Springe zu den Kommentaren

Der zweite Sohn *Kapitel 4*

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.990 Wörter - Erstellt von: AliceChantal - Aktualisiert am: 2014-12-10 - Entwickelt am: - 1.879 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Sooo jetzt gibt's den nächsten Teil meiner FF *Der zweiter Sohn* oder *Thranduils Sohn* wie ihr wollt. xD

Ich war diesmal ein wenig schneller mit schreiben, weil ich euch nicht so lange warten lassen wollte... XD

Viel Spaß beim Lesen <3
Eure
AliceChantal

    1
    Kapitel 4 Soweit kamen wir ungesehen durch Moria... Mir tat der Zwerg wirklich leid... überall lagen Leichen. Wir durchquerten Moria immer weiter, bi
    Kapitel 4


    Soweit kamen wir ungesehen durch Moria... Mir tat der Zwerg wirklich leid... überall lagen Leichen.
    Wir durchquerten Moria immer weiter, bis wir an einen Raum kamen. Gimli schrie und rannte in ihn hinein. Wir liefen ihm nach und mitten im Raum war ein Sarg und ich las laut vor was drauf stand. "Hier ruht Balin, Fundins Sohn, Herr von Moria. Er ist also tot.." Ich stellte mich neben Gimli und legte ihm tröstend die Hand auf die Schulter, weshalb mich mein Bruder nur verwundert ansah. Ich hatte nie etwas gegen Zwerge... ich schätze ihre Gegenwart sogar. Es ist immer lustig und aufregend in ihrer Nähe. "ich hatte es befürchtet..." sagte Gandalf etwas nachdenklich.... Woran er wohl dachte... Er nahm ein Buch aus den Händen eines Skelettes und las uns vor was dort stand. "Sie haben die Brücke und die zweite Halle genommen. Wir haben das Tor versperrt, können es aber nicht lange halten. Die Erde bebt. Trommeln, Trommeln in der Tiefe. Wir können nicht hinaus. Ein Schatten bewegt sich in der Dunkelheit. Wir können nicht hinaus. Sie kommen" genau in dem Moment als Gandalf aufhörte warf Pipp ein Skelett, dass auf dem Rand eines Brunnen lag in den genannten Brunnen. Es war als würde das Skelett und am Ende ein daran befestigter Eimer endlos weit fallen... Nach etlichen Sekunden verstummte es.. Es war etwas zu ruhig meiner Meinung nach... "Närrischer Tuk!" fing Gandalf auch schon an... "Wirf dich nächstes Mal selbst hinein, dann sind wir dich und deine Dummheit los!" Plötzlich ertönte ein Trommeln und ich konnte mir schon vorstellen von wem oder was es kam.... Orks! Als hätte mein Bruder mich gehört rief er laut "Orks!" aus und wir alle machten uns sofort kampfbereit. Legolas, Aragorn und ich zogen zuerst unsere Bögen und Gandalf stellte sich schützend vor die Halblinge. Boromir schloss die Tür und keine Minute später hämmerten, ich würde mal sagen viele Orks an die Tür. "Ich habe das Gefühl die Klopfen um rein zu kommen…" sagte Gimli grinsend… "Na dann wollen wir sie mal begrüßen!" Zwinkerte ich ihm zu und schoss den ersten Pfeil durch ein Loch in der Tür, welches die Orks gerade durchgeschlagen hatten. Keine zwei Minuten hatten sie die Tür offen und der Kampf begann. Ich wechselte zu meinem Schwert und schlitze beim herausziehen aus der Schwertscheide dem ersten Ork die Kehle auf. Ich beobachtete während des Kämpfens immer wieder meinen kleinen Bruder… Ich mach mir irgendwie sorgen, auch wenn er seid früher um einiges besser geworden ist. Ich schlug mich bis zu ihm frei und wir kämpften Rücken an Rücken weiter. Immer wieder erschlug ich die Gegner meines Bruders, da ich dachte sie könnten ihn verletzten… Es schien ihn ein wenig zu stören, aber das war mir egal. Plötzlich kam ein Höhlentroll herein gerannt. Legolas schoss sofort einen Pfeil in seine Brust, was dem Vieh nicht wirklich irgendwas ausmachte. Ich wollte den Höhlentroll auch angreifen, aber ich wurde von den anderen Orks aufgehalten. Irgendwann sah ich nur wie mein Bruder einen Pfeil in den Mund dieses Ungeheuers schoss und es umfiel. Ich ging zuerst zu meinem Bruder und fragte ihn wie es ihm ging. "Wie geht es dir?" "Gut!" kam es trocken und etwas bissig zurück… Danach ging ich mit zu Frodo. Frodo stöhnte, aber er war nicht verletzt. "Dieser Stoß hätte dich umbringen müssen!" sagte ich ungläubig und erleichtert. "An diesem Hobbit ist mehr dran als das Auge sieht!" sagte Gandalf grinsend und schob Frodos Hemd zur Seite unter dem ein Hemd aus Mithril hervor kam. "Mithril! Ihr steckt voller Überraschungen, Herr Beutlin!" Wir hörten wie noch mehr Orks kamen und so hörten wir auf Gandalfs Befehl und rannten los in Richtung Brücke von Kazad Dûm.
    Wir rannten immer weiter und landeten schlussendlich in einer großen Halle. Plötzlich kamen von der Decke, von vorne, von den Seiten, von hinten, einfach von überall Orks her. Wir waren umzingelt. "Das sieht nicht gut aus…" kam es von mir. "ach… echt?" gab Gimli sarkastisch von sich. Die Orks kamen immer näher. Ich dachte nicht mehr an irgendwas, nur daran meinen Bruder um alles auf der Welt zu schützen. Ich stellte mich vor ihn, was ihn verwunderte und auch etwas ärgerte. "Was ist das?" fragte Legolas plötzlich. Ich hatte nichts mitbekommen, dachte ich nur daran meinen Bruder zu schützen. Dann hörte ich es auch. Ein grollen… ein donnern… Es klingt wie ein riesiges Ungeheuer… Aber was ist das? Alle Orks rannten nun in den Ecken aus denen sie kamen zurück. Sie hatten Angst vor dem was nun näher kam… aber wovor? "Was ist das für eine neue Teufelei?" fragte Boromir, bevor ich es konnte. "Ein Balrog… ein Dämon aus der alten Welt…" Gandalf klang mutlos und auch etwas Angst schwang in seiner Stimme mit… Aber wie kann es sein das ein Wesen aus der alten Welt hier noch lebt? "Ein Feind gegen den ihr nichts ausrichten könnt! Lauft! SCHNELL!" schrie er uns an und wir liefen los. Wir rannten durch eine Tür, Boromir voraus. Plötzlich hörte der Weg auf und Boromir hatte zu tun die Klippe nicht herunter zu fallen. Er wurde gerade noch so von Legolas festgehalten. "Gandalf!" schrie Aragorn und ich drehte mich um, um zu sehen was los war. Gandalf blieb stehen und es schien als könnte er nicht mehr, aber das glaubte ich ihm nicht! "Führ du sie weiter, Aragorn!" sagte er kraftlos… Aragorn wollte ihn am Arm weiter ziehen, doch Gandalf zog ruckartig seinen Arm weg. "Tu was ich sage! Schwerter nützen hier nichts! Die Brücke ist nah! Geh!" Wir liefen weiter, eine Treppe an der Seite hinunter, bis wir an eine Spalte kamen. Legolas sprang elegant über die Spalte. "Gandalf!" forderte er Gandalf auf zu springen. Er sprang und landete in Legolas' Armen. Als nächstes kam Boromir mit Merry und Pippin auf den Armen.
    Zu allem Überfluss kamen jetzt noch Orks aus ihren stinkenden Löchern und schossen Pfeile auf uns. Legolas, Aragorn und ich fingen an zurück zu schießen. Aragorn packte Sam und warf ihn gekonnt über die Spalte. Sam landete in Legolas Armen. Dann sah Aragorn Gimli an und wollte ihn gerade hochheben, als er nur sagte: "Ein Zwerg wird von niemandem geworfen!" Er sprang hinüber und rutschte ab. Legolas konnte ihn gerade noch so am Bart zurück ziehen. "Nicht am Bart!" jammerte Gimli herum. Von der Treppe stürzte jetzt noch ein Stück weg und es war für uns unmöglich zu springen. "Frodo bleib hier!" hielt Aragorn ihn zurück. "Aragorn!" rief Gandalf. Er denkt sich bestimmt er hätte zuletzt gehen sollen… aber wir schaffen das schon irgendwie! Plötzlich brach noch ein Stück hinter Aragorn und Frodo und vor mir weg. Das Stück auf dem Aragorn und Frodo standen fing bedrohlich an zu schwingen… "Nicht bewegen!" schrie Aragorn. Was soll ich nur tun… Ich kann nicht herüber springen, weil wir dann in den Abgrund fallen würde, aber wenn ich hier bleibe bin ich genauso verloren… Das Treppenteil schwang nach vorne und Aragorn und Frodo lehnten sich nach vorne. Sie kamen dem Teil der Anderen sehr nah und sprangen dann im letzten Moment herüber. "Kyo!" schrie mein Bruder entsetzt. Selbst als Elb konnte ich nicht mehr über diese Spalte springen… "Lauft! Ich komme schon zurecht!" "Aber…" kam wieder der Einwand von meinem Bruder… "LAUFT!" schrie ich nun. Sie sahen noch ein letztes Mal zu mir und rannten dann, wenn auch etwas widerwillig weiter… "Was mache ich nun…" sprach ich zu mir selbst… Doch noch bevor ich irgendetwas machen konnte tauchte der Balrog hinter mir auf. Ich schaute mich um, doch fand ich keine Möglichkeit zu entkommen, bis ich ein kleines Seil an der Bergwand unter mir sehen konnte. Der Balrog holte gerade mit seiner Peitsche aus und ich sprang. Wenn ich das Seil nicht zu fassen bekomme werde ich sterben, ob ich will oder nicht… Ich streckte meine Hand aus, doch ich erreichte das Seil einfach nicht. Dann fiel es mir ein… "Die Kette!" Als ich den Düsterwald und meinen Vater verlassen wollte, gab es nur wenig das ich mitgenommen hatte, unteranderem eine Kette. Eine Kette an der ein Halbmond hing. Ich nahm die Kette, die um meinem Hals hing und versuchte durch geschickten werfen das Seil zu mir zu ziehen. Es war schon erstaunlich wie tief ich fiel. Beim 3. Versuch erreichte ich das Seil und hielt mich fest. "Jetzt muss ich nur noch einen Weg hier raus finden…" sagte ich laut vor mich her.
    Ich kletterte das Seil herunter, bis ich den Boden erreichte. Es waren mindestens 200m tief oder mehr… Ich sah mich erstmal um. Hier unten war es so dunkel, man sah so gut wie gar nichts… "Was er wohl wollen hier unten?" Ich hörte eine seltsame Stimme aus der Dunkelheit. "Wir ihn fressen sollten…" "Wer bist du? Und wo?" schrie ich in die Dunkelheit. "Oder wir ihn heraus führen und wir etwas gut haben…?" Dieses Ding kennt den weg heraus… Vielleicht sollte ich das Angebot annehmen… "Ich… ich nehme das Angebot an!" "Schweig Still!" schrie es mich an. "Wir kein Angebot gemacht! Wir laut überlegt!" "Dann mache ich dir einen Vorschlag." Ich versuchte ihn zu überreden mich hinaus zu führen. "Ich… ich werde dir einen Wunsch erfüllen, zumindest werde ich es versuchen und dafür führst du mich heraus!" "Hm…" es überlegte… "Du uns nicht kannst geben was wir wollen!" "Was willst du denn?" fragte ich nun ungeduldig. Bis dieses Etwas sich entschieden hat, habe ich den Weg allein gefunden! "mein Schaaatzzzz!" gab es von sich. "Was denn für einen Schatz?" "MEIN SCHATZ! Gollum, Gollum…" schrie er mich wieder an. "Ach vergiss es!" plötzlich griff etwas hinter mir nach mir. "HEY!" ich wehrte mich und schmiss dieses Etwas auf den Boden und hielt mein Schwert an seine Kehle. "Ich habe nicht genug Geduld, um mich mit dir zu beschäftigen! Führe mich hier raus oder du bist tot!" Ich komme wohl nur mit Drohungen weiter… "Wir Euch führen… folgt uns!" Ich folgte diesem Wesen in die Dunkelheit, in der Hoffnung wieder lebendig hier raus zu kommen…

article
1418054135
Der zweite Sohn *Kapitel 4*
Der zweite Sohn *Kapitel 4*
Sooo jetzt gibt's den nächsten Teil meiner FF *Der zweiter Sohn* oder *Thranduils Sohn* wie ihr wollt. xD Ich war diesmal ein wenig schneller mit schreiben, weil ich euch nicht so lange warten lassen wollte... XD Viel Spaß beim Lesen <3 EureAlic...
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1418054135/Der-zweite-Sohn-Kapitel-4
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1418054135_1.jpg
2014-12-08
402C
Herr der Ringe

Kommentare (35)

autorenew

Dogwarts (88802)
vor 567 Tagen
Leute die Geschichte ist in der Vergangenheit und der Gegenwart gleichzeitig geschrieben! Wie soll das gehen, kapier ich nicht?
Lonukira (30578)
vor 625 Tagen
Schönes Kapitel ;) Weiter so!
AliceChantal (23529)
vor 625 Tagen
jaa... tut mir leid nochmal :/ :((
Ich schäme mich auch total *traurig guck*
Tinúviël Ithildraug (59556)
vor 628 Tagen
Gleich zwei neue Kapitel! Ich bin stolz auf dich ;)
Moony (09347)
vor 668 Tagen
Schreib bitte weiter!
AliceChantal (16154)
vor 786 Tagen
Sorry :D
Ja hatte ich, lag im Krankenhaus :/ da is nicht viel mit schreiben und davor war ich im urlaub xD
Das nächste kommt früher versprochen!
Tinuviel Ithildraug (79190)
vor 786 Tagen
Nach schier endlosem Warten, endlich das ersehnte, neue Kapitel! Ich hoffe du hattest wenigstens einen triftigen Grund uns so lange sitzen zu lassen;) Nein, kleiner Scherz. Aber bitte schreib weiter. Es ist mal wieder sehr spannend.
Noin (38014)
vor 890 Tagen
Biiitteee schreib weiter! Die Geschichte ist soo cool
AliceChantal (03042)
vor 940 Tagen
Dankee *-*

Und nochmals... tut mir sooo leid :(
Pho3nixx (10809)
vor 942 Tagen
Hach... Gimli... ein oder vielleicht auch zwei Elben und der Fangorn...: Die perfekte Kombination für 'ne Lachnummer xD
Das Kapitel ist mal wieder super geworden und da hat sich das schier unendliche Warten wirklich gelohnt! ;)
Pho3nixx (40280)
vor 969 Tagen
Endlich bin ich jetzt auch mal dazu gekommen das siebte Kapitel zu lesen!! :D Und ich kann nur sagen, dass es wieder super ist! Ich bin mittlerweile zu einem echten Kyo-Fan geworden und bin schon echt gespannt, wie es weitergeht! *-* ;)
Ganz liebe Grüße, Pho3nixx (n.n)
ILoveHobbit (56788)
vor 973 Tagen
Wie lange dauert es noch bis zum nächsten kapitel, ich sterbe hier vor Langeweile!
AliceChantal (84662)
vor 1013 Tagen
Ohhh dankeschön *x* ich bin grad voll sprachlos *-*
Nikau (87603)
vor 1018 Tagen
Jetzt komm ich endlich auch mal dazu eine deiner FFs zu lesen :)
Also erst mal: Deine Geschichten sind so hammer!
Die Idee mit einem Mann in der Erzählrolle (oder wie man das auch immer nennt XD) finde ich richtig toll. Und dein Schreibstil ist richtig gut.
Schreib bitte schnell weiter!!
LG
Nikau
AliceChantal (66614)
vor 1019 Tagen
Ob Elrond auch etwas kindisches beibehalten hat!? Hahaha, ich stell mir das gerade vor :DDDDD

Dankeschön, ich versuch mich zu beeilen ^-^
Tinuviel (63598)
vor 1023 Tagen
Ich find das auch schön. Ich denke es ist wichtig, dass man als Elb sich ein bisschen Kind bei behält. Sonst werden die folgenden tausenden von Jahren ja langweilig ;) Jetzt aber mal ernst. Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel:) Weiter so
AliceChantal (65138)
vor 1025 Tagen
Dankeschön *-*
Ich hab schon gedacht ihr findet das unmöglich... xD ich hatte da so meine zweifel bei xD
LG
Alice :D
Pho3nixx (20909)
vor 1025 Tagen
Wow! Wieder ein astreines Kapitel! *-*
Ich finde es es schön, dass Kyo und Legolas sich in Lórien mal ein wenig raufen :D Man hat es einfach zu oft, dass Legolas immer so kühl und distanziert bleibt - klar ist das bei den Gefährten weiterhin so, aber es ist schön, dass es sich in der Gegenwart seines Bruders - oder zumindest, als sie alleine waren, ein wenig hat mitreißen lassen ;))

Ich freu mich schon auf den nächsten Teil ^^
Ganz liebe Grüße,
Pho3nixx (n.n)
AliceChantal (38649)
vor 1034 Tagen
jaaa zum Glück *-*
........................................
Tinuviel (56534)
vor 1036 Tagen
Er ist jetzt auch bei HdR drin. Solche 💗en, ehrlich mal.