Platz 3: Chroniken der Unterwelt Reihe (Cassandra Clare)
    Eine Geschichte über die verborgene Seite der Welt. Ein junges Mädchen, dass plötzlich erfährt, dass sie ein Schattenjägerin ist und zusammen mit neugewonnenen Freunden das Böse in der Welt zu bekämpfen beginnt.

    -> Ein fantastisches Fantasy-Erlebnis, mit vielem, was man SO noch nie gesehen hat. Noch dazu ist es ein guter Mix aus coolen Sprüchen, Action und Lovestory.
  • Platz 2
    Platz 2: The Infernal Devices (Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare)
    Platz 2: The Infernal Devices (Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare)
    Die junge Tessa Gray wird kurz nach ihrer Ankunft in London unverhofft in einen Kampf zwischen Hexenwesen, Clockwerkkreaturen und Schattenjägern, wobei sie nicht nur in eine unglückliche Dreiecksbeziehung gerät, sondern sich auf die Suche nach dessen begibt, was sie ist.

    -> Eine der besten Trilogien die ich je gelesen habe. Wunderschön und atemberaubend. Man schließt die Hauptcharaktere einfach ins Herz und erfährt vieles über die Vorfahren der City of Bones - Helden. Aber egal ob man die City -of-Bones-Reihe kennt oder nicht. Absolut gigantisch und empfehlenswert. (Noch besser als Chroniken der Unterwelt)
  • Platz 1
    *Trommelwirbel*

    PLATZ 1: HARRY POTTER Reihe

    (von Joanne K. Rowling)
    *Trommelwirbel* PLATZ 1: HARRY POTTER Reihe (von Joanne K. Rowling)
    Der schwarzhaarige Junge mit der Narbe auf der Stirn ist bestimmt jedem ein Begriff und mein ungeschlagener Platz 1. Kein anderes Buch, dass ich bisher gelesen habe, konnte mich so verzaubern. Einfach wundervoll geschrieben, tolle Charaktere und der Beweis, dass nicht jedes Buch nur darum geht den perfekten Boyfriend zu finden. Einfach einzigartig.
article
1418579940
10 besten Fantasy-Roman/Romanreihen
10 besten Fantasy-Roman/Romanreihen
Hey! Hier meine persönlichen Lieblings-Fantasy-Romane! Schaut doch mal rein und schreibt mir einen Kommentar was ihr denkt! Viel Spaß und ich hoffe, dass ich euch vielleicht sogar ein paar neue Bücher zeigen kann, bzw. euch vielleicht auf euer neues L...
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1418579940/10-besten-Fantasy-RomanRomanreihen
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1418579940_1.jpg
2014-12-14
5060
Bücher

Kommentare (49)

autorenew

Sefia (93555)
vor 51 Tagen
Echt guter Geschmack! (von mir gesehen;) )
Aber sorry, nur mit Harry Potter bin ich nicht soooo zufrieden. Klar die Geschichte ist ganz cool aber die Bücher sind einfach total langweilig! (MEINE Meinung)
Herminni (18392)
vor 115 Tagen
mit platz 1 bin ich völlig einverstanden
echt die besten bücher ever !!!
miss-schoko (51769)
vor 406 Tagen
Genau mein geschmack XD
Chek ; D
nelly (61369)
vor 421 Tagen
Zu 10 noch Night School und zu 6 noch Tschik
nelly (61369)
vor 421 Tagen
Meine sieht so aus:
1. Harry Potter/ Selection
2. Percy Jackson/ die Sumpflochsaga
3. Magnetic Valley/Das Juwel
4. Shadow Falls Camp/ Tintenherz
5. Die Bestimmung
6. Warrior Cats
7. Tribute von Panem
8. Robinrot
9. Silber
10. Die drei Fragezeichen
12. Kane Chroniken/ Falaysia Fremde Welt
13. Mazerunner/Royal
Adlerflügel (12092)
vor 444 Tagen
(Ich mache von platz 1(ist das beste) bis zu keine ahnung wie vielsten nummer)

1. Warrior Cats
2. Die Chroniken vom Anbeginn
3. Chroniken der Unterwelt
4 .Die Legende der Wächter
5. Clan der Wölfe
6 Survivor dogs
7. SEEKERS
8. Zeitsprung ins Jetzt
Faolan (53658)
vor 447 Tagen
CLAN DER WÖLFE ISTDAS BESTE BUCH FER WEEEEEEEEEEEEEEEEEELT!
Lupa (85922)
vor 523 Tagen
Oder warte mal...
5.Kane Chronicen
6. Twilight
Lupa (85922)
vor 523 Tagen
Bei mir sieht es so aus;)
1.Warrior Cats
2.Percy Jackson
3.Clan der Wölfe
4.Harry Potter
5.jetzt fällt mir nix mehr ein XD
kaytra (91952)
vor 532 Tagen
Mit Harry Potter auf Platz eins Stimme ich volkommen zu. ich habe noch zwei Reihen die ich augenblicklich in meine Top-ten liste hinzufügen werde. Du hast mich jetzt etwas neugierig auf das ein oder andere Buch gemacht und sobald mifr die Bücher ausgehen dann greife ich nochmal auf diese hier zu
Reader (58172)
vor 564 Tagen
Alles super Romane kenne sogar alle *stolz guck*. Aber ich würde auch die Göttlich Triologie und die Shadow falls Reihe empfehlen ...die sind auch der hammaaa
DracoMalfoy-Fan (37343)
vor 567 Tagen
Meine Lieblingsbücher sind Harry Potter und Helden des Olymp. Und es ist kein Comedy!
Enya (78821)
vor 596 Tagen
Nicht schlecht!Doch sorry Harry mag ich nicht. Übrigens kenntst du House of Night und Selection? Die sind echt suuuuuuper! ; )
LG E.
DaughterOfNeptun (29819)
vor 615 Tagen
@ ich
hey,super buchgeschmack!!!!
Genau die gleiche wie ich :D
bis auf Marcus Gladiator kenn ich alle
ich (15777)
vor 646 Tagen
MEINE LIEBLINSBÜCHER:
-percy jackson/Helden des olymp
-Harry Potter
-die kane chroniken
- die bestimmung
- eragon
-Marcus gladiator
- Seelen
Und jetzt fällt mir nichts mehr ein
ich (15777)
vor 646 Tagen
Seit wann ist percy Jackson comedy? Ist schon witzig meistens aber es ist eher fantasy. Ich empfehle dir noch die bestimmung (Veronica roth....?) Und eragon. Falls du das noch nicht gelesen haben solltest
sebimaster (75189)
vor 703 Tagen
Bis auf Herr der Ringe kenne oder mag ich die anderen nicht.
Das Schwert der Wahrheit ist super.
Nicht Vorhanden (38119)
vor 707 Tagen
Super Buchgeschmack ... Auch wenn ich die meisten nicht kenne XD. Aber man hört viel gutes über viele von den Büchern (außer Biss -.-).
Ich empfehle dir mal Percy Jackson \ Helden des Olymp (falls du mal was in Richtung Comedy lesen willst :3)
Adhara (09685)
vor 711 Tagen
Meine Meinung zu den Büchern hab ich ja mit meiner Liste schon veröffentlicht ;) Die Biss-Reihe und Warrior Cats habe ich ja auch gelesen, auf Empfehlungen von Freundinnen. Die Biss-Reihe fand ich bis auf den letzten Band total langweilig. Den letzten fand ich super, weil man da die viele Vampire kennengelernt hat und auch deren Kräfte. Warrior Cats habe ich die erste Reihe gelesen und mit der zweiten angefangen, aber dann irgendwann mal abgebrochen, weil das alles irgendwie dasselbe war. Und auch jetzt gibt es zu Warrior Cats wahnsinnig viele Bücher, die ich mir nicht alle antun muss. Die erste Reihe war ja noch ganz okay, aber ich knuddele wohl lieber mit Katzen, als aus ihrer Sicht zu lesen :3
Spute (69685)
vor 714 Tagen
Oh man Harry Potter war unerwartet...-NICHT!!!!!!!!!
Schon mal was von Mirrorscape (Mike Wilks) gehört? Kann ich nur empfehlen.