Bloody Mary-Teil3-Forget never

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 366 Wörter - Erstellt von: Mina Cullen - Aktualisiert am: 2014-12-02 - Entwickelt am: - 730 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Willkommen zum 3und letzten Teil meiner Bloody Mary Serie;-)Don't be scared-It's just a story.Viel Spaß!;-)

    1
    Ich erstarrte. "K. . . kat. . . e?", fragte ich mit weit aufgerissenen Augen. "Du. Hast. Mich. GETÖTET!", sagte Kate. Mir schwante Übles. . . "Wo. . . sind wir?", fragte ich und versuchte dabei meine Angst zu verbergen. "In meinem Zuhause. Ist es nicht perfekt?" Kate lachte. Und lachte. Ich dachte man lacht, wenn man sich über etwas freut. Etwas lustig findet. Doch sie lachte zweifellos nur, um mir Angst zu machen. Ich brauchte ein Ablenkungsmanöver. Irgendetwas. 'Bitte', dachte ich, 'Irgendetwas'. . .

    2
    "Nein. ", brüllte ich. Aus ihren Augen stand unbeschreiblicher Zorn, eine Pupille gab es nicht, denn ihre Augen waren nun ganz schwarz. Na toll. "Weißt du, ich find's ganz cool mit dir abzuhängen, aber ich muss dann mal. . . "Dann fiel mir etwas ein. Es. Gab. Keinen. Verdammten. Ausgang!

    3
    Und aus eben diesem Grund rannte ich einfach los. Ich meine, ich rannte WIRKLICH. Ich spürte nur, wie mich etwas im Rücken traf: Es war ein Küchenmesser. Ich drehte mich um und sah, wie Kate auf mich zukam. Und da begriff ich es: Bloody Mary hatte meine Freundin in ihrer Gewalt. In ihrer bösen Gewalt. Rückwärts schleppte ich mich weiter, bis ich endlich ein helles Licht sah. Ich blinzelte einmal, und tastete mir an die Schulter. Das Messer war weg. Dann kam eine Krankenschwester zu mir. "Hallo, Mary. Erinnerst du dich noch an mich?"Mein Herz blieb stehen.

    Vielen Dank für's Lesen. Ich weiß noch nicht ob ich weiterschreibe oder das Ende so bewenden lasse. Schreibt es einfach in die Kommentare. Freue mich schon!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.