Heimatlos Kapitel 13

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 630 Wörter - Erstellt von: AliceChantal - Aktualisiert am: 2014-12-05 - Entwickelt am: - 1.468 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das ist vorläufig das Ende, weil ich noch nicht weiß, ob ich jemals weiter schreiben werde. Jetzt gerade sehe ich nicht wirklich einen Sinn, weiterzuschreiben und ich habe auch nicht wirklich die Motivation.
Gebt mir doch bitte eine abschließende Kritik. Das hilft auch bei der Entscheidung, denn es könnte ja sein, dass ihr wollt, dass es weitergeht.

1
"Du musst dich nun entscheiden!", kam eine Stimme aus dem Nichts. Ich öffnete die Augen und schaute mich um. Ich war wieder auf jener Blume
"Du musst dich nun entscheiden!", kam eine Stimme aus dem Nichts. Ich öffnete die Augen und schaute mich um. Ich war wieder auf jener Blumenwiese, wie in meinem Traum. "Und? Hast du dich entschieden?" "Ja! Ich..." "Ich will diese Entscheidung nicht wissen! Du musst sie wissen! Vergiss nicht, deine Familie wird sterben, bleibst du hier!" "Kann ich denn irgendwann irgendwie zurück?" "Das weiß ich nicht.", sagte die Stimme leise, beinahe flüsternd, und mir wurde bewusst, dass sie weg war. Ich stand auf und plötzlich veränderte sich der Himmel, aus Blau wurde Rot und die Erde um mich herum riss ein, sodass ich mich entscheiden musste, auf welche Seite ich springe. Auf meiner rechten erschienen meine Familie und meine Freunde, alle aus meinem alten Leben, auf meiner linken erschienen meine Gefährten, Aragorn, Gimli, Gandalf, die Hobbits, Elrond, Galadriel und Celeborn, Eomer und Eowyn, alle aus meinem neuen Leben. Ich musste mich nun entscheiden, doch ich wusste nicht wie. Zuerst wollte ich bei Legolas bleiben, doch nun.... "Ich weiß es nicht!", schrie ich verzweifelt und fiel weinend auf die Knie. Plötzlich kam die Stimme wieder.: "Du wirst sterben, wenn du in der Mitte bleibst. Du MUSST dich entscheiden!" Ich war kurz ruhig und dann wusste ich es. "Gib... gib mir bitte einen Tag, um mich zu verabschieden. Bitte!" Es war ruhig, bis die Stimme wieder erschien: "Nein, ich kann nicht. Tut mir leid." Die Stimme verschwand wieder. "Bitte! Ich kann doch nicht ohne ein Wort gehen? Bitte!" Doch nichts geschah. „Was passiert mit mir in der Welt, gegen die ich mich entscheide?" "Du wirst einfach verschwinden.", gab mir die Stimme als Antwort. Ich nickte und stand auf. Ich hatte mich entschieden. Mit einem Sprung sprang ich auf die Seite, für die ich mich entschieden hatte und dann wurde wieder alles schwarz. "Guten Morgen meine Kleine!" Meine Mutter saß bei mir am Bett. Ich war wieder Zuhause, in meinem Zimmer, in meinem Bett. Doch irgendwie fühlte ich mich nicht Zuhause. "Maer Aur (Guten Morgen).", antwortete ich. Ich stand wie in Trance auf und ging im Schlafanzug hinaus in den Garten. Ich setzte mich auf eine Bank an einen Apfelbaum und schwieg, den ganzen Tag. Ich dachte an nichts Anderes als an Mittelerde. Ich vermisste Mittelerde jetzt schon und besonders meine Gefährten. Legolas. Werde ich ihn je wiedersehen? Wird er mich vergessen? Werde ich ihn vergessen? Was wird passieren? Was? Ist das nun das Ende? Werde ich Mittelerde und alles, was geschehen ist, nur noch als Traum sehen? Ich will zurück! Und wenn ich mein Leben dafür gebe! Ich werde es schaffen, dass meine Familie lebt und ich in Mittelerde bleiben kann! Und ich werde stärker! So stark, dass ich jeden, der mir wichtig ist, beschützen kann! Das verspreche ich! Das verspreche ich dir, Legolas! Bis dahin: Namarie, Legolas!
article
1417712786
Heimatlos Kapitel 13
Heimatlos Kapitel 13
Das ist vorläufig das Ende, weil ich noch nicht weiß, ob ich jemals weiter schreiben werde. Jetzt gerade sehe ich nicht wirklich einen Sinn, weiterzuschreiben und ich habe auch nicht wirklich die Motivation. Gebt mir doch bitte eine abschließende Krit...
http://www.testedich.de/quiz35/quiz/1417712786/Heimatlos-Kapitel-13
http://www.testedich.de/quiz35/picture/pic_1417712786_1.jpg
2014-12-04
402C
Herr der Ringe

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.